GesellschaftSeniorenGesundheit

Impf-Plan im Überblick: Wer wird zuerst gegen Covid-19 geimpft?

PZ/NK  |  08.12.2020

Die Zulassung des ersten Corona-Impfstoffs ist nur noch eine Frage von wenigen Wochen. Aktuell werden bereits überall im Land Impfzentren errichtet. Nun steht auch fest, wer zuerst eine Impfung gegen Covid-19 erhalten soll.

Alte Frau mit Maske, dahinter eine junge Frau, ebenfalls mit Maske.
Hochbetagte Menschen und Bewohner von Pflegeheimen sollen zuerst gegen Covid-19 geimpft werden.
© Ocskaymark/iStockphoto

Da zunächst nicht genügend Impfstoff zur Verfügung stehen wird, um jeden zu impfen, muss priorisiert werden. Dies hat die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut nun getan und einen Impf-Plan erarbeitet, dessen Entwurf der Pharmazeutischen Zeitung vorliegt.

Laut dem Entwurf empfiehlt die STIKO, die Impfung zunächst bestimmten Personengruppen anzubieten, die entweder ein besonders hohes Risiko für schwere oder tödliche Verläufe haben, die beruflich besonders exponiert sind oder engen Kontakt zu gefährdeten Personengruppen haben. Im Einzelnen sind dies:

Nach dieser ersten Gruppe mit sehr hoher Priorität folgen in der Rangfolge der STIKO noch fünf weitere Gruppen mit hoher, moderater, erhöhter, gering erhöhter und niedriger Priorität. Sie umfassen:

Generell sollten alle Personen nach der Impfung fünf Minuten nachbeobachtet werden. Liegen bestimmte Risikofaktoren vor, etwa die Einnahme von Gerinnungshemmern, vorbestehende Herz-Kreislauf-Erkrankung oder starke Reaktionen auf Impfungen in der Vergangenheit, sollten 15 bis 30 Minuten eingeplant werden. Laut STIKO erlauben die vorliegenden Daten noch nicht die Schlussfolgerung, dass die Impfung auch die Ansteckungsfähigkeit verringert, deshalb müssen auch danach die Hygiene- und Abstandsregeln weiter befolgt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau schnäuzt sich die Nase in herbstlicher Natur.
Top Aktuell
Naturheilkunde

Podcast: Heilpflanzen gegen Erkältung Teil 2

Es gibt Heilpflanzen, die richtig angewendet Erkältungsbeschwerden spürbar dämpfen. Welche das sind,…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden