Baby & FamilieGesund lebenGesundheit

Wie schafft man es, dass Kinder gesünder essen?

ZOU  |  22.04.2023

Mehr Zeit beim Abendessen führt dazu, dass Kinder stärker zu mundgerecht zurechtgemachtem Obst und Gemüse greifen: In einer Studie aßen sie etwa 100 Gramm mehr, wenn sie zehn Minuten länger als sonst am Tisch saßen, berichten Forschende in dem Fachmagazin „JAMA Network Open“.

Junges Mädchen, vor Obst und Gemüse.
Stehen mundgerecht geschnittene Obst- und Gemüsestücke auf dem Tisch, greifen Kinder eher zu.
© puhimec/iStockphoto

50 Kinder und ihre Eltern nahmen in einem Experiment zweimal an einem kostenlosen Abendessen mit Brot, Aufschnitt, Käse und mundgerecht zubereitetem Obst und Gemüse teil – einmal mit ihrer gewohnten Dauer (im Schnitt 20 Minuten) und einmal mit 10 Minuten mehr Zeit. Bei dem ausgedehnteren Abendessen aßen die Kinder etwa 100 Gramm mehr Obst und Gemüse, sie griffen dabei nicht vermehrt zu Brot oder Dessert.

100 Gramm entsprechen etwa einer Portion, die der Gesundheit zugutekommt: „Eine zusätzliche Portion Obst und Gemüse täglich verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen um sechs bis sieben Prozent. Für einen solchen Effekt muss natürlich genügend Obst und Gemüse auf dem Tisch vorhanden sein – am liebsten mundgerecht“, sagte Prof. Jutta Mata von der Universität Mannheim.

Mehr Zeit für gemeinsame Mahlzeiten einzuplanen, könnte somit eine einfache und zudem kostenlose Möglichkeit sein, die Ernährung von Kindern zu verbessern: „Die Dauer der Mahlzeit ist eine der zentralen Komponenten der Familienmahlzeit, die Eltern variieren können, um die Ernährungsgesundheit ihrer Kinder zu steigern. Auf diesen Zusammenhang hatten wir bereits Hinweise in einer Metaanalyse gefunden, die Studien zusammenfasste, die qualitative Komponenten von gesunden Familienmahlzeiten untersuchten. Jetzt konnten wir diesen damals nur korrelativen Zusammenhang in dieser neuen experimentellen Studie eindeutig nachweisen,“ sagte Ralph Hertwig, vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung.

Quelle: DOI 10.1001/jamanetworkopen.2023.6331

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hautprobleme sind normal! Welches hast du?

Erfahre mehr über typische Hautprobleme und finde heraus, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden