Haut, Zähne & Schönheit

Abgelaufene Sonnencreme nicht mehr verwenden

07.06.2020

Auch wenn der Sommerurlaub in diesem Jahr in Deutschland stattfinden sollte: Die Sonne strahlt auch hierzulande stark. Sonnenschutz ist daher ein absolutes Muss, egal ob auf dem Balkon, im Garten, am See, am Meer oder in den Bergen. Wichtig dabei ist: Sonnencremes, die das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben, sollten aussortiert werden, da die Schutzwirkung mit der Zeit nachlässt.

Ist Sonnenmilch schon abgelaufen, sollte sie nicht mehr verwendet werden.
Sonnenschutz ist wichtig, auch wenn man sich im Sommer nur im Garten oder Park aufhält.
© iStock.com/Melpomenem

Zu Beginn des Sommers empfiehlt es sich, Sonnenmilch mit möglichst hohem Lichtschutzfaktor zu verwenden, da die Haut noch keine UV-Strahlen gewohnt ist. Zudem ist es wichtig, auf das Verfallsdatum von angebrochener Sonnenmilch zu achten. Ist dies überschritten, lässt auch die Schutzwirkung der Creme stark nach, da sich darin enthaltene UV-Filter mit der Zeit zersetzen. Ist das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Tube nicht vermerkt, weist in der Regel ein Tiegel-Symbol mit Monatsanzahl (z.B. 12M oder 6M) darauf hin, wie lange die Creme nach dem Öffnen haltbar ist.

Pflegestoffe bei Sonnencreme vermeiden

"Verbraucher sollten darauf achten, dass die Sonnenmilch keine Pflegestoffe wie Panthenol oder Aloe Vera enthält. Diese Stoffe unterdrücken die Hautrötung und können so, weil man sich vermeintlich länger sonnen kann, zu einem erheblichen Sonnenbrand führen", sagt Dr. Greta Dau, Lebensmittelchemikerin bei TÜV Rheinland.

Auch wenn der jeweilige Lichtschutzfaktor der Sonnencreme die Zeit in der Sonne deutlich verlängern kann, rät Dau dazu, diese Zeit nicht auszureizen. Oftmals werde die Intensität der Sonneneinstrahlung falsch eingeschätzt oder schlicht zu wenig Sonnencreme aufgetragen. Regelmäßiges Nachcremen ist daher wichtig.

NK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden