Gesundheit

Atemwegserkrankung: Mehr Todesfälle bei Hitze als bei Kälte

ZOU  |  09.11.2023

Obwohl im Winter mehr Menschen mit Atemwegserkrankungen ins Krankenhaus kommen, sterben im Verhältnis im Sommer mehr Menschen daran. Insbesondere Hitze erhöht das Risiko, berichtet ein spanisches Forschungsteam in dem Fachblatt „The Lancet Regional Health – Europe“.

Mann, liegt im Krankenhaus.
An heißen Tagen ist das Risiko, an einer Atemwegserkrankung zu sterben, besonders erhöht.
© Drazen Zigic/iStockphoto

Die globale Erwärmung könnte die Sterblichkeit aufgrund von Atemwegserkrankungen in der warmen Jahreszeit verschärfen, zeigen Zusammenhänge zwischen der Umgebungstemperatur und der Krankenhaussterblichkeit in den Provinzen Madrid und Barcelona zwischen 2006 und 2019. An beiden Standorten war die Anzahl der Krankenhauseinweisungen bei Kälte höher als in der warmen Jahreszeit: Der Höhepunkt lag im Monat Januar und das Minimum im Monat August. Im Gegensatz dazu war die Sterblichkeit aufgrund von Atemwegserkrankungen im Sommer höher und stark mit heißen Temperaturen verbunden.

So waren die Sommertemperaturen für 16 bzw. 22,1 Prozent der Todesfälle durch Atemwegserkrankungen im Krankenhaus in Madrid und Barcelona verantwortlich. Große Hitze wirkte sich innerhalb der ersten drei Tage nach Beginn aus. „Dies deutet darauf hin, dass die Zunahme akuter Atemwegserkrankungen bei Hitze eher mit der Verschlimmerung chronischer und infektiöser Atemwegserkrankungen als mit einer Ausbreitung neuer Atemwegsinfektionen zusammenhängt“, sagte der Forscher Hicham Achebak.

Hitze verschlechterte insbesondere Lungenentzündungen, akute Bronchitis und Bronchiolitis und führte vermehrt zu Atemversagen. Dabei spielten weder die relative Luftfeuchtigkeit noch Luftschadstoffe eine bedeutende Rolle. Die Untersuchung zeigte auch, dass Frauen anfälliger für Hitze waren als Männer, was wahrscheinlich auf Unterschiede in der Thermoregulation zurückzuführen ist. So schwitzen Frauen später und weniger stark, wodurch sie weniger Wärme abgeben.

Quelle: DOI 10.1016/j.lanepe.2023.100757

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Du bist nicht allein mit deinem Hautproblem

Erfahre hier, wie du deine Symptome lindern kannst und dich wieder gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Eine Frau misst ihren Blutzuckerwert
Podcast: gecheckt!

Podcast: So vermeiden Sie Messfehler

Blutzuckermessen gehört bei Diabetes einfach dazu. Egal, ob nur manchmal oder täglich. Dabei können…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden