Bewegung in jedem Alter hält geistig fit

ZOU

Egal in welchem Alter und wie intensiv: In jedem Alter ist regelmäßige körperliche Aktivität in der Freizeit mit einer besseren geistigen Leistungsfähigkeit im späteren Leben verbunden. Am besten ist es für die Gehirnfunktion, während des gesamten Erwachsenenalters sportlich aktiv zu sein.

Ältere Menschen, treiben zusammen Sport im Park.
Egal in welchem Alter: Bewegung zahlt sich immer aus - ob für den Geist oder den Körper.
© iStock.com/LightFieldStudios

Ein britisches Forschungsteam wollte wissen, ob es im Leben Zeitpunkte gibt, zu denen sich Bewegung besonders positiv auf die geistige Fitness im Alter auswirkt. Dafür beobachteten sie 1417 Personen, die 1946 geboren worden waren, 33 Jahre lang. Diese hatten zu fünf Zeitpunkten im Alter zwischen 36 und 69 Jahren angegeben, wie stark sie körperlich aktiv waren. Dann suchten die Forschenden nach Zusammenhängen zwischen der geistigen Fitness mit 69 und der körperlichen Aktivität zu den verschiedenen Zeitpunkten.

Die Analyse ergab, dass körperliche Aktivität zu jedem der fünf Zeitpunkte zu einer höheren kognitiven Leistung, einem besseren verbalen Gedächtnis und höherer Verarbeitungsgeschwindigkeit im Alter von 69 Jahren beitrug. Dabei war es unerheblich, in welchem Alter die Personen körperlich aktiv waren und auch, wie anstrengend der Sport war. „Das deutet darauf hin, dass körperliche Aktivität zu jeder Zeit im Erwachsenenalter mit einer höheren Kognition verbunden ist, selbst wenn man nur einmal im Monat Sport treibt“, schreiben die Forschenden in dem Fachmagazin „Journal of Neurology Neurosurgery & Psychiatry“. Am stärksten war der Zusammenhang jedoch bei denjenigen, die stetig körperlich aktiv gewesen waren und bei denjenigen, die im Laufe ihres Lebens am meisten Sport getrieben hatten.

Quelle: DOI 10.1136/jnnp-2022-329955

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Für Knorpel + Knochen

Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpel- & Knochenfunktion bei.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frauen leiden häufiger unter Venenproblemen als Männer.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Frauen und Venenleiden

Schwere, schmerzende und geschwollene Beine, davon sind Frauen häufiger betroffen als Männer. In…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden