SeniorenGesundheit

Diverse Impfungen senken das Alzheimer-Risiko

ZOU  |  21.08.2023

Studien haben gezeigt, dass die Grippeimpfung das Alzheimer-Risiko um 40 Prozent senken kann. Eine Forschungsgruppe hat nun untersucht, ob dies auch für andere Impfungen gilt, die für Menschen ab 65 Jahren empfohlenen werden. Das scheint tatsächlich der Fall zu sein.

Ältere Frau, bekommt nach einer Impfung ein Pflaster.
Impfungen gegen Infektionskrankheiten könnten möglicherweise auch vor Alzheimer schützen.
© PeopleImages/iStockphoto

Bei älteren Erwachsenen, die gegen Keuchhusten geimpft wurden, war die Wahrscheinlichkeit einer Alzheimererkrankung um 30 Prozent geringer als bei ihren ungeimpften Altersgenossen (7,2 Prozent der Geimpften und 10,2 Prozent der Ungeimpften entwickelten die Krankheit). Ähnlich sah es bei der Gürtelrose-Impfung aus, bei der sich das Risiko um 25 Prozent verringerte (8,1 Prozent der Geimpften im Vergleich zu 10,7 Prozent  der Ungeimpften bekamen Alzheimer). Mit dem Pneumokokken-Impfstoff war ein um 27 Prozent verringertes Risiko für Alzheimer verbunden (7,92 Prozent der Geimpften und 10,9 Prozent der Ungeimpften erkrankten).

Die Forschenden, die ihre Ergebnisse in dem Fachmagazin „Journal of Alzheimer's Disease“ veröffentlicht haben, spekulieren: „Wir und andere Wissenschaftler gehen davon aus, dass das Immunsystem für die Funktionsstörung der Gehirnzellen bei Alzheimer verantwortlich ist. Die Ergebnisse legen nahe, dass die Impfungen einen allgemeineren Effekt auf das Immunsystem haben, der das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, verringert“, sagte der Neurologe Prof. Paul E. Schulz. Das Team hatte Personen ab 65 Jahren ohne Demenz über zehn Jahre hinweg beobachtet.  

Quelle: DOI 10.3233/JAD-221231

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Du bist nicht allein mit deinem Hautproblem

Erfahre hier, wie du deine Symptome lindern kannst und dich wieder gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Eine Frau misst ihren Blutzuckerwert
Podcast: gecheckt!

Podcast: So vermeiden Sie Messfehler

Blutzuckermessen gehört bei Diabetes einfach dazu. Egal, ob nur manchmal oder täglich. Dabei können…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden