SeniorenGesundheit

Grippeimpfung senkt das Risiko für Alzheimer

ZOU  |  29.06.2022

Die Wahrscheinlichkeit, innerhalb der nächsten vier Jahre an Alzheimer zu erkranken, war in einer Studie bei mindestens einmal gegen Grippe geimpften Menschen deutlich geringer. Dies berichtet ein Forschungsteam in dem Fachblatt „Journal of Alzheimer's Disease“.

Senior, zeigt seinen Arm mit einem Pflaster.
Die jährliche Grippeimpfung hat auch unerwartete positive Auswirkungen auf die Gesundheit, wie eine neue Studie zeigt.
© dusanpetkovic/iStockphoto

„Wir haben festgestellt, dass die Grippeimpfung bei älteren Erwachsenen das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, für mehrere Jahre verringert. Die Stärke dieser Schutzwirkung nahm mit der Anzahl der jährlichen Grippeimpfungen zu – mit anderen Worten, die Alzheimer-Krankheit entwickelte sich am seltensten unter denjenigen, die sich konsequent jedes Jahr gegen Grippe impfen ließen“, sagte Dr. Avram S. Bukhbinder von der Universität Texas in Houston. Während der vierjährigen Beobachtungszeit entwickelten 5,1 Prozent der gegen Grippe geimpften Personen die Alzheimer-Krankheit und 8,5 Prozent der ungeimpften Personen.

Schon zwei Jahre zuvor hatten Forscher der Universität einen möglichen Zusammenhang zwischen der Grippeimpfung und einem verringerten Alzheimer-Risiko gefunden. Diese Stichprobe war jetzt aber viel größer: Sie umfasste 935.887 gegen Grippe geimpfte und 935.887 ungeimpfte Personen.

Über die Gründe, warum die Grippeimpfung vor Alzheimer schützt, können die Forscher nur spekulieren. Um eine spezifische Wirkung des Grippeimpfstoffs handelt es sich vermutlich nicht, denn es gibt Hinweise darauf, dass auch mehrere andere Impfungen vor Alzheimer schützen können.

Quelle: DOI 10.3233/JAD-220361

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Mann, fasst sich an den Po.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Was tun bei Hämorrhoiden?

Jeder hat Hämorrhoiden. Manchmal sorgen sie für Beschwerden. Doch dagegen lässt sich etwas tun, auch…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden