ApothekeArzneimittel

Großbritannien: Ein weiterer Covid-19-Impfstoff zugelassen

Dr. Karen Zoufal  |  05.01.2021

Seit dem 4. Januar wird in Großbritannien ein weiterer Covid-19-Impfstoff eingesetzt. Er hilft, die Nachfrage zu decken und hat gegenüber dem Impfstoff von Biontech/Pfizer, der momentan als einziger in Deutschland verfügbar ist, ein anderes Wirkprinzip und einige wichtige Vorteile.

Ältere Frau wird von einem Arzt geimpft.
In Großbritannien ist ein weiterer Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen.
© lucigerma/iStockphoto

Der Impfstoff „AZD1222“, der in einer Kooperation der Universiät Oxford und des Pharmakonzerns AstraZeneca entwickelt wurde, hat in Großbritannien eine Notzulassung erhalten. Er ist für Personen ab 18 Jahren geeignet und wird zweimal im Abstand von vier bis zwölf Wochen geimpft. Damit kann zum einen der Bedarf schneller gedeckt werden, zum anderen kann der Impfstoff aber im Kühlschrank gelagert werden und ist sehr viel billiger. Der „Konkurrent“ von Biontech/Pfizer muss bei extrem niedrigen Temperaturen gelagert und transportiert werden, was die Logistik schwierig macht und auch die Geschwindigkeit der Durchimpfung der Bevölkerung einschränkt.

Anders als beim ersten mRNA-Impfstoff handelt es sich um einen sogenannten Vektorimpfstoff. Hier wurde in das Erbgut eines abgeschwächten Erkältungsvirus ein Teil des Erbguts des Coronavirus SARS-CoV-2 eingeschleust. Die Trägerviren bringen es in die menschlichen Körperzellen, die dann entsprechende SARS-CoV-2-Virusteile herstellen. Auf diese reagiert das Immunsystem mit der Produktion von Antikörpern. Studiendaten zufolge bietet der Impfstoff einen 70-prozentigen Schutz vor Covid-19 und ist damit etwas weniger wirksam als der von Biontech/Pfizer.

Der Impfstoff AZD1222 befindet sich seit dem 01. Oktober 2020 in der Prüfung bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA). Ein Datum, wann die Prüfung abgeschlossen sein wird, steht bisher nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden