SeniorenBaby & Familie

Kortison-Tabletten erhöhen das Infektionsrisiko

27.06.2019

Patienten mit entzündlichen Erkrankungen, die orale Glukokortikoide – landläufig als „Kortison“ zusammengefasst – einnehmen, leiden häufiger an Infektionen. Mit steigender Dosis erhöht sich das Risiko. Aber auch Personen, die nur geringe Mengen regelmäßig einnehmen, erkranken häufiger an Atemwegsinfektionen, Bindehautentzündungen oder Gürtelrose.

Wer Kortison einnimmt, hat ein höheres Risiko für Infektionen.
Wer Tabletten mit Kortison einnimmt, erkrankt häufiger an bakteriellen Infektionen.
© iStock.com/FlairImages

In der Studie wurden knapp 40.000 Patienten untersucht, die an Riesenzellarteriitis, einer Blutgefäßentzündung, oder Polymyalgia rheumatica, einer Erkrankung, die mit Muskelschmerzen einhergeht, litten. Bei ihnen bestand ein höheres Risiko für Infektionen, wenn sie Glukokortikoide wie Prednisolon, Prednison oder Hydrokortison in Form von Tabletten einnahmen. Bereits bei niedrigen Tagesdosen von weniger als fünf Milligramm Prednisolon war das Infektionsrisiko erhöht und stieg mit höheren Dosierungen weiter an. Das Risiko für Pilzerkrankungen stieg um 48 Prozent, das für bakterielle Infektionen um 70 Prozent.

Während sie Kortison verschrieben bekamen, litt mehr als die Hälfte der durchschnittlich 73 Jahre alten Patienten (56 Prozent) unter Infektionen, am häufigsten an Infektionen der unteren Atemwege (27 Prozent), Bindehautentzündung (9 Prozent) und Gürtelrose (7 Prozent). Mehr als ein Viertel der Patienten wurden ins Krankenhaus eingeliefert und sieben Prozent starben innerhalb einer Woche nach der Diagnose einer Infektion.

Die Autoren folgern: „Patienten und Ärzte sollten über das Infektionsrisiko, die Notwendigkeit der Diagnose sowie der sofortigen Behandlung, rechtzeitigen Impfung und der Erfassung der Vorgeschichte chronischer Infektionen wie Herpes zoster aufgeklärt werden.“

ZOU

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden