Gesundheit

Musik ist mehr als Unterhaltung

ZOU  |  09.02.2024

In einer Umfrage gaben fast alle der Befragten zwischen 50 und 80 Jahren an, dass sie Musik als gesundheitsfördernd empfanden. Dies war unabhängig davon, ob sie selbst musizierten oder nur Musik hörten.

Ältere Frau, hört Musik.
Musik hilft gegen Stress, motiviert und macht gute Laune: Die meisten Menschen stimmen dem zu, wie eine Umfrage zeigt.
© PeopleImages/iStockphoto

Singen im Chor oder in der Kirche, Klavier spielen oder beim Radio mitpfeifen: Drei Viertel der Befragten sagten, dass Musik Stress entgegenwirkt und ihnen hilft, sich zu entspannen. 65 Prozent sagten, dass sie geistig fit hält und gute Laune macht, 60 Prozent fühlten sich durch Musik motiviert und energiereicher. Mit 98 Prozent gaben nahezu alle an, dass Musik ihre Gesundheit auf irgendeine Weise fördere. Personen, die ihren körperlichen Gesundheitszustand als mäßig bis schlecht bezeichneten, und Menschen, die sich häufig isoliert fühlten, hörten seltener täglich Musik.

„Musik hat die Kraft, dem Leben Freude und Sinn zu verleihen. Wir wissen, dass sie positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat, vom Blutdruck bis hin zu Depressionen. Musik ist fester Bestandteil der Existenz der gesamten Menschheit“, sagte Prof. Dr. Joel Howell von der Universität Michigan, die die landesweite Umfrage ins Leben gerufen hat. Er ist der Meinung, dass die Fähigkeit der Musik, Menschen zu verbinden und ein gesundes Altern zu unterstützen, nicht unterschätzt werden solle.

Viele der Befragten gaben an, zumindest gelegentlich mit anderen Menschen Musik zu machen, 8 Prozent hatten im vergangenen Jahr einige Male in einer Gruppe gesungen. Insgesamt sangen 46 Prozent mindestens ein paar Mal pro Woche, und 17 Prozent spielten einige Male pro Jahr ein Musikinstrument. 85 Prozent hörten mehrmals pro Woche Musik. 80 Prozent hatten im vergangenen Jahr hin und wieder Musikdarbietungen im Fernsehen oder im Internet gesehen, und 41 Prozent waren bei Live-Veranstaltungen dabei.

Quelle: DOI 10.7302/22174

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Gut gelaunter junger Mann mit zwei halben Orangen.
Podcast: gecheckt!
Beratung

Podcast: Darmbakterien - so halten sie uns gesund

Der Mensch ist auf Bakterien angewiesen – gerade im Darm. Warum das Mikrobiom uns nützt und wie wir…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden