Baby & FamilieAlternative Therapie

Natur fördert die frühkindliche Entwicklung

Dr. Karen Zoufal  |  26.10.2021

Kinder, die in Gegenden mit vielen Grünflächen wohnen, entwickeln sich offenbar besser. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Entwicklungsberichten aus verschiedenen Kindertagesstätten, über die Forscher in der Fachzeitschrift „The Lancet Planetary Health“ berichten.

Junges Mädchen, spielt im Wald mit bunten Blättern.
Wälder, Felder, Wiesen: Kinder, die naturnah wohnen, entwickeln sich offenbar besser.
© BrianAJackson/iStockphoto

„Die meisten Kinder waren in Bezug auf Sprachkenntnisse, geistige Fähigkeiten, Sozialisation und andere Ergebnisse gut entwickelt. Aber interessant ist, dass die Kinder, die in einem Wohngebiet mit mehr Vegetation und reicherer Natur leben, eine bessere Gesamtentwicklung zeigten als ihre Altersgenossen mit weniger Grünfläche“, sagte Dr. Ingrid Jarvis von der Universität British Columbia.  

Die Forscherinnen vermuten, dass die Grünflächen die schädlichen Auswirkungen von Luftverschmutzung und Lärm reduzieren – Umweltproblemen, die sich nachweislich negativ auf Stress, Schlaf und das zentrale Nervensystem auswirken und so die Gesundheit und Entwicklung von Kindern beeinflussen könnten. Für die Studie hatte das Team die Berichte zur frühkindlichen Entwicklung von 27.372 Kindern in Vancouver ausgewertet, die zwischen 2005 und 2011 einen Kindergarten besuchten. Sie schätzten die Menge an Grünflächen sowie die verkehrsbedingte Luftverschmutzung und den Lärm am Wohnsitz jedes Kindes von der Geburt bis zum Alter von fünf Jahren.

Quelle: DOI 10.1016/S2542-5196(21)00235-7

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau mit Joghurt auf einem Löffel
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Das Mikrobiom - gesunde Darmbakterien

Ein gesunder Darm schützt vor vielen Krankheiten. Wir erklären die Rolle der Darmflora und wie…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden