Spargelragout in Orangensauce mit Garnelen

Köstliche, leichte Sommerküch fix zubereitet.

msheldrake/iStockphoto

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 50 g Butter (z. B. cholesterin-reduzierte)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Riesengarnelen (TK, ohne Kopf und Schale)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Saft einer Orange (circa 50 ml)
  • 100 g saure Sahne
  • 1 EL Stärke
  • 1 Bund Kerbel

Zubereitung:

Den weißen Spargel schälen und die Enden abschneiden, den grünen Spargel putzen und waschen. Beide Spargelsorten in 5 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Dann 30 g Butter in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin andünsten. Mit Brühe ablöschen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Spargel zugeben und weitere 10 Minuten kochen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin 6 Minuten unter Wenden braten. Die Garnelen salzen, pfeffern und warm stellen. Orangensaft und saure Sahne verquirlen, zum Spargel geben. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser verrühren, die Sauce damit binden und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehacktem Kerbel garnieren.

Nährwerte pro Portion:

455 kcal (1924 kJ) und 15 g Fett

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden