SeniorenSport & Fitness

Dieser Sport beugt chronischen Schmerzen im Alter vor

ZOU  |  03.02.2022

Auch wenn jede Art von Bewegung guttut: Laut einer neuen Studie scheint besonders intensives Training mindestens einmal pro Woche chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates langfristig vorzubeugen.

Mann, joggt im Park.
Einmal pro Woche richtig auspowern: Damit könnten sich chronische Schmerzen im Alter verhindern lassen.
© BartekSzewczyk/iStockphoto

Tennis, Laufen, Schwimmen, Umgraben oder schwere körperliche Arbeit im Job – solche Tätigkeiten tragen einer neuen Studie zufolge dazu bei, im Alter weniger an chronischen Schmerzen zu leiden. Zwar verringerten alle Aktivitäten das Risiko, später Schmerzen am Bewegungsapparat zu entwickeln, aber langfristig gesehen war nur ein hohes Maß an körperlicher Aktivität wirksam. Dies berichten die Forscher in der Zeitschrift „PLOS ONE“.

Einmal pro Woche auspowern

Als moderate körperliche Aktivitäten gelten zum Beispiel Tanzen, Gehen, Dehnen und Gartenarbeit. Leichte Aktivitäten sind beispielsweise Wäsche waschen, Staubsaugen und Heimwerken. Dr. Nils Niederstrasser von der Universität Portsmouth sagte: „Jede Aktivität hilft den Menschen, gesund zu bleiben und sich besser zu fühlen als nicht zu trainieren. Leichte Bewegung scheint aber keine langfristige Wirkung auf die Entstehung chronischer Schmerzen zu haben. Aktivität muss nicht nur intensiv sein, sondern auch mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden.“

In der Studie wurden Daten von 5.802 Personen ab 50 Jahren über zehn Jahre hinweg erfasst und ausgewertet. Etwas mehr als 2.400 litten am Ende des Zeitraums unter Schmerzen des Bewegungsapparates. Unabhängig von der körperlichen Aktivität betraf dies häufiger Frauen, möglicherweise aufgrund hormoneller Unterschiede. Auch übergewichtige oder fettleibige Menschen hatten häufiger Schmerzen, wahrscheinlich weil das hohe Körpergewicht die Gelenke des Körpers zusätzlich belastet.

Quelle: DOI 10.1371/journal.pone.0263356

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Rothaarige junge Frau nimmt Tablette mit Wasser.
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Schmerzmittel ohne Rezept - was wichtig ist

Wann lassen sich Schmerzen in Eigenregie behandeln und wann überlässt man das besser einem Arzt?…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden