GesellschaftBeratungMedizinHaut, Zähne & Schönheit

Über sieben Millionen Europäer haben Hautkrebs

ZOU  |  13.05.2022

In einer Umfrage gaben 1,7 Prozent der Erwachsenen an, Hautkrebs zu haben. Das sind hochgerechnet mehr als sieben Millionen Menschen in Europa. Dabei wären die meisten Fälle vermeidbar.

Mann sonnt sich am Strand.
Als Hauptursache von Hautkrebs gilt nach wie vor die UV-Strahlung der Sonne.
© iStock.com/anyaberkut

In einer Umfrage unter 44.689 Erwachsenen aus 27 Ländern gaben 1,71 Prozent der Befragten an, Hautkrebs zu haben. Bei 0,6 Prozent handelte es sich um ein Melanom, die gefährlichste Form von Hautkrebs. Die Befragung wurde von der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (EADV) veranlasst, die derzeit ihr Frühjahrssymposium in Ljubljana, Slowenien, abhält.

Fast die Hälfte der Befragten mit Hautkrebs gaben an, darüber in Sorge zu sein oder dass Angst vor Operationsnarben, Tod und Metastasen ihre Lebensqualität beeinträchtigte. Etwa die Hälfte verspürte negative Auswirkungen auf ihr Privatleben. Noch mehr waren in ihrem Berufsleben beeinträchtigt: Sie veränderten beispielsweise ihre Arbeitszeiten oder die berufliche Tätigkeit.

In Italien wendeten sich 53, in Frankreich 47 und in Spanien 45 Prozent der Menschen zuerst an einen Dermatologen, um einen möglichen Hautkrebs abklären zu lassen. In Großbritannien taten dies nur 12 Prozent der Patienten, gefolgt von Polen mit 14 Prozent. In fast der Hälfte der Fälle wurde die endgültige Diagnose von einem Dermatologen gestellt.

Prof. Marie-Aleth Richard vom Universitätskrankenhaus Marseille stellte die Zahlen vor. Sie meint: „Hautkrebs gehört zu den 40 Prozent der vermeidbaren Krebsarten, deren Inzidenz wir erheblich reduzieren könnten, wenn wir die Bevölkerung konsequenter und umfassender aufklären würden.“ Hautkrebs ist der am besten vermeidbare Krebs, da er meist durch die UV-Strahlung der Sonne verursacht wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau mit Joghurt auf einem Löffel
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Das Mikrobiom - gesunde Darmbakterien

Ein gesunder Darm schützt vor vielen Krankheiten. Wir erklären die Rolle der Darmflora und wie…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden