JugendlichePsyche

Bluthochdruck und Übergewicht durch Stress in der Jugend?

ZOU  |  25.01.2024

Jugendliche, die sich oft gestresst fühlen, haben im Vergleich zu entspannten Altersgenossen als junge Erwachsene häufiger Bluthochdruck, Fettleibigkeit und andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Jugendliche, sitzt in der Schule mit ihrem Smartphone.
Stress in der Jugend könnte gravierende Auswirkungen auf die spätere Gesundheit haben.
© DGLimages/iStockphoto

Bei 276 Kindern wurde im Alter von 6, 13 und 24 Jahren erfragt, wie viel Stress sie ausgesetzt sind. Dabei zeigte sich, dass anhaltend hoher Stress im Jugendalter mit einem höheren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei jungen Erwachsenen verbunden war: Betroffene hatten mit höherer Wahrscheinlichkeit eine schlechtere Gefäßgesundheit, einen höheren Blutdruck, einen größeren Körperfettanteil, mehr Fett am Bauch und ein höheres Risiko für Fettleibigkeit als Gleichaltrige, die in der Jugend entspannter waren.

„Unsere Ergebnisse sprechen dafür, dass Stress mit der Zeit weitreichende Auswirkungen auf die Herzgesundheit und den Stoffwechsel hat, unter anderem auf die Fettverteilung, die Gefäßgesundheit und Fettleibigkeit. Dies hebt die Bedeutung der Stressbewältigung bereits im Jugendalter als gesundheitsförderndes Verhalten hervor“, sagte Dr. Fangqi Guo von der Universität Südkalifornien in Los Angeles, der die Studie mit seinem Team im „Journal of the American Heart Association“ veröffentlicht hat.

Einige Fachleute halten es sogar für sinnvoller, Widrigkeiten bereits im Kindesalter auszuräumen als im späteren Leben Maßnahmen gegen die Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu ergreifen. Guo meint: „Gesundheitsfachkräfte sollten die Verwendung der Skala für wahrgenommenen Stress in Betracht ziehen, um den Stresspegel bei Praxisbesuchen zu bewerten. Auf diese Weise können Personen mit hohem Stresspegel identifiziert und früher behandelt werden.“

Quelle: DOI 10.1161/jaha.123.030741

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Medizin

Podcast: Mundgeruch vermeiden

Wenn es nach den Spaghetti mit Knoblauch nicht gut riecht, beschwert sich höchstens die Umgebung.…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden