Ulrike Folkerts trägt „Hightech hinterm Ohr“

aponet.de

Ulrike Folkerts, die dienstälteste „Tatort“-Kommissarin und damit erfolgreichste Polizistin im deutschen Fernsehen, ist auf ein Hörsystem angewiesen. Warum sie es nicht mehr missen möchte, hat sie dem Apotheken Magazin erzählt. Zu lesen in der aktuellen Ausgabe.

Schauspielerin Ulrike Folkerts.
Ulrike Folkerts hat während Dreharbeiten ein Knalltrauma erlitten und ist seitdem auf ein Hörsystem angewiesen.
© Oticon

Es ist vor allem der Wiedergewinn an Lebensqualität, den Ulrike Folkerts an ihrem Helfer hinter dem Ohr schätzt. „Warum beim Hören freiwillig auf Lebensqualität verzichten? Ich finde, es ist Zeit, Hörsysteme neu zu betrachten, denn das sind inzwischen stylische Hightech-Systeme.“ Dass Hörsysteme zum Teil noch mit einem Tabu behaftet sind, führt sie darauf zurück, dass sie mit dem Älterwerden assoziiert sein dürften. „Aber das ist Unsinn, denn wir tragen doch auch Brillen ohne komisches Gefühl und in jedem Alter. Ein Hörsystem oder eine Hörminderung sind nichts, wofür man sich schämen sollte. Vielmehr gilt es, dazu zu stehen und neue technologische Möglichkeiten zu nutzen.“

Ihr Beruf als Schauspielerin erfordert freilich höchstmögliche Flexibilität. Und das erwartet sie natürlich auch von ihrem Hörgerät. „Ich brauche Hörsysteme, die mit mir und meinem Leben mithalten können. Aus Erfahrung weiß ich: Hörsystem ist nicht gleich Hörsystem. Mit meinen neuen Hilfen erlebe sich auch, dass ich viel entspannter geworden bin. Das Arbeiten am Set ist hektisch und erfordert höchste Konzentration. Nun muss ich mir aber keine Gedanken mehr darüber machen, ob ich alles höre – das passiert nebenbei. Hightech hinterm Ohr ist eine große Unterstützung.“

Das komplette Interview mit Ulrike Folkerts lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Apotheken Magazins vom 15. März 2022.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hautprobleme sind normal! Welches hast du?

Erfahre mehr über typische Hautprobleme und finde heraus, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden