Männergesundheit

5 Dinge, die bei Männern zu Unfruchtbarkeit führen

ZOU  |  24.03.2023

Eine italienische Forschergruppe ist Umwelteinflüssen auf der Spur, die die männliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Bei einer ausgedehnten Sichtung der wissenschaftlichen Literatur zu dieser Frage ist sie auf bekannte und neue Risikofaktoren gestoßen.

Mann, sitzt vor einem Bildschirm und hat Stress.
Stress und langes Sitzen können die Zahl und Qualität der Spermien bei Männern negativ beeinflussen.
© gorodenkoff/iStockphoto

Weltweit ist zu beobachten, dass die Spermienqualität abnimmt. Woran das liegt, sollte die aktuelle Studie klären, in der nach Risikofaktoren für Veränderungen der Spermienqualität und des Hormonprofils von Männern Ausschau gehalten wurde. Dabei zeigte sich, dass unter anderem der heute weit verbreitete sitzende Lebensstil dazu beitragen könnte. Als Risikofaktoren wurden ausgemacht:

  • Hitze: In Berufen, in denen Männer starker Hitze ausgesetzt sind, war die Spermienqualität geringer, z. B. bei Stahlarbeitern. Dies war aber nicht von Dauer: Nach Ende der Hitzeeinwirkung erholte sich die Spermienqualität.
  • Körperliche Belastung: Bergsteiger und Profi-Sportler wiesen vermehrt Schäden an Spermien oder Entzündungswerte auf, die die Fruchtbarkeit beeinträchtigen können. 
  • Radioaktive Strahlung: Sie kann in hohen Dosen unfruchtbar machen. Bei bis zu einem Gray (das entspricht ca. 300 CT-Aufnahmen vom Brustbereich) kann sich die Fruchtbarkeit aber innerhalb von 18 Monaten wieder erholen.
  • Sitzende Tätigkeit
  • Stress: Männer, die im vergangenen Jahr zwei oder mehr stressige Phasen durchgemacht hatten, hatten weniger Spermien.

Diese Ergebnisse müssen als Anhaltspunkte betrachtet werden, denn die Qualität der einzelnen Studien war nicht immer ausreichend, um endgültige Schlüsse zu ziehen. Die beobachteten Zusammenhänge beweisen zudem nicht, dass die genannten Faktoren auch die Ursache für eine verminderte Fruchtbarkeit sind – dies muss in weiteren Forschungsarbeiten genauer untersucht werden.

Quelle: DOI 10.4081/aiua.2023.10890

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Gut gelaunter junger Mann mit zwei halben Orangen.
Podcast: gecheckt!
Beratung

Podcast: Darmbakterien - so halten sie uns gesund

Der Mensch ist auf Bakterien angewiesen – gerade im Darm. Warum das Mikrobiom uns nützt und wie wir…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden