Sport & FitnessPsyche

Bewegung schützt vor Depressionen

ZOU  |  18.07.2023

20 Minuten Bewegung an fünf Tagen pro Woche reduzieren das Risiko für depressive Symptome und schwere Depressionen deutlich. Dafür reicht schon schnelles Gehen aus, berichtet eine Forschungsgruppe in der Fachzeitschrift „JAMA Network Open“.

Zwei Frauen beim Nordic Walking am Strand.
Schon 20 Minuten schnelles Gehen an fünf Tagen in der Woche senkt das Risiko für eine Depression deutlich.
© gbh007/iStockphoto

Bei Personen ab 50 Jahren waren 20 Minuten mäßig anstrengende körperliche Aktivität mit einer um 16 Prozent geringeren Rate an depressiven Symptomen und 43 Prozent weniger schweren Depressionen verbunden. Dabei galt: Je mehr, umso besser; allerdings war die Steigerung oberhalb von 20 Minuten Bewegung pro Tag nicht mehr besonders groß. So reduzierten zwei Stunden Bewegung täglich die Rate für depressive Symptome um 23 Prozent und für schweren Depression um 49 Prozent. Diese Effekte waren bei Personen mit und ohne chronische Krankheiten im Wesentlichen ähnlich ausgeprägt.

Bisher war unklar, welche Menge an körperlicher Aktivität nötig ist, um sich vor einer Depression zu schützen. „Wir haben versucht, die niedrigste Dosis zu ermitteln, die mit dem Schutz vor schwerer Depression und depressiven Symptomen verbunden ist. Versuchen Sie, an mindestens fünf Tagen in der Woche 20 Minuten pro Tag mäßig intensiver Aktivität nachzugehen. Finden Sie Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen, am besten zusammen mit anderen, da soziale Interaktionen auch Vorteile für die psychische Gesundheit haben können. Denken Sie daran, dass auch die Ernährung und ein gesunder Lebensstil dazu beitragen“, sagte Dr. Eamon Laird von der Universität Limerick.

Quelle: DOI 10.1001/jamanetworkopen.2023.22489

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Medikamente und Apothekentasche
Podcast: gecheckt!
Baby & Familie

Podcast: Reiseapotheke muss mit

Je nach Reiseziel, Urlaubsart und individuellen Bedürfnissen unterschiedlich: Welche Präparate in…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden