GesellschaftGesundheit

Biontech und Moderna: Impfschutz auch nach sechs Monaten gut

dh/PZ/NK  |  07.08.2021

Die Impfstoffhersteller Pfizer/Biontech haben Sechs-Monats-Daten aus der großen Zulassungsstudie ihres Covid-19-Impfstoffs Comirnaty® veröffentlicht. Demnach ist der Schutz vor einer Covid-19-Erkrankung auch nach sechs Monaten noch sehr hoch. Ähnliches meldet Moderna.

Junger, dunkelhäutiger Mann mit Maske, zeigt Pflaster auf dem Oberarm.
Der Impfschutz nach der zweiten Dosis Biontech oder Moderna ist auch nach einem halben Jahr noch sehr gut.
© jacoblund/iStockphoto

Die Schutzwirkung lag in der vorliegenden Studie in Bezug auf eine symptomatische Covid-19-Erkrankung über sechs Monate bei durchschnittlich 91 Prozent. Sie schwankte zwischen 86 und 100 Prozent zwischen den verschiedenen Ländern und Populationen mit unterschiedlichen Charakteristika wie Alter, Geschlecht, Ethnie und Covid-19-Risikofaktoren. Für die Studie bekamen 44.165 Personen ab 16 Jahren sowie 2264 Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren jeweils zwei Dosen des mRNA-Impfstoffs Comirnaty® im Abstand von 21 Tagen.

Zwar sank der Schutz vor einer symptomatischen Infektion von 96,2 Prozent sieben Tage bis zwei Monate nach der zweiten Dosis auf 83,7 Prozent nach mindestens vier Monaten ab – ein Minus von sechs Prozent alle zwei Monate. Die Schutzwirkung vor schweren Erkrankungen lag jedoch immer noch bei 97 Prozent. In Südafrika, wo zum Studienzeitpunkt die Beta-Variante dominierend war, lag die Schutzwirkung sogar bei 100 Prozent.

Studienteilnehmer werden weiter untersucht

Ob eine Booster-Impfung notwendig ist und wann, lasse sich laut Autoren aus diesen Daten noch nicht ablesen. Daher werden die Teilnehmer weiter untersucht – mit der Einschränkung, dass der Placeboteil der Studie beendet ist, sprich: den Teilnehmern der Placebogruppe wurde inzwischen die „echte“ Impfung angeboten und die meisten seien mittlerweile geimpft. „Dennoch wird die fortlaufende Beobachtung der Teilnehmer an dieser Studie über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren zusammen mit Daten zur Wirksamkeit in der Praxis Aufschluss darüber geben, ob eine Auffrischungsimpfung nach einem längeren Zeitraum wahrscheinlich von Nutzen ist“, heißt es in der Veröffentlichung.

Moderna berichtet von ähnlichen Ergebnissen: Wie das Unternehmen gestern in seiner Quartalsbilanz mitteilte, ermittelte die finale Analyse der Zulassungsstudie COVE eine Wirksamkeit von 93 Prozent mit einer anhaltenden Schutzwirkung über die ganzen sechs Monate nach der zweiten Dosis.

DOI: 10.1101/2021.07.28.21261159

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden