Baby & FamilieSeniorenGesundheit

Grippe: Jetzt impfen lassen

22.11.2013

Eine Grippe-Impfung schützt vor starken Halsschmerzen, Husten und anderen Beschwerden, die durch eine Grippe verursacht werden. Darauf macht der Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte (BVHNO) aufmerksam.

Frau erhält vom Arzt eine Spritze in den Oberarm
Die Grippe-Impfung bietet Schutz gegen eine Infektion mit Grippe-Erregern und die Beschwerden, die mit ihr einhergehen.
© KKH

Patienten mit einer richtigen Virus-Grippe, einer Influenza, fühlen sich meist sehr schlapp, haben häufig starke Halsschmerzen, trockenen Husten und hohes Fieber. "Oft sind die Beschwerden so schlimm, dass der Betroffene für mindestens eine Woche arbeitsunfähig ist und das Bett hüten muss. Um sich rechtzeitig vor dieser schweren Infektion zu schützen, sollten sich Erwachsene jetzt gegen Grippe impfen lassen", empfiehlt Dr. Wolfgang Hornberger vom BVHNO.

Auch das Risiko einer schmerzhaften Nasennebenhöhlenentzündung oder Mittelohrentzündung kann der Influenza-Impfschutz reduzieren. "Die durch die Grippe-Erreger, die Influenza-Viren, geschädigte Schleimhaut der Atemwege ist ein idealer Nährboden für Bakterien, die nun ungehindert eindringen können. Über die Nase können die Bakterien zum einen in die Nasennebenhöhlen gelangen und dort zu einer Entzündung führen. Zum anderen können sie aber auch über die Ohrtrompete, die den Nasen-Rachen-Raum und das Mittelohr verbindet, aufsteigen, sich vermehren und dort eine Entzündung auslösen", erklärt der niedergelassene HNO-Arzt Hornberger.

Da während der kalten Monate die Infektionen im Hals-Nasen-Ohrenbereich insgesamt stark zunehmen, sollten zusätzlich zum Impfschutz alle Möglichkeiten genutzt werden, um das Immunsystem präventiv zu stärken. "Eine ausgewogene vitaminreiche Ernährung, viel trinken, am besten Wasser und Tee, regelmäßige Bewegung und ausreichender Schlaf sind jetzt besonders wichtig", rät Hornberger weiter.

BVHNO/FH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Natürlich beweglich bleiben mit Grünlippmuschel

Synofit Premium Plus vereint als einzige Formel zur natürlichen Unterstützung und Pflege der Gelenke…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden