Gutartige Brusterkrankungen erhöhen Krebs-Risiko

ZOU

Frauen, bei denen eine gutartige Brusterkrankung wie eine Zyste oder ein Fibroadenom diagnostiziert wurde, sollten regelmäßig zur Krebsfrüherkennung gehen: Neuen Forschungsergebnissen zufolge, die auf der Europäischen Brustkrebskonferenz vorgestellt wurden, haben sie ein erhöhtes Risiko für Brustkrebs-Risiko.

Frau bei der Mammografie.
Bei einer gutartigen Brusterkrankung wie einer Zyste könnte ein regelmäßiges Brustkrebsscreening besonders von Nutzen sein.
© Antonio_Diaz/iStockphoto

Unter spanischen Frauen, die an einem Brust-Screening teilnahmen, zeigte sich, dass bei etwa 25 von 1.000 Frauen mit einer gutartigen Brusterkrankung später Brustkrebs diagnostiziert wurde. Bei Frauen ohne gutartige Brusterkrankung war dies bei etwa 15 von 1.000 der Fall. Das Risiko war für mindestens zwei Jahrzehnte erhöht. Für diese Frauen sind Vorsorgeuntersuchungen besonders von Nutzen, um im Zweifelsfall einen Krebs frühzeitig zu diagnostizieren, wenn die Überlebenschancen am besten sind.

„Dies deutet darauf hin, dass gutartige Brusterkrankungen ein Schlüsselindikator dafür sind, dass eine Frau ein höheres Brustkrebsrisiko hat. Wir können dieses Wissen zusammen mit unserem Wissen über andere Risikofaktoren nutzen, um das Brustscreening zu optimieren. Wenn beispielsweise bei einer Frau eine gutartige Brusterkrankung diagnostiziert wird und sie andere Risikofaktoren hat, wie z. B. Brustkrebs in der Familie, könnte sie von häufigeren Vorsorgeuntersuchungen profitieren“, erklärte Dr. Marta Román vom Klinikum in Barcelona.

Die Studie umfasste 778.306 Frauen im Alter zwischen 50 und 69 Jahren, die zwischen 1996 und 2015 mindestens einmal eine Mammographie in einem von 20 Zentren in Spanien haben durchführen lassen. Die Forschenden beobachteten die Frauen bis 2017. Während dieser Zeit wurde bei 17.827 Frauen eine gutartige Brusterkrankung und bei 11.708 Frauen Brustkrebs diagnostiziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Erfahrungsbericht einer Betroffenen mit EGPA

Welche Symptome Dimitra hatte, wie sie diese schwere Zeit vor der Diagnose erlebte und wie sie heute…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Mann, hält sein Hörsystem in die Kamera.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Hörgeräte richtig pflegen

Ein Hörsystem ist ein wahres Technikwunder. Was sie mittlerweile alles können und wie man sie…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden