FrauengesundheitBeratung

Hormonfrei durch die Wechseljahre

Apotheker Fabian Henkel  |  25.10.2021

In den Wechseljahren stellt sich der weibliche Hormonhaushalt um. Viele Frauen leiden dann unter Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafproblemen, depressiven Verstimmungen oder einer trockenen Scheide.

Ältere Frau, steht unter Herbstbäumen und schaut lächelnd nach oben.
Um den Alltag trotz Wechseljahresbeschwerden wieder genießen zu können, bietet die Apotheke einige sanfte Mittel.
© Wavebreakmedia/iStockphoto

Die Beschwerden lassen sich bei einigen Frauen lindern, indem der Hormonmangel, genauer gesagt der Östrogenmangel, ausgeglichen wird – entweder schlucken die Frauen die Hormone oder wenden sie lokal als Salbe oder Gel an. Manche Frauen bevorzugen es allerdings, hormonfrei durch die Wechseljahre zu kommen. Für sie bietet die Apotheke einige rezeptfreie, meist pflanzliche Alternativen.

Allen voran sei die Traubensilberkerze genannt, die gleich mehrere der Beschwerden zu bessern vermag. Frauen können entsprechende Mittel dauerhaft einnehmen. Die Wirkung entfaltet sich nach etwa vier bis sechs Wochen. Schlafprobleme können sich mit Heilpflanzen wie Baldrian, Melisse, Hopfen, Passionsblume oder Lavendel bessern. Gegen depressive Verstimmungen helfen Mittel mit Johanniskraut. Bei einer trockenen Scheide empfehle ich wiederum Feuchtcremes oder Gleitgele für reibungsloseren Geschlechtsverkehr. Der Östrogenmangel führt in der Scheide neben der Trockenheit auch zu einer geringeren Zahl der guten Milchsäurebakterien. Hier helfen Präparate, die Milchsäurebakterien, Milchsäure oder Glykogen enthalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden