Kinder mit Diabetes: Was die Diagnose für Familien bedeutet

ZOU

Wenn Kinder Typ-1-Diabetes haben, ist es nicht immer leicht, den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu behalten: Er hängt nicht nur davon ab, wieviel Insulin gespritzt wird, sondern auch von der Bewegung und der Nahrungsaufnahme. Nicht immer gelingt es, hier die Balance zu halten, und das kann für die Familie zur Feuerprobe werden, berichtet die Stiftung Kindergesundheit.

Ärztin, misst jungem Mädchen den Blutzucker.
Die Diagnose Typ-1-Diabetes bei kleinen Kindern stellt das Familienleben erst einmal auf den Kopf.
© Ivan-balvan/iStockphoto

Wenn bei einem Kind eine Diabeteserkrankung diagnostiziert wird, muss sich die ganze Familie neu organisieren und lernen, mit der Erkrankung zu leben. Da kann es für die Eltern schon mal schwierig werden, den Spagat zwischen liebevollen Erziehern und konsequenten Therapeuten hinzubekommen: Vor allem bei kleineren Kindern sind sie es, die die Mahlzeiten diabetesgerecht planen, Insulin spritzen und Blutzucker-Daten im Blick behalten. Bei kleinen Kindern kann das Gegenwehr erzeugen und zu Kämpfen führen.

Oft müssen andere Familienmitglieder zurückstecken: Sei es, dass sich Geschwisterkinder zurückgestellt fühlen oder sich ein Elternteil beruflich einschränkt, um besser für das Kind mit Diabetes sorgen zu können. In Kindergarten und Schule brauchen kleinere Kinder Unterstützung, um ihren Insulinbedarf an Bewegung, Stress und Mahlzeiten anpassen zu können. Dafür sollten Mitschüler und Betreuer eingeweiht sein.

Bei alldem sollen die Kinder ein möglichst normales Leben führen. Im Gegensatz zu früher ist dies auch deutlich besser möglich, denn heutzutage unterschieden sich die Ernährungsempfehlungen bei Kindern mit Diabetes nicht von denen gesunder Kinder: Eine ausgewogene Mischkost mit vielen Vollkornprodukten, reichlich Obst und Gemüse und bevorzugt pflanzliche Ölen. Insulinpumpen und Glukosesensoren vereinfachen den Alltag ebenfalls und werden schon bei mehr als 95 Prozent der Kleinkinder angewendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Diabetes mellitus und Belastung der Haut

Trockene Haut, Juckreiz? Passende Hautpflege bei typischen Begleiterscheinungen.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Trockene Augen treten vor allem im Winter auf.
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Die besten Tipps gegen trockene Augen

Vor allem im Winter fördert Heizungsluft trockene Augen. Brennen, Jucken oder ein Fremdkörpergefühl…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Diabetes

Alles rund um die Stoffwechselerkrankung Diabetes lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden