Haut, Zähne & Schönheit

Lichttherapie: Juckreiz mit UV-Strahlen bekämpfen

Dr. Karen Zoufal  |  05.03.2021

Jeder Fünfte leidet mindestens einmal im Leben unter quälendem Juckreiz, der über Wochen anhält und das Wohlbefinden massiv beeinträchtigen kann. Dr. Simon Müller vom Universitätsspital Basel stellte auf einer Tagung der Schweizer Dermatologen die Vorzüge einer altbewährten Methode heraus: UV-Licht.

Frau, juckt sich am Nacken.
Eine Phototherapie mit UV-Strahlen hilft bei Juckreiz offenbar ebenso gut wie Medikamente.
© Thiago Santos/iStockphoto

Müller ist der Meinung, dass eine sogenannte Phototherapie als Alternative zu Medikamenten für die Behandlung von Juckreiz zu wenig zum Einsatz kommt, obwohl sie seit über einem Jahrhundert erfolgreich angewendet wird. Vor allem UVA-Strahlung wirkt der Dermatologin zufolge direkt und indirekt gegen Juckreiz:

  • UV-Licht vermindert die Ausschüttung von Stoffen, die Juckreiz auslösen. Auch die Empfindlichkeit der Zellen wird verringert.
  • Weiter reduziert es die Aktivität verschiedener Immunzellen und wirkt entzündungshemmend.
  • Indem UV-Licht die Bildung bestimmter Wachstumsfaktoren senkt, nimmt die Nervenfaserdichte in der Haut ab, so dass weniger Reize weitergeleitet werden und der Juckreiz abnimmt.
  • Verschiedene Botenstoffe, deren Wirkung bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte und Neurodermitis durch Medikamente herabgesetzt wird, werden auch durch UV-Licht gehemmt.

Dass dies nicht nur in der Theorie der Fall ist, konnte Müller durch die erfolgreiche Behandlung von über einhundert Patienten mit verschiedenen Hauterkrankungen belegen. Bei Menschen mit Neurodermitis verringerte sich der Juckreiz binnen vier Wochen um 46 Prozent. Unter 143 Patienten, die medikamentös mit dem Biologikum Nemolizumab behandelt wurden, nahm der Juckreiz innerhalb von vier Wochen um 43 Prozent ab – also etwa in gleichem Maße, aber deutlich langsamer und zu weitaus höheren Kosten.

Quelle: 10.1056/NEJMoa1917006

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Vitamin D3 von Twardy

Vitamin D3 ist für den Erhalt der Knochen und die Funktion des Immunsystems von großer Bedeutung.…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Ältere Frau mit Schnupfen und geschlossenen Augen.
Beratung

Podcast: Das hilft bei einer Nasennebenhöhlenentzündung

Ein häufiges Phänomen, zunächst ist einfach nur die Nase verstopft, doch dann tut nach einiger Zeit…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden