MedizinGesundheit

Morgenmenschen mit gesünderem Stoffwechsel

ZOU  |  23.09.2022

Morgenmensch oder Morgenmuffel? Für Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen könnte es eine Rolle spielen, welcher Tagesrhythmus einem besser liegt: Menschen, die gern lange aufbleiben, nutzen Fett weniger gut zur Energiegewinnung. Das birgt Gefahren für Gewicht und Stoffwechsel.

Frau sitzt am frühen Morgen auf der Bettkante und streckt sich.
Morgenmenschen haben mehr vom Tag und wohl auch gesundheitliche Vorteile.
© oatawa/iStockphoto

Forscher haben den Stoffwechsel von Morgen- und Abendmenschen untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass Frühaufsteher sowohl in Ruhe als auch in kurzen Trainingseinheiten von mittlerer und hoher Intensität mehr Fett als Energiequelle verbrauchten als Abendmenschen. Die Frühaufsteher reagierten auch empfindlicher auf Insulin. Abendmenschen verwendeten dagegen eher Kohlenhydrate als Energiequelle, und ihr Körper musste mehr Insulin ausschütten, um den Blutzuckerspiegel zu senken, berichten die Wissenschaftler in dem Fachmagazin „Experimental Physiology“. Letzteres weist auf ein größeres Risiko für Typ-2-Diabetes hin.

Warum sich der Stoffwechsel je nach Tagesrhythmus unterscheidet, weiß man noch nicht. Prof. Steven Malin von der Rutgers University in New Jersey sagte: „Die Unterschiede im Fettstoffwechsel zwischen ‚Lerchen ‘ und ‚Eulen‘ zeigen, dass der Tagesrhythmus beeinflussen könnte, wie der Körper Insulin verwendet. Wir haben auch festgestellt, dass Frühaufsteher körperlich aktiver und fitter sind als Abendmenschen, die den Tag eher sitzend verbringen.“

Die Forscher hatten 51 Personen ihrem Tagesrhythmus entsprechend in zwei Gruppen eingeteilt und ihre Körpermasse und -zusammensetzung durch fortschrittliche Bildgebung gemessen. Den Stoffwechsel untersuchten sie anhand von Atemproben. Während der Untersuchung, die über eine Woche hinweg erfolgte, aßen die Studienteilnehmer eine kontrollierte Diät, um die Auswirkungen der Ernährung auf die Ergebnisse möglichst gering zu halten.

Quelle: DOI 10.1113/EP090613

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Beschwingt durch die kalten Tage mit Fresubin®

Entdecken Sie die winterlich-süßen Geschmacksrichtungen!

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau, benutzt Zahnseide.
Podcast: gecheckt!
Haut, Zähne & Schönheit

Podcast: Zahnseide nicht vergessen!

Kaufläche, Vorder- und Hinterseite: Da kommt die Zahnbürste gut hin. Doch zur richtigen Mundhygiene…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden