Jung & AltJugendlicheGesund lebenAlternative TherapieBeratung

Omega-3-Präparate für Kinder mit hohem Cholesterinspiegel?

Dr. Karen Zoufal  |  28.04.2021

Bei Kindern mit einem hohen Cholesterinspiegel kommt es im Laufe des Lebens oft schon früh zu einer Erkrankung der Herzkranzgefäße. Eine Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren könnte zum Schutz vor späteren Herzerkrankungen beitragen.

Schülerin sitzt im Klassenzimmer.
Kinder und Jugendliche können bereits hohe Blutfettwerte haben. Je früher man gegensteuert, desto besser.
© iStock.com/AntonioGuillem

Fettsäurepräparate könnten Kinder mit hohem Cholesterinspiegel vor später im Leben auftretenden Herzerkrankungen schützen, indem sie ihren Spiegel an gesunden Omega-3-Fettsäuren im Blut erhöhen. Das berichteten Wissenschaftler auf der „Experimental Biology 2021“, der Jahrestagung der Amerikanischen Gesellschaft für Physiologie. Eine sechswöchige Einnahme von Eicosapentaensäure, die zu den Omega-3-Fettsäuren zählt, erhöhte die im Blut gemessenen Spiegel von Eicosapentaensäure und Docosapentaensäure. Letztere wirkt entzündungshemmend und verhindert, dass Blutplättchen zusammenkleben.

Dr. Marguerite M. Engler von der Universität für Gesundheitswissenschaften in Bethesda, Maryland, sagte: „Es ist eine gute Nachricht, dass wir mit einer Omega-3-Fettsäure-Ergänzung das Lipidprofil im Blut von Kindern mit einem hohen Risiko für Herzerkrankungen zu einem günstigeren, entzündungshemmenden ändern können.“ Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass hohe Spiegel an nützlichen Omega-3-Fettsäuren wie Eicosapentaensäure und Docosapentaensäure mit einem geringeren Risiko für Erkrankungen der Herzkranzgefäße und gesundem Altern einhergehen.

Die Forscher hatten Kinder im Alter von neun bis 16 Jahren mit einem hohen Cholesterinspiegel untersucht. Ihre Ernährung war auf eine mediterrane Ernährungsweise umgestellt worden, die reich an Gemüse, Vollkornprodukten und gesunden Fetten wie Olivenöl und Fisch ist. Nach sechs Wochen erhielten die Kinder zusätzlich für sechs weitere Wochen Eicosapentaensäure. Zu Beginn, nach sechs und nach zwölf Wochen wurde der Fettsäurespiegel der Kinder gemessen.

Quelle: Abstract der Präsentation

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hepatitis-Risiko im Urlaub

Im Video-Interview mit einer Betroffenen gibt Prof. Dr. med. Karl-Heinz Herbinger, Experte für…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, sitzt auf einem Stuhl und macht sich Notizen.
Gesellschaft

Podcast: Gut vorbereitet zum Arzt

Die meisten von uns kennen es: Manchmal muss man lange auf einen Termin beim Arzt warten, und kaum…

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden