Überbackener Porree mit Käsesoße

Dazu passt ein knackiger Salat.

sanapadh/iStockphoto

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1,5 kg Porree
  • 1/2 l Instant Gemüsebrühe
  • 4 EL Pflanzencreme
  • 2 EL Mehl
  • 3/8 l Milch
  • 100 g geriebener Bergkäse
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 150 g gekochter Schinken

Zubereitung:

Porree putzen und in 10 bis 15 cm lange Stücke schneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den Porree darin etwa 5 Minuten garen. In einem Sieb gut abtropfen lassen. Für die Käsesoße 3 EL Pflanzencreme erhitzen, das Mehl dazugeben und verrühren. Kurz aufschäumen lassen. Die kalte Milch unterrühren, 50 g Käse dazugeben und schmelzen lassen. Salzen, pfeffern und mit Muskatnuss würzen. Die Porreestücke mit Schinken umwickeln und in eine mit dem restlichen EL Pflanzencreme gefettete Auflaufform setzen. Die Käsesoße darauf verteilen und den restlichen Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen. Dazu passt ein knackiger Salat.

Nährwerte pro Portion:

374 kcal (1564 kJ), 22 g Fett, 19 g verwertbare Kohlenhydrate, 1,9 BE

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Medizin

Podcast: Mundgeruch vermeiden

Wenn es nach den Spaghetti mit Knoblauch nicht gut riecht, beschwert sich höchstens die Umgebung.…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden