Sport & FitnessGesundheit

Mehr Tiefschlaf durch Bewegung

ZOU  |  03.04.2024

Dass körperliche Aktivität, Schlafqualität und psychische Gesundheit zusammenhängen, ist allgemein bekannt. Eine neue Studie unter Alltagsbedingungen zeigte nun deutlich, dass körperliche Aktivität die Zeit bis zum sogenannten REM-Schlaf verlängert – ein Zeichen für einen längeren Tiefschlaf.

Älterer Mann, fährt in der Natur Fahrrad.
Regelmäßige Bewegung hat nicht nur positive Auswirkungen auf die körperliche Fitness, sondern auch auf den Schlaf.
© ViktorCap/iStockphoto

Die Studie konnte Ergebnisse aus Schlaflaboren erfolgreich reproduzieren und zeigt, wie Bewegung tiefere Schlafphasen fördert, bevor der REM-Schlaf eintritt. REM-Schlaf ist durch lebhafte Träume charakterisiert, während das Gehirn genauso aktiv zu sein scheint wie im Wachzustand. Schon Bewegung von geringer Intensität förderte einen tieferen, erholsameren Schlaf und war mit mehr Energie und weniger Stress am nächsten Morgen verbunden.

Das wurde zwar schon vielfach wissenschaftlich gezeigt, aber die bisherigen Studien wurden in Schlaflaboren durchgeführt und dauerten meist nur eine Nacht. Diese in „Scientific Reports“ veröffentlichte Studie untersuchte dagegen über mehrere Monate hinweg mit Hilfe von Aktivitäts-Trackern, wie sich körperliche Aktivität zu Hause, bei der Arbeit und in der Freizeit auf die Schlafphasen und das emotionale Wohlbefinden auswirkt. Das hat Vorteile, denn „aus Laborstudien kann man viel lernen, aber natürlich gibt es Einschränkungen bei der Untersuchung der Schlafmuster einzelner Teilnehmer in nur einer Nacht. Und es handelt sich um eine ungewohnte, klinische Umgebung, die Stress verursachen kann“, sagte Prof. Benjamin Baird von der Universität Texas.

Quelle: DOI 10.1038/s41598-024-56332-7

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Schwangere Frau sitzt auf dem Sofa.
Podcast: gecheckt!
Baby & Familie

Podcast: Medikamente in der Schwangerschaft

Werdende Mütter haben bisweilen gesundheitliche Probleme. Hören Sie in diesem Podcast, welche…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden