Orangen-Spinat-Salat mit Speck

Würzig-fruchtiger Salat, der schnell gemacht ist und wenig Kalorien hat.

KateSmirnova/iStockphoto

Zutaten für 4 Portionen:

Salat:

  • 250 g Spinat
  • 1 unbehandelte Orange (150 g)
  • 50 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • 1 Bund Basilikum
  • 50 g frisch geraspelter Parmesan

Dressing:

  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

Zubereitung:

Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Orange heiß waschen. Zunächst mit einer nicht zu groben Küchenraspel die Schale abraspeln (ohne die weiße Haut darunter), dann die weiße Haut abschälen und das Fruchtfleisch filetieren. Schinken in einer Pfanne ohne Fett knusprig braun braten, abkühlen lassen und klein schneiden. Für das Dressing Zitronensaft mit Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spinat mit den Orangenfilets, den Orangenschalenraspeln und Basilikumstreifen auf einer Platte anrichten. Dressing darüber verteilen und mit Parmesan bestreuen. Toastscheiben knusprig toasten und sofort mit dem Salat servieren.

Nährwerte pro Portion:

279 kcal (1168 kJ), 18 g Fett. Aus 16 g für Diabetiker anzurechnenden Kohlenhydraten ergeben sich 1,3 BE.

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden