Gesund lebenGesundheit

Vitamin D: Nutzen hängt vom Körpergewicht ab

ZOU  |  20.01.2023

Bei Menschen mit einem erhöhten Body-Mass-Index (BMI) scheint Vitamin D schlechter zu wirken. Das könnte daran liegen, dass es anders verstoffwechselt wird, berichtet ein Forschungsteam in dem Fachmagazin „JAMA Network Open“.


© Vadym Petrochenko/iStockphoto

In einer großen Studie mit gut 25.000 Personen zeigte sich, dass Vitamin D als Nahrungsergänzungsmittel nur einen geringen Nutzen für die Vorbeugung von Krebs, Herzinfarkt oder Schlaganfall hatte. Gleichzeitig fand sich ein Zusammenhang zwischen dem BMI, Krebs und Autoimmunerkrankungen, in anderen Studien auch mit Typ-2-Diabetes. Genauere Untersuchungen der Blutproben von 16.515 Teilnehmenden ergaben, dass die Einnahme von Vitamin D die meisten Biomarker des Vitamin-D-Stoffwechsels erhöhte. Dieser Anstieg fiel jedoch bei Personen mit einem erhöhten BMI deutlich geringer aus.

„Wir haben bemerkenswerte Unterschiede festgestellt, die auf eine abgeschwächte Reaktion auf die Vitamin-D-Einnahme bei Personen mit einem höheren BMI hindeuten. Dies kann klinische Auswirkungen haben und möglicherweise einige der Unterschiede in der Wirksamkeit der Vitamin-D-Ergänzung erklären“, sagte Deirdre K. Tobias, Epidemiologin am Brigham and Women’s Hospital in Boston.

Die Leiterin der Arbeitsgruppe Dr. JoAnn E. Manson fügte hinzu: „Diese Studie beleuchtet, warum wir eine 30- bis 40-prozentige Verringerung der Krebstodesfälle, Autoimmunerkrankungen und anderer Gesundheitsprobleme bei einer Vitamin-D-Ergänzung bei Personen mit niedrigerem BMI, aber minimalem Nutzen bei Personen mit höherem BMI sehen. Dies deutet darauf hin, dass eine individuelle Dosierung von Vitamin D Vorteile haben könnte.“ Um sagen zu können, welche Dosierung für welchen BMI ideal ist, braucht es jedoch noch weitere Studien.

Quelle: DOI 10.1001/jamanetworkopen.2022.50681

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Frau, liegt im Bett und legt ihre Hand über die Stirn.
Podcast: gecheckt!
Gesund leben

Podcast: Was tun bei Eisenmangel?

Eisen ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Fehlt es dem Körper, ist man oft müde, wenig…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden