Heilpflanzenlexikon: Herz-Kreislauf

Folgende Pflanzen stärken Herz und Kreislauf:

Buchweizen stützt die Venen

Buchweizenkraut wirkt gegen Ödeme und venöse Stauungen in den Beinen.

Fingerhut bringt neue Schlagkraft für das schwache Herz

Die Wirkstoffe des Fingerhuts verbessern die Schlagkraft eines schwachen Herzens.

Ginkgo schützt Hirnzellen

Ginkgo-Extrakte verbessern die Fließeigenschaften des Blutes und steigern die Gedächtnisleistung.

Kaffee, Espresso oder Mokka – das Koffein macht’s

Koffein stimuliert Herz und Kreislauf, daher wird Kaffee auch gegen niedrigen Blutdruck empfohlen.

Kampfer verjagt Husten und niedrigen Blutdruck

Kampfer löst Schleim in den Bronchien und stabilisiert den Kreislauf.

Kiefernduft befreit die Atemwege

Kiefernnadelöl wirkt antimikrobiell sowie schleimlösend bei Katarrhen der Atemwege.

Maiglöckchen sind Frühlingsboten fürs Herz

Maiglöckchen-Wirkstoffe werden gegen Herzschwäche eingesetzt.

Mate: Muntermacher aus Südamerika

Ähnlich wie die Muntermacher Kaffee und schwarzer Tee enthält Mate auch Koffein.

Mäusedorn stärkt schwache Venen

Extrakte aus dem Mäusedorn-Wurzelstock stärken die Wände der Beinvenen.

Mistel ergänzt die Krebstherapie

Die Wirkstoffe der Mistel werden bei Krebserkrankungen eingesetzt.

Olivenöl schützt Herz und Kreislauf

Die Fettsäuren des Olivenöls sind vorteilhaft für Herz und Kreislauf.

Rosmarin nicht nur als Gewürz

Rosmarin löst Verkrampfungen der Gallenwege und steigert die Schlagkraft des Herzens.

Rosskastanie erfrischt die Beine

Der positive Effekt des Rosskastanien-Samenextraktes auf den Blutfluss in den Beinvenen wurde…

Rotes Weinlaub stärkt schwache Venen

Rotes Weinlaub stärkt die Venen in den Beinen.

Indische Schlangenwurzel: Blutdruckmittel aus Südostasien

Inhaltsstoffe der Schlangenwurzel wirken blutdrucksenkend und beruhigend.

Schwarzer Tee: anregend für Körper und Geist

Schwarzer Tee enthält Koffein, das Körper und Geist anregt, und Gerbstoffe gegen Durchfall.

Schwarznessel – pflanzliches "Fischöl"

Die Samen der Schwarznessel enthalten ein Öl mit einem hohen Anteil sogenannter Omega-3-Fettsäuren.

Soja senkt Herz-Kreislauf-Risiko

Sojabohnen senken die Cholesterinwerte.

Steinklee stärkt die Venen

In der Naturheilkunde wird Steinkleekraut vorzugsweise gegen Venenleiden eingesetzt.

Walnussbaum: Auch die Blätter haben es in sich

Auszüge aus Walnussblättern lassen leichte Hautentzündungen abklingen.

Wegwarte: Kaffee-Ersatz, Salat und Appetitmacher

Wegwarte wird traditionell bei Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt.

Rotes Weinlaub stärkt schwache Venen

Rotes Weinlaub stärkt die Venen in den Beinen.

Weißdorn gibt dem Herzen Kraft

Weißdorn stärkt ein schwaches Herz.

Zwiebel schmeckt besonders bei Erkältung

Zwiebeln sind ein beliebtes Hausmittel bei Erkältungskrankheiten.


Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau, liegt zusammengekrümmt auf der Couch.
Frauengesundheit

Podcast: Das hilft bei Regelschmerzen

An den ersten Tagen der Periode leiden viele Frauen unter schmerzhaften Krämpfen im Unterleib. Mit…

Zuzahlungsrechner

Wann greift bei Ihnen die Zuzahlungsbefreiung? Dieser Rechner ermittelt Ihre Belastungsgrenze für Zuzahlungen zu Arzneimitteln und Medizinprodukten.

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Gewinnspiel

Machen Sie mit beim Gewinnspiel der Neuen Apotheken Illustrierten! Alle 14 Tage können Sie 500 Euro und attraktive Sachpreise gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Ernährung

Alles über gesundes Essen, Abnehmen und Genuss.

nach oben
Notdienst finden