Frau & MannJung & AltBeratungPsyche

Themenspecial: Winterblues vertreiben

30.12.2020

Die dunkle Jahreszeit schlägt vielen auf das Gemüt. Meist beginnt es bereits im Herbst mit gedrückter Stimmung und Antriebsschwäche. Aussicht auf Besserung besteht zum Frühling, wenn die Tage länger und heller werden. Aber bis dahin lässt sich einiges tun, um die Stimmung zu bessern. Mehr dazu lesen Sie in diesem aponet.de-Themenspecial.

Die wichtigsten Fakten

Die dunkle Jahreszeit drückt bei vielen Menschen auf die Stimmung. Manchmal entwickelt sich daraus sogar eine richtige Depression.

Winterdepression mit Licht vertreiben

Farbenfrohes Herbstlaub, glitzernde Eiskristalle und leuchtende Weihnachtsdekoration: Auch die dunkle Jahreszeit bietet schöne Momente. Dennoch schlagen kurze, oftmals graue Tage vielen Menschen aufs Gemüt. Einige leiden sogar unter einer saisonalen…

Zum Artikel

Depressive Verstimmungen betreffen in der kalten Jahreszeit viele Menschen.
Senioren

Wie man den Winterblues loswird

Die Tage sind kurz, die Sonne lässt sich nur selten blicken: Für viele Menschen bringt die…

Eine saisonal abhängige Depression sollte nicht verharmlost werden.
Senioren

Winterblues und Depression unterscheiden

Die Tage werden immer kürzer und mit ihnen schwindet das Sonnenlicht. Vielen Menschen schlägt das…

Junge traurige Frau lehnt ihren Kopf gegen ein Fenster und schaut hinaus
Baby & Familie

Herbst-/Winterdepression: Jeder fünfte betroffen

Schätzungen gehen davon aus, dass in unseren Breiten etwa zehn bis zwanzig Prozent der Bevölkerung…

Rückansicht mit Halbprofil eines Mannes, auf einem Mäuerchen sitzend, das Gesicht in die Hände gestützt. Unter ihm die verhangene Stadtansicht von Prag und der Moldau
Senioren

Viele Winterdepressionen sind gar keine

Viele Menschen klagen darüber, dass ihnen der Winter mit seiner Kälte, dem Schmuddelwetter und der…

Menschen an hell beleuchteter Bushaltestelle in Umeå, Schweden.
Gesundheit

Winterblues: Lichttherapie an der Bushaltestelle

Lichtmangel kann auf die Stimmung drücken – das merkt so mancher im Winter. Besonders deutlich…

Mensch auf Steg blickt über einen See.
Gesundheit

Weitere Ursache für Winterdepression gefunden

Bei verminderter Lichteinstrahlung in den Wintermonaten funktionieren bestimmte Andockstellen für…

Mehr zu Depressionen

Junge Frau isst Müsli

Ballaststoffe verringern das Risiko für Depressionen

Ballaststoffe haben viele Vorteile für die Gesundheit und senken beispielsweise das Risiko für…

10-jähriger Junge, schaut traurig aus dem Fenster.

Depression in jungen Jahren ist gefährlich

Kinder und Jugendliche, die unter einer Depression leiden, erkranken im späteren Leben mit höherer…

Pflegekraft sitzt verzweifelt am Boden.

Pflegekräfte arbeiten am Limit

Kranken- und Altenpfleger sind deutlich häufiger krank als viele andere Berufstätige und schaffen es…

Teeanger liegt gelangweilt auf dem Bett und starrt auf sein Smartphone.

Was Einsamkeit mit Jugendlichen macht

Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen, ist eine soziale Isolation erforderlich,…

Depression: Viele Senioren leiden still

Fast zwei Drittel der Personen ab 65 Jahren, die Anzeichen einer Depression bei sich wahrnehmen,…

 Viele Menschen, die an einer Depression erkrankt sind, leiden in der aktuellen Corona-Pandemie besonders.

Corona verstärkt Depressionen massiv

Jeder zweite an Depression Erkrankte hat während des ersten Corona-Lockdowns im Frühjahr massive…

Die dunkle Jahreszeit drückt bei vielen Menschen auf die Stimmung. Manchmal entwickelt sich daraus sogar eine richtige Depression.

Winterdepression mit Licht vertreiben

Farbenfrohes Herbstlaub, glitzernde Eiskristalle und leuchtende Weihnachtsdekoration: Auch die…

Depression - zurück zu innerer Stärke

Welche Medikamente und Verfahren helfen

 Nach einer durchwachten Nacht ist es gar nicht so einfach, sich von negativen Gedanken zu lösen.

Schlafentzug fördert Grübeln

Schlafen wir zu wenig, fällt es uns deutlich schwerer, negative Gedanken beiseite zu schieben. Das…

Eine psychische Erkrankung ist keine Lappalie und gehört in die Hände eines Fachmannes.

Experten für die psychische Gesundheit

Psychische Krankheiten gehören in die Hände eines Fachmannes. Doch an wen wendet man sich mit seinem…

Zu viel Schlaf kann depressive Symptome verschlechtern.

Bei Depressionen besser nicht zu lange im Bett liegen

Viel Schlaf oder langes Liegen im Bett kann einer neuen Studie zufolge depressive Symptome…

Psychische Erkrankungen wie Depression und Angststörungen haben einiges gemeinsam, aber es bestehen auch deutliche Unterschiede.

Depression und Angst: weniger ähnlich als gedacht

Angst und Depression werden als eng miteinander verbunden angesehen. Nun wurde erstmals gezeigt,…

Zwischen der Zuckerkrankheit und Depressionen besteht ein Zusammenhang.

Diabetes und Depression: Wenn der Zucker auf das Gemüt schlägt

Menschen mit Diabetes erkranken mit höherer Wahrscheinlichkeit an Depressionen.

Blutdrucksenker erhöhen nicht das Risiko für Depressionen.

Blutdrucksenker machen nicht depressiv

Ein hoher Blutdruck ist auch mit einem erhöhten Risiko für Depressionen verbunden. Bislang war…

Botox-Injektionen könnten vor Depressionen schützen.

Helfen Botox-Injektionen auch gegen Depressionen?

Botulinumtoxin, auch bekannt als Botox, wird üblicherweise injiziert, um Falten zu glätten oder…

Lesetipp

Depression - zurück zu innerer Stärke

Dieser Ratgeber bietet alle wichtigen Informationen für Betroffene und Angehörige.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden