ApothekeBeratung

Podcast: Die größten Allergiemythen Teil 1

aponet.de  |  28.02.2022

Keine Pollen im Winter, Heuschnupfen gibt es nur im Sommer, im Alter machen Allergien keine Probleme mehr: Doch stimmt das wirklich? Mehr dazu in unserer aktuellen Podcast-Folge. Einfach reinhören!

Weitere Podcast-Folgen in der Übersicht

Ältere Frau, sitzt mit einem Medizinball auf dem Boden und isst Salat.
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Cholesterin & Co – zu viel macht Herz und Kreislauf krank

Hohe Blutfett- beziehungsweise Cholesterinwerte steigern das Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko…

Ältere Frau, dehnt ihre Beinmuskulatur.
Podcast: gecheckt!
Frauengesundheit

Podcast: Was Venen schwächt, was sie stärkt

Alter, Veranlagung, Thrombosen in den Beinen oder Bewegungsmangel schwächen Venen. Viel Bewegung,…

 

Hören Sie nächste Woche im zweiten Teil des Podcasts "Die größten Allergiemythen", welche rezeptfrei erhältlichen Medikamente aus der Apotheke am besten helfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Ältere Frau, hält sich eine Gurkenscheibe vor das Gesicht.
Ernährung

Podcast: Vegan – nicht nur auf dem Teller

Kleidung, Kosmetik oder Taschen: Nicht nur Lebensmittel können tierischen Ursprungs sein. Für die…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden