Sie sind in: Startseite Aktuelles

Aktuelles

News rund um Ihre Gesundheit

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten aus Apotheke, Forschung und Politik? Dann sind sie bei aponet.de an der richtigen Stelle. Hier finden Sie relevante News verständlich aufbereitet sowie Kurioses aus der Welt der Wissenschaft. Dazu Infos zu Wellness, Ernährung und zum gesunden Leben.

Thema der Woche: Die besten Anti-Stress-Tipps

Wer ständig unter Druck steht, kann krank werden. Lesen Sie hier, wie Sie gegensteuern können.

Welche Therapie bei Prostatakrebs?

Forscher haben die Risiken von vier Behandlungen miteinander verglichen.

Senkt Alkohol das Herz-Risiko?

Moderater Konsum schützt offenbar vor einigen Herzkrankheiten.

Heiraten ohne Niesen und Schniefen

Mit diesen 8 Tipps gestaltet das Brautpaar die Hochzeit garantiert allergikerfreundlich.

Würfelqualle: Was hilft nach Kontakt wirklich?

Forscher warnen: Viele gängige Erste-Hilfe-Tipps können die Verletzung verschlimmern.

So gelingt der Start ins Lauftraining

Mit diesen drei Tipps stellen sich schnell Erfolgserlebnisse ein.

Thema der Woche: Heuschnupfen

Mit diesen Tipps kommen Allergie-Geplagte gut durch das Frühjahr.

Zeitumstellung: Kinder vorbereiten

Gerade Babys und kleinen Kindern macht das Drehen an der Uhr zu schaffen.

E-Zigarette: Erster Schritt zum Rauchen?

Dampfen führt nicht automatisch auch zum Rauchen von herkömmlichen Zigaretten.

Hämorrhoiden frühzeitig behandeln

Je nach Stadium gibt es wirkungsvolle Medikamente in der Apotheke.

Erste Hilfe bei Baby-Blues

Ein Mix aus drei Präparaten hilft gegen das Stimmungstief nach der Geburt.

Impfstatus regelmäßig überprüfen lassen

Apotheker warnen: Kaum ein Impfschutz hält ein Leben lang.

Thema der Woche: Plötzlich Pflegefall

Was Angehörige jetzt wissen müssen, lesen Sie im aktuellen Thema der Woche.

Cannabis gibt es ab sofort auf Rezept

Für gesetzlich versicherte Patienten übernehmen die Krankenkassen die Kosten.

Anti-Aging-Pille rückt in greifbare Nähe

Der Wirkstoff soll altersbedingte DNA-Schäden reparieren.

Empathie dämmt Krankheiten ein

Forscher haben untersucht, wie sich die Ausbreitung von Infekten stoppen lässt.

Tiefe Hirnstimulation lindert Depressionen

Die Therapie zeigt bei schweren, bislang nicht behandelbaren Depressionen gute Erfolge.

Teetrinken schützt vor geistigem Abbau

Wer täglich eine Tasse trinkt, senkt sein Risiko für Demenz deutlich.

Tumore erhöhen das Thrombose-Risiko

Forscher sind der Ursache für diese häufige Komplikation auf den Grund gegangen.

Lässt sich Diabetes rückgängig machen?

Eine Kombination aus drei Maßnahmen könnte das Fortschreiten der Zuckerkrankheit aufhalten.

Herzstillstand durch Schmerzmittel?

Diclofenac und Ibuprofen erhöhen das Risiko deutlich, wie eine neue Studie zeigt.

Kinder verlängern das Leben

Für ein Elternteil gilt das offenbar besonders, wie eine neue Studie zeigt.

Mobbing hat Folgen für die Gesundheit

Psychischer Stress im Kindesalter erhöht das Risiko für diverse Krankheiten.

Wie viel Sonne braucht der Körper?

Forscher haben ermittelt, wie viel Sonne nötig ist, um genug Vitamin D zu bilden, ohne dabei die Haut zu schädigen.

Trauer hat viele Gesichter

Welche Gefühle bei Hinterbliebenen dominieren, hängt von zwei Faktoren ab.

7 Rücken-Tipps für den Arbeitsalltag

Das Patentrezept lautet: mehr Bewegung. Wie das klappt, lesen Sie hier.

Frauen leiden häufiger unter Allergien

Die Ursache vermuten Forscher in Hormonen - den körpereigenen und denen aus Medikamenten.

Blutdruck-Therapie wird oft vernachlässigt

Viele Patienten nehmen ihre Medikamente nicht richtig ein, wie eine Studie zeigt.

Was haben Ex-Partner gemeinsam?

Offenbar ähneln sich unsere Verflossenen in vielerlei Hinsicht.

Sex wirkt bis zu 48 Stunden nach

Die positiven Gefühle nach dem Liebesspiel halten länger an als gedacht.

Blütenduft tötet Darmkrebszellen

Ein Duftstoff ist offenbar dazu in der Lage, Krebszellen effektiv zu bekämpfen.

Mehr Diabetiker durch globale Erwärmung?

Steigende Außentemperaturen begünstigen die Zuckerkrankheit.

Hilft Kurkuma bei Brandnarben?

Ein Gel aus Kurkumin verringert Schmerzen und beschleunigt die Heilung.

Obst und Gemüse beugen Stress vor

Frauen profitieren von der pflanzlichen Kost offenbar besonders.

Elektrische Spannung bringt Hirn auf Trab

Schwingen zwei Gehirnwellen im Einklang, arbeitet das Gedächtnis besser.

Unsicherheit zeigt sich an den Pupillen

Ein tiefer Blick in die Augen verrät einiges, wie eine neue Studie zeigt.

Diabetes durch Getreide-Verzicht?

Gluten vom Speiseplan zu streichen, könnte der Gesundheit schaden.

Jucken und Kratzen sind ansteckend

Kratzt sich unser Gegenüber, sorgt das Gehirn dafür, dass wir auch einen Juckreiz spüren.

Kriegen kleine Männer eher eine Glatze?

Eine neue Studie zeigt, welche Faktoren frühzeitigen Haarausfall begünstigen.

Sex macht auch im Job zufriedener

Eine neue Studie zeigt, wie wichtig eine gesunde Work-Life-Balance ist.

Reiten verbessert die Lernfähigkeit

Dieser Effekt könnte auf die spezielle Bewegung der Pferde zurückzuführen sein.

Self-Tracking führt zu Schlafproblemen

Die Daten über den eigenen Schlaf setzen offenbar viele Menschen unter Druck.

Ärzte bestätigen 2245 Behandlungsfehler

Die meisten Fehler sind bei Arthrosen und Frakturen passiert.

Jeder Dritte ist bereit für digitale Medizin

Viele Bürger würden sich online von einem Arzt oder Roboter behandeln lassen.

Notfallausweis für Herzpatienten

Der Ausweis wird am besten im Geldbeutel aufbewahrt, rät die Deutsche Herzstiftung.

Gesundheitsversorgung ist vorbildlich

Das deutsche Gesundheitssystem gehört zu den besten in Europa.

NAI vom 15.03.2017: Klar sehen

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten startet mit dem ersten Teil der neuen Serie „Klar sehen“.

Millionen Unterstützer für Apotheke vor Ort

1,2 Millionen Deutsche setzen sich mit ihrer Unterschrift für den Erhalt der wohnortnahen Apotheken ein.

25 Millionen Fehltage durch Rückenschmerz

Wer beruflich unter Stress steht, leidet besonders oft unter Rückenschmerzen.

HPV-Abstrich für Frauen ab 35

Ein neues Programm soll die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs verbessern.

Rezepturen weiterhin sehr gefragt

Mehr als 7 Millionen individuelle Medikamente haben Apotheken im Jahr 2016 hergestellt.

Neues Gesetz zur Arzneimittelversorgung

Medikamente mit Zusatznutzen sollen künftig schneller für Patienten verfügbar sein.

"Versandhandel muss beschränkt werden"

Apotheker fordern die Politik auf, zügig zu handeln, um die Versorgung mit Medikamenten nicht zu gefährden.

Einsam durch soziale Netzwerke

Je mehr Zeit wir bei Facebook & Co. verbringen, desto isolierter fühlen wir uns.

Richtige Reiseimpfung ist lebenswichtig

Aus Kostengründen sollte nicht darauf verzichtet werden, warnen Apotheker.

Vielen Kliniken fehlt die Übung bei OPs

Der aktuelle Krankenhausreport der AOK zeigt, dass Mindestmengen oft nicht eingehalten werden.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen