Sie sind in: Startseite Senioren

Senioren

Gesundheitstipps für Senioren und die Generation 60 plus

Die wichtigsten Fragen zur Erhaltung der Gesundheit ab 60, zu Medikamenten und zur Zuzahlung in der Apotheke beantwortet aponet.de hier. Mit Informationen zur Pflege, zum Beipackzettel, zum Teilen von Tabletten und unseriösen Arzneimittelangeboten. Dazu einfache Erklärungen zu den wichtigsten Organen und ihren Erkrankungen. Weil Gesundheit Fachleute wie Apotheker braucht.

News

Thema der Woche: Magnesium

Für wen, in welcher Dosierung und wann besser nicht: Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten über Magnesium.

Sonnenbrand wegen Mitternachts-Snack?

Ungewöhnliche Essenszeiten stören offenbar den Eigenschutz der Haut.

Deutschen mangelt es an Jod und Vitamin D

Eine aktuelle Studie zeigt, wie die Deutschen mit Nährstoffen versorgt sind.

Schützt die Pille vor Rheuma?

Wer mit der Pille verhütet, hat ein geringeres Risiko für chronische Gelenkentzündungen.

Auch negative Gefühle machen glücklich

Positive Emotionen sind nicht in jedem Fall der Schlüssel zum Glück.

Schwitzende Hände: Was hilft?

Welche Produkte Betroffenen helfen können, erfahren Sie hier.

Deutsche zufrieden mit ihrer Gesundheit

Mehr als zwei Drittel schätzen ihren Gesundheitszustand positiv ein.

Warum teurer Wein besser schmeckt

Verantwortlich dafür ist das Gehirn, das uns beim Probieren einen Streich spielt.

“Serienmarathon” beeinflusst Schlaf

Exzessives Serienschauen sorgt mitunter für schlaflose Nächte.

Kaugummi erkennt Entzündungen

Schmeckt der Kaugummi bitter, liegt eine Entzündung in der Mundhöhle vor.

Die Zukunft des Alterns

Das Titelthema der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten lautet „Die Zukunft des Alterns“.

Mandeln verbessern die Cholesterin-Werte

Täglich eine Handvoll Mandeln zu essen, fördert die Herzgesundheit.

Kann ein Molekül Karies verhindern?

Der Stoff verhindert, dass Bakterien an den Zähnen haften bleiben.

Wie Feinstaub der Gesundheit schadet

Verschmutzte Luft belastet den Stoffwechsel und begünstigt Herz-Kreislauf-Krankheiten.

Aktiv im Alter

Im Pflegeheim leben wie in einer Familie

Die Einrichtung Marie-Anne Clauss in München ist hierbei vorbildhaft.

10 Tipps gegen das Hinfallen

So können Sie gefährlichen Stürzen im Alter vorbeugen.

Senioren im Internet

Auf dem Daten-Highway mit Laptop und Drucker.

Das Gedächtnis trainieren

Gedächtnistrainer Oliver Geisselhart erklärt, wie man sein Gedächtnis trainieren kann.

Im Alter attraktiv bleiben

Hannelore Elsner verrät ihr Geheimnis.

Sex trotz schwacher Blase

Mit diesen Tipps klappt es garantiert.

Wenn die Liebenden älter werden

Probleme mit der Sexualität offen angehen

12 Tipps für ein sicheres Bad

Damit Sie im Badezimmer nicht mehr ausrutschen.

Schuhe gut, alles gut

Die 10 besten Tipps für den Schuhkauf ab dem 50. Lebensjahr.

Patientenverfügung

Wenn man den eigenen Willen nicht mehr äußern kann.

Knochen und Gelenke

Rheuma früh feststellen und behandeln

Ein schneller Behandlungsbeginn beugt Spätfolgen optimal vor.

Alarmstufe Rheuma: Was das Blut verrät

Alles über den Rheumafaktor und andere wichtige Blutwerte.

Wann Hyaluronsäure spritzen?

Spritzen mit Hyaluronsäure wird eine Wunderwirkung bei Arthrose nachgesagt.

Fünf neue Medikamente gegen Knochenschwund

In den nächsten vier Jahren kommen mehrere neue Arzneimittel auf den Markt.

Herz, Kreislauf und Atemwege

Beste Technik fürs Herz

Was sich bewährt hat und zum Besten der derzeit vorhandenen Technik gehört, lesen Sie hier.

Medikamente versagen? Dann hilft Strom!

Neue Hoffnung für Bluthochdruckpatienten: ein kleines, batteriebetriebenes Gerät.

Blutzeichen für den Herzinfarkt

Ein Herzinfarkt ist ein lebensbedrohlicher Notfall. Für eine rasche Diagnose sind auch Blutwerte wichtig.

Das Blutbild besser verstehen

Lesen Sie hier, was bei einem kleinen Blutbild oder einem Differenzialblutbild gemessen wird.

Wenn Bluthochdruck sich schwer behandeln lässt

Wie man den Druck trotzdem in den Griff bekommt.

Modernste Technik taktet das Herz

Lesen Sie hier, wann Ärzte Herzschrittmacher und Defibrillator einsetzen.

Wie oft Blutdruckmessen sinnvoll ist

Die Häufigkeit orientiert sich an individuellen Gegebenheiten.

Neue Therapien gegen den Herzinfarkt

Aponet.de erklärt, wie diese Therapien funktionieren.

Blutgefäße aus dem Labor

Neue Techniken aus der Industrie lassen von künstlichen Blutgefäßen träumen.

Stummer Schlaganfall: unauffällig, aber nicht harmlos

Stumme Schlaganfälle sind häufiger als bisher gedacht.

So funktionieren Herz, Kreislauf und Atemwege

Lebensmotor Herz

Wissen, wie es funktioniert und was ihm hilft.

Venen und Arterien

Lebensadern für den Körper

Lunge

Wie der Körper Sauerstoff gewinnt.

Die Atemwege

So funktioniert unsere Atmung.

Informationen über Arzneimittel

Weitere interessante Beiträge lesen Sie in der Rubrik Alles über Arzneimittel.

Tabletten teilen

Wann das geht und wann nicht, warum man sie teilt und wie es richtig funktioniert, lesen Sie hier.

Beipackzettel: Richtig lesen und verstehen

Wir entschlüsseln das Fachlatein für Sie.

Natur-Arznei: Das bezahlt die Kasse

Die Kosten übernehmen die Krankenkassen allerdings nur unter bestimmten Bedingungen.

Homöopathie in der zweiten Lebenshälfte

Sanfte Hilfe bei Darmproblemen, Schlaflosigkeit, Wechseljahresbeschwerden und Vielem mehr.

Wann Sie von der Zuzahlung befreit sind

Zuzahlungsbefreiung

Wann Sie keine Rezeptgebühr bezahlen müssen.

Weitere interessante Themen für Senioren

Rückenschmerzen: OP oft unnötig

Rückenschmerzen lassen sich meist ohne Operation in den Griff bekommen.

Allergie (k)eine Frage des Alters

Auch ältere Menschen können, entgegen vielfacher Annahme, an Allergien erkranken.

Gute Zahnpflege auch für Pflegebedürftige

Immer mehr ältere Menschen haben noch viele natürliche Zähne, die sorgfältiger Pflege bedürfen.

Gehirnerschütterung nicht unterschätzen

Ärzte warnen, sie auf die leichte Schulter zu nehmen.

Grippe-Impfung: Was ist neu, warum ist sie notwendig?

Erfahren Sie hier den aktuellen Stand beim Thema Grippe.

Lese-Tipps für Senioren

Alles für das GehirnBuch: Alles für das Gehirn

Das Gedächtnis richtig trainieren, ernähren und behandeln.

Verstehen Sie Arzt?Buch: Verstehen Sie Arzt?

Medizinerdeutsch klar und einfach übersetzt von A - Z

Blutwerte verstehenBuch: Blutwerte verstehen

Was das Blut über die Gesundheit verrät

Service

Expertenrat: Haut

Apothekerin Ursula KindlSie haben Fragen rund ums Thema Haut? Schreiben Sie unserer Expertin eine E-Mail und stellen Sie Ihre Fragen. Die Online-Sprechstunde hier auf aponet.de bietet anonymen Rat.

Anzeige

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial "Ich bleibe mobil"

Wenn im Alter die Gelenke schmerzen oder die Blase nicht mehr so unter Kontrolle zu halten ist wie gewünscht, bleiben viele am liebsten zuhause. Das muss aber nicht sein. Erfahren Sie im neuen Themenspecial auf aponet.de wie sie mobil bleiben.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen