Das aponet.de-Archiv

Die Nachrichten aus dem gewählten Monat:

Senior mit Hund.

31.01.2024

Halten Haustiere geistig fit?

Der Besitz eines Haustieres könnte im Alter vor geistigem Verfall schützen. Dies deutet eine Studie mit fast 8.000 alleinlebenden älteren Menschen im Fachmagazin „JAMA Network Open“ an.

Frau, liegt im Bett und schläft.

31.01.2024

Alkohol vor dem Schlafengehen verringert REM-Schlaf

Ein abendlicher Schlummertrunk kann zwar das schnelle Einschlafen erleichtern, aber anders als häufig angenommen verbessert er den Schlaf nicht. Im Gegenteil: Alkohol kann dazu führen, dass sich die Schlafphasen verändern und der fürs Lernen wichtige REM-Schlafs abnimmt.

31.01.2024

"How to sell drugs offline (fast)"

Die Apotheke bietet für Schulabgänger einige spannende Berufe. Welche das sind, zeigt die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V. mit ihrer neuen Kampagne „How to sell drugs offline (fast)“ und spielt damit auf die beliebte Netflix-Serie an.

Salz auf einem Löffel.

31.01.2024

Bluthochdruck: Wenig Salz so effektiv wie Medikamente

Viele Menschen nehmen mehr Salz zu sich als empfohlen, dabei kann das darin enthaltene Natrium den Blutdruck in die Höhe treiben. Oft findet es sich versteckt in verarbeiteten Lebensmitteln. Dass sich genaues Hinschauen lohnt, zeigt eine Studie, in der schon nach einer Woche mit salzarmer Kost ein ähnlicher Effekt erzielt wurde wie mit Medikamenten.

Mutter, bringt Kind ins Bett.

30.01.2024

Was hilft, wenn Kinder Angst im Dunklen haben?

Viele Eltern kennen es: Kaum geht im Kinderzimmer das Licht aus, lauern plötzlich hinter jeder Ecke Monster, Gespenster und andere gruselige Gestalten. Im Rahmen einer Studie an der Ruhr-Universität Bochum findet im März ein Angstbewältigungstraining für Kinder im Grundschulalter statt.

Übergewichtige Frau, macht Sport mit dem Laptop.

30.01.2024

Nur wenige werden Typ-2-Diabetes durch Gewichtsabnahme dauerhaft los

Eine deutliche Gewichtsabnahme kann bewirken, dass Typ-2-Diabetes wieder zurückgeht – dies wird Remission genannt. Eine Langzeitstudie kommt jedoch zu dem Ergebnis, dass nur sehr wenige Menschen es schaffen, ihren Diabetes allein damit dauerhaft in den Griff zu bekommen.

Ältere Frau, schwimmt in kaltem Wasser.

30.01.2024

Schwimmen in kaltem Wasser lindert Wechseljahresbeschwerden

Frauen in den Wechseljahren, die regelmäßig draußen in unbeheiztem Wasser schwimmen, berichten von deutlichen Verbesserungen ihrer körperlichen und geistigen Beschwerden. Dies zeigt eine neue Studie im Fachmagazin „Post Reproductive Health“.

Frau, spielt Geige.

29.01.2024

Singen und Musizieren fördern die Hirngesundheit

Wer sein Leben lang ein Musikinstrument spielt oder im Chor singt, hat höhere Chancen auf eine bessere Gehirngesundheit im Alter, zeigt eine Langzeitstudie mit mehreren tausend Erwachsenen.

Älterer Mann schaut traurig in die Ferne.

29.01.2024

Testosteron hilft vermutlich nicht bei Erektionsstörung

Mit zunehmendem Alter sinkt bei Männern der Testosteronspiegel, das ist ein natürlicher Prozess. Gleichzeitig kommen Unlust und Erektionsprobleme häufiger vor. Wissenschaftler haben nun untersucht, ob eine Hormonersatztherapie mit Testosteron dagegen helfen kann.

Mädchen, lernt Schreiben.

29.01.2024

Bessere Vernetzungen im Gehirn durch Schreiben mit der Hand

Eine norwegische Studie hat die neuronalen Netze untersucht, die am Schreiben mit der Tastatur und mit der Hand beteiligt sind. Demnach fördert das Schreiben mit der Hand die Gehirnkonnektivität stärker als das Tippen auf einer Tastatur.

Teller, zu einem Viertel gefüllt mit Essen.

29.01.2024

Intervallfasten hilft beim Abnehmen – aber nur bei weniger Kalorien

Intervallfasten, bei dem zeitweise aufs Essen verzichtet wird, ist eine beliebte Methode zum Abnehmen. Das allein reicht aber nicht aus – es müssen insgesamt auch weniger Kalorien sein, um Körperfett zu verlieren.

Brausetabletten in einem Glas.

27.01.2024

Besser keine Brausetabletten bei Bluthochdruck

Brausetabletten enthalten oft hohe Mengen an Speisesalz (Natrium). Eine aktuelle Studie zeigt, dass dies auch für Nahrungsergänzungsmittel zutrifft. Wer hohen Blutdruck hat, sollte daher besonders vorsichtig sein.

Frau, gießt Milch in eine Tasse Kaffee.

26.01.2024

Chlorhexidin: Milch im Kaffee beugt Zahnverfärbung vor

Während der Anwendung von Mundspüllösungen mit dem Wirkstoff Chlorhexidin können unschöne Zahnverfärbungen entstehen. Mit Milch im Kaffee oder Tee lässt sich diesen vorbeugen, zeigt eine neue Untersuchung.

Mann, schaut ernst in die Kamera.

26.01.2024

Übersicht: Nebenwirkungen von Therapien gegen Prostatakrebs

Eine Nachbeobachtung von fast 2500 Männern mit Prostatakrebs über zehn Jahre hat Folgen und Nebenwirkungen verschiedener Behandlungen erfasst. Da sich die Überlebensdauer zwischen den Behandlungen nicht unterschied, könnten eher die Nebenwirkungen ausschlaggebend für die Wahl einer bestimmten Therapie sein.

Stapel mit stücken dunkler Schokolade.

26.01.2024

Dunkle Schokolade könnte vor Bluthochdruck schützen

Essenzieller Bluthochdruck oder primäre Hypertonie nennen Mediziner einen chronisch erhöhten Blutdruck, für den keine Ursache gefunden wird. Ein Team chinesischer Wissenschaftler hat festgestellt, dass diese Form von Bluthochdruck seltener bei Personen vorkommt, die viel dunkle Schokolade essen.

Ärztin, erklärt übergewichtigem Mann etwas.

26.01.2024

„Abnehm-Spritze“ senkt Risiko für schwere Lebererkrankung

GLP1-Agonisten, die bei Diabetes und mittlerweile auch als Medikamente zum Abnehmen verordnet werden, haben auch positive Effekte auf die Leber. Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes und chronischer Lebererkrankung senken sie das Risiko für Leberzirrhose und Leberkrebs.

Frau, steigt auf eine Waage.

25.01.2024

Bei unbeabsichtigtem Gewichtsverlust zum Arzt

Durch mehr Bewegung oder eine Ernährungsumstellung können Kilos schmelzen. Wenn ein Gewichtsverlust jedoch unbeabsichtigt eintritt und nicht auf gesünderes Verhalten zurückzuführen ist, sollte man zum Arzt gehen: Dahinter können verschiedene Krankheiten stecken.

Apotheke.

25.01.2024

Zahl der Apotheken in Deutschland auf historischem Tiefstand

In Deutschland ist die Zahl der Apotheken zum Jahresende 2023 auf 17.571 gesunken. Das sind 497 Apotheken weniger als zum Jahresende 2022 – und damit der größte jährliche Verlust an Apotheken in der Geschichte der Bundesrepublik. Das meldet die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Jugendliche, sitzt in der Schule mit ihrem Smartphone.

25.01.2024

Bluthochdruck und Übergewicht durch Stress in der Jugend?

Jugendliche, die sich oft gestresst fühlen, haben im Vergleich zu entspannten Altersgenossen als junge Erwachsene häufiger Bluthochdruck, Fettleibigkeit und andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Frau, sitzt krank am Schreibtisch.

24.01.2024

Deutsche gehen seltener krank zur Arbeit

Trotz grippalem Infekt oder Rückenschmerzen zur Arbeit? Das tun immer weniger Beschäftigte in Deutschland, wie eine Umfrage der Krankenkasse Pronova BBK zeigt.

Ältere Frau mit Rückenschmerzen, spricht mit Ärztin.

24.01.2024

Rückenschmerzen: Besserung meist innerhalb von 6 Wochen

Schmerzen im unteren Rücken quälen weltweit mehr als eine halbe Milliarde Menschen. Die gute Nachricht: Meist gehen sie wieder weg. Die schlechte Nachricht: Je länger das dauert, umso geringer stehen die Chancen dafür.

Mann, spricht mit Arzt.

24.01.2024

Früherkennung von Prostatakrebs: Tastuntersuchung nicht unbedingt nötig

Bei einer Tastuntersuchung werden mehr Tumore übersehen als bei einer Blutuntersuchung, auch bekannt als PSA-Test. Dies zeigt eine Übersichtsarbeit von Forschenden aus Wien über die rektale Tastuntersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs.

Dose Energy Drink.

24.01.2024

Schlaflos durch Energy-Drinks

Möglicherweise reichen schon wenige Dosen Energy-Drinks pro Monat aus, um den Schlaf zu stören: Eine große Studie aus Norwegen zeigt dosisabhängige Zusammenhänge zwischen Energy-Drinks und schlechter Schlafqualität sowie Schlaflosigkeit bei Studierenden.

Mann, sitzt vor einem Glas Alkohol.

23.01.2024

Alkoholsucht: 1,5 Millionen Deutsche sind betroffen

Etwa 1,5 Millionen Menschen wurden im Jahr 2022 wegen Alkoholsucht behandelt, geht aus einer Analyse der Krankenkasse Barmer hervor. Eine Altersgruppe ist besonders betroffen.

Übergewichtiger Mann, macht Sport.

23.01.2024

Diabetes-Rückgang durch Abnehmen hat diverse Vorteile

Mehrere Studien haben schon gezeigt, dass Abnehmen Typ-2-Diabetes umkehren kann. Neue Forschungsergebnisse in der Fachzeitschrift „Diabetologia“ zeigen nun, dass sich das auch positiv auf Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen auswirkt.

Mädchen, schaut ins Handy.

23.01.2024

Cyber-Mobbing unter Jugendlichen nimmt weiter zu

Junge Menschen in Deutschland sind seit Jahren zunehmend von Cyber-Mobbing betroffen. Mehr als jeder zweite Jugendliche hat im vergangenen Jahr im direkten Umfeld mitbekommen, dass jemand persönlich Ziel von Cyber-Mobbing war. Im Jahr 2021 lag dieser Wert noch bei 43 Prozent. Das geht aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag der Krankenkasse Barmer hervor.

Frau hält sich die schmerzende Nase.

23.01.2024

Podcast: Sinusitis schnell loswerden

Oft kommt sie im Gepäck einer simplen Erkältung: eine Entzündung der Nasen-Nebenhöhlen, auch Sinusitis genannt. Schmerzen und Druckgefühl im Kopf können sehr unangenehm sein. Wie man richtig dagegen vorgeht, erklärt ein Apotheker in "gecheckt!".

Baby, wird geimpft.

22.01.2024

STIKO empfiehlt Meningokokken-B-Impfung für Babys und Kleinkinder

Infektionen mit Meningokokken treten selten auf, sind aber potenziell lebensgefährlich. Um Babys und Kleinkinder zu schützen, hat die Ständige Impfkommission (STIKO) jetzt ihre Impfempfehlung erweitert: Ab sofort wird auch die Meningokokken-B-Impfung standardmäßig empfohlen.

Mann, schaut traurig aus dem Fenster.

22.01.2024

Hirnstruktur könnte zeigen, ob Antidepressiva wirken

Unter Zuhilfenahme von künstlicher Intelligenz ist es einem internationalen Forschungsteam gelungen, den Behandlungserfolg durch Antidepressiva bei Menschen mit schwerer Depression zu analysieren und Vorhersagen zu treffen.

Frau, inspiziert ihre Füße.

20.01.2024

Unerkannte Knochenbrüche und Deformationen: Was ist ein Charcot-Fuß?

Jedes Jahr erkranken in Deutschland fast eine Viertelmillion Menschen mit Diabetes an einem Diabetischen Fußsyndrom. Eine sehr folgenreiche Sonderform ist der sogenannte Charcot-Fuß: Hierbei brechen bei Betroffenen – meist unbemerkt – Fußknochen, was schlimmstenfalls Deformationen, nicht-heilende Wunden und sogar Amputationen zur Folge haben kann.

Frau bei der Physiotherapie.

19.01.2024

Ausgerenktes Schultergelenk: Physiotherapie nicht unbedingt nötig

Eine routinemäßige Physiotherapie bei Personen mit ausgerenkter Schulter hat keinen größeren Nutzen als eine einmalige Beratung. Das zeigt eine Studie im Fachmagazin „BMJ“.

Junge, spielt Videospiele.

19.01.2024

Viele Gamer riskieren Hörverlust und Tinnitus

Weltweit überschreiten Gamer zulässige Grenzwerte für Lautstärken und riskieren damit, einen irreversiblen Hörverlust und/oder Tinnitus zu bekommen. Davor warnt ein Forschungsteam in dem Fachmagazin „BMJ Public Health“.

Frau und Mann, halten einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand.

19.01.2024

Valproat: Männer sollten bei Kinderwunsch Vorsicht walten lassen

Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) rät Männern, die Arzneimittel mit Valproat gegen Epilepsie, bipolare Störungen oder Migräne einnehmen, bei Kinderwunsch zu Vorsichtsmaßnahmen: Es wurde ein potenziell erhöhtes Risiko für neurologische Entwicklungsstörungen bei Kindern von Männern beobachtet, die in den drei Monaten vor der Empfängnis mit Valproat behandelt wurden.

Frau mit Gemüse Bowl auf dem Schoß.

18.01.2024

Pflanzliche Proteine fördern gesundes Altern

Frauen, die mehr Protein zu sich nehmen, sind im Alter gesünder und haben weniger chronische Krankheiten. Das gilt insbesondere für pflanzliche Proteine, berichtet ein Forschungsteam in der Fachzeitschrift „American Journal of Clinical Nutrition“.

Mädchen, wird geimpft.

18.01.2024

Über zwei Drittel befürworten HPV-Impfungen an Schulen

Die Impfung gegen humane Papillomaviren (HPV) schützt vor Gebärmutterhalskrebs, Krebs im Mund- und Rachenraum sowie im Genitalbereich. Laut einer Umfrage im Auftrag des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) halten mehr als zwei Drittel der Befragten es für sinnvoll, wenn an Schulen regelmäßig freiwillige HPV-Impfungen angeboten werden.

Arzt, spricht mit Mann.

18.01.2024

Mehr Darmkrebs bei jungen Männern

Daten aus Österreich zeigen, dass Darmkrebs bei Männern unter 50 Jahren zugenommen hat. Bei Frauen in diesem Alter sowie bei älteren Personen beider Geschlechter ist die Erkrankungsrate dagegen zurückgegangen.

Junge Frau, trinkt nachts etwas.

18.01.2024

Typ-1-Diabetes kann auch bei Erwachsenen erstmals auftreten

Symptome wie sehr starker Durst, häufiger Harndrang, verschwommenes Sehen oder ständige Müdigkeit sind Alarmsignale für einen Diabetes Typ 1, ebenso wie ungewollter Gewichtsverlust. „Wer das an sich bemerkt, sollte seine Blutzuckerwerte rasch ärztlich kontrollieren lassen“, riet Apothekerin Helga Auer-Kletzmayr aus Klagenfurt beim Fortbildungskongress pharmacon der Bundesapothekerkammer.

Jugendliche, isst Burger.

18.01.2024

Jugendliche sind anfällig für Stress-Essen

Negativer Stress hat einen erheblichen Einfluss darauf, was Jugendliche essen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Leibniz-Instituts für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS).

Mann mit Migräne, draußen mit Regenschirm.

17.01.2024

Wettervorhersagen für Menschen mit chronischen Schmerzen

Für chronische Schmerzen spielt bei vielen Menschen das Wetter ein wichtige Rolle. In einer aktuellen Studie im Fachblatt „International Journal of Biometeorology“ gaben etwa 70 Prozent der Betroffenen an, dass sie ihr Verhalten an wetterbasierte Schmerzvorhersagen anpassen würden.

Frau, lehnt Brot ab.

17.01.2024

Unverträglichkeiten gegen Nahrungsmittel: Bei Verdacht zum Arzt

Etwa jeder dritte Deutsche glaubt, bestimmte Lebensmittel nicht zu vertragen. „Auch wenn sich längst nicht alle Selbstdiagnosen bei einer wissenschaftlichen Überprüfung bestätigen, so beobachten wir doch eine deutliche Zunahme der Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Allergien oder Intoleranzen“, sagte Professor Martin Smollich beim Fortbildungskongress pharmacon in Schladming, Österreich.

Mann mit blauer Pille.

17.01.2024

Gefährliche Kombi: Herz-Medikamente und Potenzmittel

Nitrate zur Erweiterung der Herzkranzgefäße und Medikamente gegen erektile Dysfunktion vertragen sich nicht gut: Die Kombination kann die Sterblichkeit erhöhen, berichten Forschende in der Fachzeitschrift „Journal of the American College of Cardiology“.

Mit einigen Tipps kommen Sie auch bei Glatteis sicher zum Ziel.

16.01.2024

Glatteis: Experten empfehlen "Pinguin-Gang"

In den kommenden Tagen ist vielerorts mit Glatteis zu rechnen. Um Stürze zu vermeiden, rät die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) zum "Pinguin-Gang".

Verschiedene titelbilder des APOTHEKEN MAGAZINs 2023.

16.01.2024

DAS APOTHEKEN MAGAZIN: Bestes Titelbild 2023

12 Monate, 24 prominente Gesichter aus Musik, Film, Fernsehen, Sport und Literatur: Welches Titelbild des APOTHEKEN MAGAZINs aus dem Jahr 2023 oder welche Persönlichkeit hat Sie am meisten überzeugt? Unter allen Einsendungen verlosen wir ein hochwertiges Fitnessgerät!

Frau beim Joggen.

16.01.2024

Was steckt hinter der „75 Hard Challenge“?

Eine hochintensive Diät-, Fitness- und Hirn-Challenge zur Verbesserung des Lebensstils namens „75 Hard“ hat sich in Medien wie TikTok viral verbreitet. Eine Expertin nimmt die Methode kritisch unter die Lupe.

Schild mit Apotheken-A.

16.01.2024

Illegaler Handel mit Corona-Medikament Paxlovid: „Wenige Einzelfälle“

In Deutschland wird derzeit gegen mehrere Apothekerinnen und Apotheker ermittelt, weil sie das Coronamedikament Paxlovid illegal ins Ausland verkauft haben sollen. Die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerinnen und Apotheker bietet den Ermittlungsbehörden ihre volle Unterstützung bei der schnellen Aufklärung an und geht davon aus, dass es sich um wenige Einzelfälle handelt.

Kind mit CGM-Gerät.

16.01.2024

"Kinder mit Diabetes nicht in Watte packen!"

Kinder und Jugendliche mit Diabetes haben im Vergleich zu Gleichaltrigen ein höheres Risiko für Depressionen. Damit sie gesund aufwachsen, bedarf es nicht nur der Kontrolle von Blutzuckerwerten. Prof. Dr. Bernhard Kulzer, Psychologischer Psychotherapeut am Diabetes Zentrum Mergentheim erklärt, wie man mit den besonderen Herausforderungen umgehen kann.

Ärztin, misst den Bauchumfang einer Frau.

16.01.2024

Wie hilft die Abnehmspritze bei Diabetes?

Inkretin-Analoga stehen schon seit einigen Jahren für die Diabetes-Therapie zur Verfügung. Zuletzt machten sie vor allem als "Abnehmspritze" von sich reden. Was die Wirkstoffe können, wo die Grenzen liegen und was es Neues gibt, erklärt Expertin Professor Dr. Susanne Reger-Tan.

Mann, erschöpft.

15.01.2024

Ist Long-Covid eine Autoimmunerkrankung?

Eine Infektion mit SARS-Cov-2 kann das Immunsystem und seine Reaktion auf Krankheitserreger und sogar harmlose Substanzen nachhaltig stören. Long-Covid könnte eine Folge dieser Autoimmunprozesse sein, erklärte Prof. Dr. Rolf Marschalek aus Frankfurt auf einem Fortbildungskongress für Apotheker.

Dunkle Schokolade.

15.01.2024

Wie gesund ist Schokolade?

Die Antwort lautet: Es kommt darauf an, was drin ist. Kakao enthält tatsächlich gesundheitsfördernde Stoffe, doch Fett und Zucker können den Effekt zunichtemachen.

Apotheker bei der Arbeit.

15.01.2024

Apotheker fordern verlässliche Rahmenbedingungen

Um Menschen mit wichtigen Arzneimitteln sicher, zeit- und wohnortnah versorgen zu können, brauchen Apothekerinnen und Apotheker verlässliche Rahmenbedingungen, sagte Thomas Benkert, Präsident der Bundesapothekerkammer, gestern anlässlich der Eröffnung des Fortbildungskongresses pharmacon in Schladming, Österreich.

Erkältete Frau putzt sich die Nase.

15.01.2024

Nebenhöhlen wieder frei

Erkältungskrankheiten gehen oft mit einer Entzündung der Nasenneben höhlen, einer Sinusitis, einher. Rasches Handeln – auch mit natürlichen Mitteln – hilft, dass die Entzündung schnell abklingt.

15.01.2024

Felix Neureuther: "Bewegt's euch!"

Vor knapp fünf Jahren beendete Skirennläufer Felix Neureuther seine Karriere. Hier verrät er, warum ihm die Bewegung von Kindern am Herzen liegt und ob er mal den deutschen Skinachwuchs trainieren möchte.

Anne-Sophie Mutter, Violinistin

15.01.2024

Anne-Sophie Mutter ist mit Begeisterung gesund

Als Violinistin ist Anne-Sophie Mutter seit fast 50 Jahren weltweit gefragt. Dem APOTHEKEN MAGAZIN hat sie erzählt, warum ihr das Thema Prävention von Erkrankungen so wichtig ist und warum fehlendes Handwerk auch Auswirkungen auf den Musikgeschmack hat.

Mund mit Aufbissschiene für die Zähne

15.01.2024

Ausgeknirscht

Meist merkt es zuerst der Bettnachbar, wenn man nachts mit den Zähnen knirscht. Doch die Beschwerden bleiben oft nicht auf den Mund beschränkt, erklärt Zahnarzt Dr. Hans-Joachim Roos im Interview mit dem APOTHEKEN MAGAZIN.

Fröhliches Mädchen mit Teetasse

13.01.2024

Arzneitees helfen Kindern bei vielen Beschwerden

Haben Kinder eine Erkältung oder Bauchschmerzen, können Tees helfen. Einen „Klassiker“ sehen Fachleute heute jedoch kritisch, sagt die Apothekerkammer Niedersachsen. Sie nennt eine Auswahl wohltuender Tees und rät Eltern, bei der Auswahl auf das Alter ihres Kindes zu achten und sich in der Apotheke beraten zu lassen.

Spinne im Netz

12.01.2024

Therapie lindert gleichzeitig Spinnenangst und Höhenangst

Bei einer Angststörung kann eine Konfrontationstherapie manchmal auch gegen andere Ängste helfen. Dabei müssen sich die Ängste nicht unbedingt ähneln. Das zeigt eine neue wissenschaftliche Veröffentlichung, bei der eine Therapie gegen Spinnenangst auch gegen Höhenangst wirkte.

Pflegerin kümmert sich um Seniorin.

12.01.2024

5 Varianten der Alzheimer-Krankheit entdeckt

Ein niederländisches Forschungsteam hat fünf biologische Varianten der Alzheimer-Krankheit entdeckt, die möglicherweise unterschiedlich behandelt werden sollten: Bei einzelnen Varianten könnten bestimmte Medikamente nur wenig oder gar nicht wirksam sein.

Patient löst E-Rezept in der Apotheke ein.

12.01.2024

Mehr als 1 Mio. E-Rezepte pro Tag

Die Nutzung von E-Rezepten nimmt rasant an Fahrt auf: In den ersten zehn Tagen dieses Jahres legte die Zahl eingelöster E-Rezepte um 37 Prozent zu. Seit Anfang dieser Woche erhöht sich die Zahl sogar täglich um mehr als eine Million.

Älterer Mann fasst sich and Ohr.

11.01.2024

Lässt sich bald mit Medikamenten Schwerhörigkeit vorbeugen?

Ein Forschungsteam der Universität Kalifornien in San Francisco hat entscheidende Erkenntnisse zur Entstehung von Schwerhörigkeit gewonnen: Ein bestimmtes Gen steht bei Mäusen und Menschen mit dem Zelltod im Innenohr in Verbindung, der den Hörverlust verursacht. Dies könnte durch Medikamente vermeidbar sein.

Junge Frau mit Bowlingkugel

11.01.2024

Zu viel Cholesterin in der Jugend führt zu frühen Herzschäden

Eine Untersuchung von 17-Jährigen, die bis zum Alter von 24 Jahren nachbeobachtet wurden, zeigt: Ist der Cholesterinspiegel im Jugendalter zu hoch, so kommt es häufig schon im jungen Erwachsenenalter zu Herzschäden.

Große Familie sitzt am Esstisch.

11.01.2024

Familien schrumpfen dramatisch

Die Anzahl lebender Verwandter, die eine Person hat, wird sich in Zukunft massiv verringern – in manchen Ländern um mehr als die Hälfte. Eine Forschungsgruppe betrachtete dazu den Zeitraum zwischen 1950 und 2095.

Frau hält einen Teller voller pflanzlicher nahrungsmittelN

10.01.2024

Geringeres Covid-Risiko bei überwiegend pflanzlicher Ernährung

Personen, die sich überwiegend pflanzlich oder vegetarisch ernähren, haben ein um 39 Prozent geringeres Risiko für eine Covid-19-Infektion. Das berichtet ein Forschungsteam in der Fachzeitschrift „BMJ Nutrition Prevention & Health“.

Frau mit Nikotinpflaster auf dem Arm.

10.01.2024

Vareniclin und Nikotin helfen beim Rauchstopp

Mit dem Rauchen aufzuhören ist nicht so einfach – die meisten Menschen brauchen mehrere Anläufe, bis es klappt. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat in einer Überprüfung wissenschaftlicher Daten festgestellt, dass die Wirkstoffe Vareniclin und Nikotin die Erfolgschancen bei der Tabakentwöhnung steigern.

Mann mit Kaffeetasse schaut nachdenklich.

10.01.2024

15 Risikofaktoren für frühe Demenz

Demenz ist bei älteren Erwachsenen zwar weitaus häufiger, doch es gibt jährlich hunderttausende Menschen, bei denen sie schon in jüngeren Jahren diagnostiziert wird. Eine umfangreiche neue Studie hat 15 Lebensstil- und Gesundheitsfaktoren identifiziert, die mit dem Risiko für eine frühe Demenz verbunden sind.

Ärztin stellt Smartwatsch für Patienten ein.

09.01.2024

Ärzte verschreiben immer mehr Apps

Die Verordnungszahlen von Gesundheits-Apps haben sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Die Krankenkassen wünschen sich eine Ausweitung der digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) – allerdings mit fairen Preisen und nachgewiesenem Nutzen von Anfang an.

Medikamentenkapseln bei der Herstellung

09.01.2024

2024 etwa 40 neue Medikamente in der EU

Der Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa) schätzt, dass auch 2024 viele neue Arzneimittel auf den Markt kommen. Vor allem für Menschen mit Alzheimer, Autoimmunkrankheiten, Krebs und angeborenen Erkrankungen dürften sich die Behandlungsoptionen erweitern. Ob die Innovationen auch in Deutschland verfügbar werden, ist allerdings unklar.

Frau Trinkt aus Plastikflasche.

09.01.2024

Wasser in Plastikflaschen enthält winzigste Plastikteilchen

Mikroplastik ist mittlerweile praktisch überall zu finden. Die Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch und Tier und auf Ökosysteme sind unklar. Ein Forschungsteam hat nun herausgefunden, dass sich deutlich mehr Kleinstpartikel in Wasserflaschen finden als bisher angenommen.

Jeder Dritte in Deutschland knirscht regelmäßig mit den Zähnen.

09.01.2024

Podcast: Schluss mit Zähneknirschen!

Meist merkt es zuerst der Bettnachbar, wenn man nachts mit den Zähnen knirscht. Doch die Beschwerden bleiben oft nicht auf den Mund beschränkt.

Frau und Mann wandern im Schnee.

08.01.2024

Den Winter aktiv und gesund gestalten

Im Winter mag man sich vielleicht gern mit einem Tee und Keksen aufs Sofa zurückziehen. Aber besonders für ältere Menschen ist es wichtig, nicht in eine Art Winterschlaf zu fallen, sondern auch bei kaltem Wetter Hobbys und körperlicher Aktivität nachzugehen. Bei Eis und Schnee steht dabei die Sicherheit natürlich an erster Stelle.

Frau und Mann stoßen mit Sekt an auf einer Party.

08.01.2024

Bedarf für „Pille danach“ steigt nach Neujahr stark

Die Verkäufe von Notfallverhütungsmitteln („Pille danach“) steigen in den USA in der Woche nach Silvester um etwa 10 Prozent, berichten Forschende im Fachblatt „The BMJ“.

02.01.2024

Podcast: Klimawandel verstärkt Pollenallergie

Mehr Trockenheit, steigende Temperaturen, stärkere Luftbelastung: Unsere Umwelt verändert sich. Das macht Pollen aggressiver und Menschen anfälliger für Allergene. Mehr dazu in unserer aktuellen Podcast-Folge!

Mann, kocht mit seinem Sohn.

01.01.2024

Gute Vorsätze von Eltern: Mehr Geduld, weniger Zeit am Smartphone

Viele Eltern nehmen sich für das neue Jahr vor, geduldiger zu sein, weniger Zeit mit dem Smartphone zu verbringen, für die ganze Familie gesündere Lebensgewohnheiten zu pflegen und insgesamt disziplinierter zu sein. Bei den Kindern stehen bessere Noten in der Schule, mehr Sport, gesündere Ernährung und Geldverdienen auf der Liste.

Andrea Sawatzki.

01.01.2024

Andrea Sawatzki: "Mehr Hilfe bei Demenz"

Andrea Sawatzki zählt zu den bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands. Im Interview verrät sie, weshalb Märchen gut sind und wie die Alzheimer-Erkrankung ihres Vaters verlief, über den sie ein Buch geschrieben hat.

Frau, nutzt Mückenabwehrspray.

01.01.2024

Tropenkrankheiten in Europa

Immer mal wieder gibt es Berichte über Erkrankungen durch exotische Viren in Europa. Muss man sich als Reisender darüber Sorgen machen?

01.01.2024

Felix Neureuther engagiert sich für mehr Bewegung bei Kindern

Vor knapp fünf Jahren beendete der erfolgreichste deutsche Skirennläufer Felix Neureuther seine Karriere. Dem APOTHEKEN MAGAZIN hat er verraten, wie man sich am besten auf den Skiurlaub vorbereitet und warum ihm die Bewegung von Kindern am Herzen liegt.

Newsletter

Täglich oder einmal pro Woche: Der Newsletter von aponet.de bringt aktuelle Gesundheits-Nachrichten direkt in Ihr Postfach.

Podcast "gecheckt!"
Junge Frau hält ein Glas Wasser dem Betrachter entgegen.
Podcast: gecheckt!
Ernährung

Podcast: Wie gut ist unser Leitungswasser?

Kann ich das Wasser aus dem Hahn bedenkenlos trinken oder brauche ich einen Filter? Wie…

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 500 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Heilpflanzenlexikon

Kompakte Informationen zu über 130 bekannten Heilpflanzen gibt es in diesem Lexikon.

Gesunde Rezepte

Leckere und gesunde Rezepte von A bis Z mit Nährwertangaben.

nach oben
Notdienst finden