Krankheiten der inneren Organe

Innere Organe

Hier finden Sie einen Überblick über die Vielfalt der Erkrankungen innerer Organe:

Akute Bauchspeicheldrüsenentzündung

Entzündet die Bauchspeicheldrüse unterscheidet man zwischen einer chronischen mit einem andauernden…

Aszites

Ansammlung von Blutserum im Bauchraum.

Bauchfellentzündung

Eine Entzündung des Bauchfells ist eine gefürchtete Komplikation nach chirurgischen Eingriffen oder…

Bauchspeicheldrüsenkrebs

Bei einem Bauchspeicheldrüsenkrebs handelt es sich um eine Wucherung bösartiger Zellen in der…

Blasenentzündung

Die Blasenentzündung fällt unter die Entzündungen der Niere und Harnwege. Damit werden…

Blutbildungsstörungen

Krankhafte Bildungsstörung der im Blut vorhandenen Zellen.

Bronchialkrebs

Der Bronchialkrebs oder im Fachdeutsch Bronchialkarzinom genannt, ist ein bösartiger Lungentumor,…

Brustkrebs

Unter Brustkrebs versteht man einen Tumor der Brustdrüse. Er ist mit einem Anteil von knapp 30…

Chronisch entzündliche Lebererkrankungen

Bei akuten und chronischen Erkrankungen der Leber kann es zu verschiedensten Störungen kommen, die…

Chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung

Bei der chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung lassen allmählich die Funktionen der…

Chronische Leberentzündung durch Viren

Unter einer chronischen Leberentzündung durch Viren versteht man eine Infektion mit Hepatitis-Viren…

Diabetes mellitus Typ 1

Beim Diabetes handelt es sich um eine Stoffwechselstörung. Dabei kommt es durch Insulinmangel zu…

Diabetes mellitus Typ 2

Beim Diabetes handelt es sich um eine Stoffwechselstörung. Dabei kommt es durch Insulinmangel zu…

Diabetische Nephropathie

Bei einer langjährig bestehender Zuckerkrankheit kann es zu Nierenschädigungen kommen. Diese…

Eisenspeicherkrankheit (Siderosen)

Unter Eisenspeicherkrankheiten versteht man einen Krankheitskomplex, bei dem die Verarbeitung von…

Embolie

Verstopfung eines Gefäßes durch mit dem Blut angeschwemmtes Material.

Endometriose

Endometriose ist eine chronische, aber gutartige gynäkologische Erkrankung. Dabei tritt Gewebe,…

Euthyreote Struma

Schilddrüsenvergrößerung mit normaler Hormonproduktion.

Fettleber

Unter einer Fettleber versteht man eine tröpfchenförmige Verfettung der Leberzellen. Fette aus…

Funktionsstörungen der Bauchspeicheldrüse

Ist die Bauchspeicheldrüse in ihrer Funktion gestört, dann heißt das, dass zu wenig…

Gallenblasenentzündung

Entzündung der Gallenblase, meist ausgelöst durch Gallensteine.

Gallensteine

Gallenteine entstehen, wenn die Bestandteile der Gallenflüssigkeit auskristallisieren. Die Steine…

Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen

Unter einer Gehirnschädigung bei Lebererkrankungen versteht man unterschiedlich schwere…

Gelbfieber

Gelbfieber ist eine Infektionskrankheit durch Viren, bei der es durch den Befall der Leber zur…

Gelbsucht

Von einer Gelbsucht ist die Rede, wenn es zu einer Anreicherung von Bilirubin, dem Gallefarbstoff,…

Hashimoto-Thyreoiditis

Chronische Schilddrüsenentzündung ausgelöst durch Abwehrstoffe gegen körpereigenes Gewebe.

Hepatitis A

Unter Hepatitis A versteht man eine akute Entzündung der Leber, die durch das Hepatitis A-Virus…

Hepatitis B

Unter Hepatitis B versteht man eine akute oder chronische Entzündung der Leber, die durch das…

Hepatitis C

Unter Hepatitis C versteht man eine akute oder chronische Entzündung der Leber, die durch das…

Kolik

Auf- und abschwellende krampfartige Schmerzen, hervorgerufen durch Verstopfung oder Einengung eines…

Krebs

Als Krebs bezeichnet man bösartige Zellwucherungen, die sich ungehemmt vermehren und Absiedlungen in…

Leberzirrhose

Unter Leberzirrhose versteht man einen nicht rückgängig zu machenden, knotigen Umbau der Leber mit…

Malaria

Malaria ist die zweithäufigste Ansteckungskrankheit nach Tuberkulose. Weltweit erkranken pro Jahr…

Morbus Basedow

Schilddrüsenüberfunktion, ausgelöst durch körpereigene Abwehrstoffe, sog. Autoantikörper.

Morbus Wilson

Morbus Wilson ist eine seltene, angeborene Krankheit. Bei Morbus Wilson kommt es zur Anhäufung des…

Mukoviszidose

Die Mukoviszidose ist die häufigste Erbkrankheit. Der Erkrankung liegt eine fehlerhafte Funktion der…

Pilzbefall innerer Organe (systemische Mykosen)

Mykosen sind Infektionskrankheiten, die durch verschiedene Pilzarten hervorgerufen werden. Von einer…

Scheidenpilz

Beim Scheidenpilz handelt es sich um eine Infektion der Scheide (Vagina) mit einem Hefepilz, in den…

Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion werden vermehrt Schilddrüsenhormone gebildet.

Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)

Mangel an Schilddrüsenhormonen.

Schluckauf

Als Schluckauf wird das unwillkürliche, ruckartige Zusammenziehen des Zwerchfells bei gleichzeitigem…

Störungen der Regelblutung

Veränderte Regelblutung in Bezug auf Blutungsdauer, - stärke, - häufigkeit.

Tuberkulose

Tuberkulose ist, eine meist in der Lunge lokalisierte, bakterielle Infektionskrankheit. Sie kann…

Wassereinlagerungen (Ödeme)

Spricht ein Arzt von Ödemen, dann meint er damit Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe.

Zollinger-Ellison-Syndrom

Zumeist in der Bauchspeicheldrüse lokalisierter, häufig bösartiger Tumor, der das für die Verdauung…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Medikamente und Apothekentasche
Podcast: gecheckt!
Baby & Familie

Podcast: Reiseapotheke muss mit

Je nach Reiseziel, Urlaubsart und individuellen Bedürfnissen unterschiedlich: Welche Präparate in…

Zuzahlungsrechner

Wann greift bei Ihnen die Zuzahlungsbefreiung? Dieser Rechner ermittelt Ihre Belastungsgrenze für Zuzahlungen zu Arzneimitteln und Medizinprodukten.

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 500 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Ernährung

Alles über gesundes Essen, Abnehmen und Genuss.

nach oben
Notdienst finden