Das aponet.de-Archiv

Die Nachrichten aus dem gewählten Monat:

Gruseliges Halloween-Motiv.

31.10.2023

Halloween: Woher kommt die Freude am Gruseln?

Am 31. Oktober ist es wieder so weit: In der Halloween-Nacht treiben Zombies, Vampire und Horror-Clowns ihr Unwesen und sorgen für Angst und Schrecken. Aber wieso gruseln sich die Menschen überhaupt so gerne und was passiert dabei eigentlich im Gehirn?

Milchalternative.

31.10.2023

Milchersatz: Eltern von Kleinkindern vertrauen Influencern und Bloggern

Milchalternativen aus Hafer, Mandeln oder Soja liegen bei Eltern im Trend, obwohl unklar ist, ob sie den Bedürfnissen von Kleinkindern gerecht werden. Häufig wird die Entscheidung für eine Milchalternative durch Online-Blogs beeinflusst, die von Personen verfasst wurden, die oft keine Qualifikationen für Empfehlungen zur Ernährung von Kleinkindern haben.

31.10.2023

Podcast: Tipps gegen Schimmel

Feuchte Stellen an der Tapete, schwarze Flecken zwischen den Kacheln. Wenn draußen die Temperaturen sinken, steigt das Schimmelrisiko.

Menschen, draußen vor der Apotheke.

30.10.2023

Proteste im November: An diesen Tagen bleiben Apotheken geschlossen

Im November schließen Apotheken in Deutschland an mehreren Tagen aus Protest gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung ihre Türen. Nun stehen Termine und Orte für vier zentralen Kundgebungen fest, die zeitgleich zu den eintägigen Apothekenschließungen in der jeweiligen Region stattfinden.

Mann, streckt seine Zunge heraus.

30.10.2023

Künstliche Intelligenz erkennt Krankheiten an der Zunge

Zeig mir deine Zunge und ich sage dir, was dir fehlt! Was asiatische Heilkundige seit Jahrtausenden ohne technische Hilfsmittel praktizieren, könnten inzwischen Informatiker übernehmen. Wie gut funktioniert Zungendiagnostik mithilfe künstlicher Intelligenz tatsächlich?

Kosmetische Kontaktlinsen können die Augengesundheit beeinflussen.

30.10.2023

Grusel-Linsen zu Halloween: Was bei Kontaktlinsen zu beachten ist

Milchig, mit Schlangenpupillen, blutunterlaufen oder komplett schwarz: Fun-Kontaktlinsen sind gruselige Hingucker, die das Halloween-Outfit vervollständigen können. Worauf man achten sollte, damit die Augen keinen Schaden nehmen, sagen Experten des Kuratoriums Gutes Sehen.

Frau, macht Yoga.

30.10.2023

Hot Yoga hilft bei Depressionen

Yoga hat zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Eine neue Studie zeigt jetzt, dass Yoga, das in einem Raum mit einer Temperatur von 40 Grad praktiziert wurde, depressive Symptome lindert. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass bereits eine Sitzung pro Woche ausreicht.

Frau, hält sich ein Modell eines Herzens an die Brust.

28.10.2023

6 Ursachen für einen plötzlichen Herztod

Ein plötzlicher Herztod ist fast immer die Folge einer Herzerkrankung und führt innerhalb weniger Minuten zu einem Kreislaufstillstand, der auch das Herz stillstehen lässt. Wer gefährdet ist und was Betroffene tun können, erklärt die Deutsche Herzstiftung.

Ältere Frau, juckt ihren Kopf.

27.10.2023

Das hilft bei trockener Kopfhaut

Ist die Kopfhaut trocken, juckt und schuppt, liegt das meist an Störungen im natürlichen Aufbau der Haut. Was hilft?

Kind, sitzt im Bett und hustet.

27.10.2023

Covid-19: Kinder und Jugendliche etwa 3 Tage ansteckend

Wie lange sollten Kinder und Jugendliche mit einem positiven Corona-Test der Schule im besten Fall fernbleiben, um niemanden anzustecken? Dieser Frage sind Wissenschaftler auf den Grund gegangen und kommen zu dem Ergebnis: Im Durchschnitt sind junge Menschen nur drei Tage lang ansteckend.

Frau, nutzt ein Nasenspray.

27.10.2023

Depression: Nasenspray wirkt besser als Standard-Behandlung

In einer großen Studie bei Menschen mit therapieresistenter Depression schnitt eine Standard-Kombinationstherapie schlechter ab als die zusätzliche Behandlung mit einem Esketamin-Nasenspray.

26.10.2023

Zink

Im menschlichen Körper sind etwa 1,4 bis 2,5 Gramm Zink gespeichert. Das Spurenelement ist in über 300 Enzymen enthalten.

Schwangere Frau mit einem Pflaster am Oberarm.

26.10.2023

Grippe: Soll ich mich impfen lassen?

Kaum beginnt die kalte Jahreszeit, steigt die Gefahr, sich mit der saisonalen Grippe zu infizieren. Brauche ich eine Impfung? Wo bekomme ich den Piks und wer zahlt die Impfung? Die wichtigsten Antworten im Überblick.

Ältere Frau, ist erschöpft.

25.10.2023

Serotonin-Mangel könnte Ursache für Long Covid sein

Bei vielen Menschen, die noch Wochen und Monate an Covid-Symptomen leiden, haben Mediziner erniedrigte Serotoninspiegel im Blut gefunden. Dies kann zu Störungen neurovegetativer Funktionen führen und somit einige der Kernsymptome von Long Covid erklären, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN).

Frau, schüttet Tabletten aus einer Packung heraus.

25.10.2023

Rezeptfreie Schmerzmittel sind nicht harmlos

Rezeptfreie Schmerzmittel wie Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen oder Paracetamol sind in fast jeder Hausapotheke zu finden. Sie sollten aber mit Bedacht eingenommen werden, da sie die Wirkung anderer Medikamente beeinflussen können. Zudem kann eine Überdosierung zu Schäden an Magen, Leber oder Niere führen, warnt die Apothekerkammer Niedersachsen.

Zwei Gläser Kölsch.

25.10.2023

Bier in Gefahr: Klimawandel bedroht die Herstellung

Bier ist nach Wasser und Tee das am dritthäufigsten konsumierte Getränk der Welt, unter den alkoholischen außerdem das beliebteste. Doch seine Zukunft ist in Gefahr. Schuld sind die Auswirkungen des Klimawandels, berichten europäische Wissenschaftler.

Zwei Frauen, halten sich Kürbisgesichter vor das eigene Gesicht.

25.10.2023

4 Schritte: Kürbis schnitzen und haltbar machen

Einen Kürbis zu Halloween schnitzen: Mit diesen Tipps klappt das ganz einfach.

Junges Mädchen, liegt mit Smartphone im Bett.

24.10.2023

Bildschirmzeit: Dauerstreitthema in Familien

Die meisten Eltern legen Regeln für die Nutzung von Smartphones, Tablets & Co fest. Bei über 80 Prozent der Familien wird trotzdem regelmäßig über die Bildschirmzeit gestritten, zeigt eine Umfrage der Krankenkasse Pronova BKK.

Frau, hält sich ihre Wade.

24.10.2023

Ist es Thrombose? Das sind die Warnzeichen

In Deutschland sterben jährlich mehr Menschen an den Folgen einer Lungenembolie als durch Verkehrsunfälle, AIDS, Prostata- und Brustkrebs zusammen. Dabei könnten viele dieser Todesfälle allein durch mehr Wissen – vor allem über Thrombosen – verhindert werden.

Frau mit einer großen Bowl mit Gemüse.

24.10.2023

Welchen Einfluss die Ernährung auf Hauterkrankungen hat

Schon lange wird darüber diskutiert, ob und wie sich Hautkrankheiten durch die Ernährung beeinflussen lassen. Häufig unterstützt eine gesunde, ausgewogene Ernährung, aber heilen lassen sich Hauterkrankungen damit in der Regel nicht.

Junge Frau mit einem Blister Antibabypille.

23.10.2023

Pillenpause drückt auf die Stimmung

Immer in der Pillenpause geht die Stimmung in den Keller? So geht es offenbar vielen Frauen, wenn sie mit der Einnahme der Antibaby-Pille für die üblichen sieben Tage pausieren. Die dauerhafte Anwendung der Hormone könnte Abhilfe schaffen.

Zwei Senioren, spazieren im Wald.

23.10.2023

7.500 Schritte pro Tag senken das Risiko für OP-Komplikationen

Menschen, die vor einer Operation regelmäßig mehr als 7.500 Schritte pro Tag zurücklegen, haben im ersten Monat nach der Entlassung nur halb so oft mit Komplikationen zu tun wie Menschen, die sich weniger bewegen.

Junge Frau, drückt auf die Schlummertaste.

23.10.2023

Schlummertaste: Macht Snoozen am Morgen noch müder?

Wenn morgens der Wecker klingelt, springen die einen sofort aus dem Bett, während andere noch ein paar Mal auf die Schlummertaste drücken. Kommen sie dadurch schlechter in die Gänge? Diese Frage haben schwedische Forschende jetzt untersucht.

Junge Frau mit Hut isst Pommes.

21.10.2023

Wie das Gehirn auf Fett in Lebensmitteln anspricht

Ein Team der Universität Cambridge ist der Anziehungskraft fettiger Lebensmittel ein Stück weit auf die Spur gekommen: Milchshakes mit unterschiedlichem Fettgehalt aktivierten bei Freiwilligen bestimmte Hirnregionen. Je nachdem, wie stark diese Signale ausfielen, variierte die persönliche Vorliebe für fettige Lebensmittel.

Frau betrachtet Medikamentenschachtel.

20.10.2023

Mit Probiotika gegen Bluthochdruck?

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse deuten an, dass zwei Probiotika für die Behandlung von Bluthochdruck geeignet sein könnten: Bei Mäusen sank erhöhter Blutdruck durch die Gabe von Bifidobacterium lactis und Lactobacillus rhamnosus auf gesunde Werte.

Mädchen schläft mit Teddy im Arm.

20.10.2023

Lieber Schlaflieder statt Melatonin-Gummibärchen

Gummibärchen mit Melatonin, die das Einschlafen erleichtern, sind als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich und liegen im Trend. Die Arbeitsgruppe Pädiatrie der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) empfiehlt jedoch, erst einmal andere Maßnahmen auszuprobieren, die einen guten Schlaf bei Kindern fördern.

Martin Hendges, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung, ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening, und Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)

19.10.2023

Freie Heilberufe bitten Bundeskanzler um Hilfe

Den Menschen in Deutschland droht eine schlechtere Versorgung mit Apotheken, Arzt- und Psychotherapiepraxen sowie Zahnarztpraxen. Um darauf aufmerksam zu machen, handeln Apotheker, Ärzte und Zahnärzte nun gemeinsam.

Hand hält gelbes Mikrophon vor blauem Hintergrund.

19.10.2023

Künstliche Intelligenz erkennt Diabetes an der Stimme

Laut einer neuen Studie ist es möglich, Diabetes anhand einer zehn Sekunden langen Sprachaufnahme zu erkennen. Dabei erreichte das Analysetool eine Genauigkeit von über 80 Prozent.

Älterer Mann trinkt Tee.

19.10.2023

Häufiger Demenz bei Verwendung von Säureblockern

Die Einnahme von Medikamenten, die die Magensäure reduzieren (Protonenpumpeninhibitoren, PPI), geht mit einem häufigeren Auftreten von Demenz einher. Das zeigt eine große dänische Studie. Damit ist allerdings nicht bewiesen, dass die Medikamente Demenz verursachen.

Gestresste Frau hält sich den Kopf.

18.10.2023

Epileptische Anfälle: Der Vorhersage einen Schritt näher

Epileptische Anfälle treten bei vielen Menschen unvermittelt auf. Hier ist die Wissenschaft ein Stückchen weitergekommen: Anhand von Schlafmustern und der Ausschüttung von Stresshormonen lässt sich vorhersagen, wann für Menschen mit Epilepsie die Wahrscheinlichkeit für einen Anfall hoch ist.

Frau in Sportkleidung sitzt auf Holzplanken.

18.10.2023

Nahrungsergänzungsmittel senken kein Cholesterin

Auf den Herztagen 2023 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Bonn berichtete Prof. Ulrich Laufs, dass es keinen Zweck hat, einem hohen Cholesterinspiegel mit Nahrungsergänzungsmitteln zu Leibe rücken zu wollen: Sie haben darauf keine nachweisbare Wirkung.

Ältere Frau im Rollstuhl

17.10.2023

Demenz: Belastung für Familie und Geldbeutel

Demenz hat nicht nur gravierende Auswirkungen auf das Gehirn, sondern auch auf Angehörige und das Bankkonto: In den USA haben Menschen mit Demenz mehr als doppelt so hohe Gesundheitsausgaben und benötigen dreimal mehr Pflege als Gleichaltrige ohne Demenz.

Manche medizinische Studien finden kuriose Dinge heraus.

17.10.2023

Podcast: Kuriose Medizinstudien

Orgasmus für eine freie Nase oder wichtige Informationen, die Ohrenschmalz liefert? Manche Forscher finden wirklich ungewöhnliches heraus.

Frau mit Kopftuch liegt im Krankenbett.

16.10.2023

Brustkrebs und Depression: Nicht alle Medikamente vertragen sich miteinander

Viele Frauen mit Brustkrebs machen depressive Episoden durch. Dann ist es wichtig, auch die psychischen Symptome zu behandeln. Manche Antidepressiva können jedoch Wechselwirkungen mit der Krebsbehandlung haben.

Frau sitzt nachts im Bett.

16.10.2023

Hauterkrankungen stören vielfach den Schlaf

42 Prozent der Menschen mit Hauterkrankungen leiden unter Schlafstörungen. Dies ergab eine große Studie, die auf der Jahrestagung der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie (EADV) in Hamburg vorgestellt wurde.

Schauspielerin Ulrike Kriener

15.10.2023

Ulrike Kriener: „Man hat nur das eine Leben“

Mehr als 20 Jahre lang spielte Ulrike Kriener die Rolle der Fernseh-Kommissarin Lucas. Im Gespräch mit dem Apotheken Magazin verrät sie, warum sie damit aufhört und warum sie keine kontinuierliche Sportmaus ist.

Mann und Frau, liegen auf dem Rücken auf einer Gymnastikmatte.

15.10.2023

Lockerlassen lernen: So geht Progressive Muskelentspannung

Bei Stress reagiert unser Körper unter anderem mit einer Anspannung der Muskulatur. Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson kann helfen, diese zu erkennen, zu lösen und damit Stress zu reduzieren.

Bewegte Beine.

15.10.2023

Restless Legs: Wenn die Beine keine Ruhe geben

Es zählt zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen und zur Hauptursache für nächtliche Schlaflosigkeit: das Restless-Legs-Syndrom.

Älteres Paar bereitet Salat.

14.10.2023

Ballaststoffe verändern Belohnungssignale im Gehirn

Eine ballaststoffreiche pflanzliche Ernährung kann dazu führen, dass das Gehirn auf kalorienreiche Nahrungsmittel weniger stark mit Belohnungssignalen reagiert. Dies könnte dazu beitragen, dass der Appetit auf energiedichte Lebensmittel abnimmt.

Ozempic Pen Original und Fälschung im Vergleich.

13.10.2023

Abnehmspritze: Fälschung von Ozempic-Pens entdeckt

Kürzlich wurden Fälschungen des Arzneimittels Ozempic (Wirkstoff Semaglutid) entdeckt. Diese sind in Deutschland wahrscheinlich noch nicht an Patienten abgegeben worden. Damit das so bleibt, wurden Apotheken dazu aufgefordert, jede Packung frühestmöglich zu überprüfen. Dafür muss die Umverpackung geöffnet werden.

Vegane Tortellini mit Mikroalgen.

13.10.2023

Gesunde Tortelloni mit Mikroalgen

An der Universität Hohenheim feilt ein Forschungsteam zusammen mit einem Bio-Unternehmen an neuartigen Rezepten mit Mikroalgen, die als gesunde Fischalternative mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen dienen.

Älterer Mann geht spazieren.

12.10.2023

Geh-Training in Eigenregie ist effektiver als unter Anleitung

Menschen mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) haben Schwierigkeiten, längere Strecken zu gehen. Geh-Training ist eine effektive Behandlung, um eine Besserung zu erreichen, selbst wenn es Schmerzen bereitet. Zu Hause durchgeführt scheint es sogar effektiver zu sein als Laufbandtraining unter Anleitung.

Mädchen misst Blutzucker.

12.10.2023

Mit antiviralen Medikamenten Typ-1-Diabetes bei Kindern aufhalten

Bei Kindern mit neu diagnostiziertem Typ-1-Diabetes können antivirale Medikamente dazu beitragen, die Insulinproduktion zu erhalten. Dies berichten norwegische Forschende, die zuvor einen Zusammenhang zwischen Diabetes und Virusinfektionen nachgewiesen hatten.

Erleuchtete Stadt bei Nacht.

12.10.2023

Licht in der Nacht belastet die Psyche

Eine erhöhte Einwirkung von Licht in der Nacht steigert das Risiko für psychische Probleme. Dazu gehören Angstzustände, bipolare Störungen und der Schweregrad posttraumatischer Belastungsstörungen.

Zwei Männer auf dem Tennisplatz.

11.10.2023

Wie Bewegung das Gehirn schützt und Alzheimer vorbeugt

Gesunde Ernährung, Sport und wenig Alkohol – diese Dinge halten die Blutgefäße in Schuss und sorgen dafür, dass der Körper gut mit Blut versorgt wird. Eine neue Studie in dem Fachblatt „Nature Neuroscience“ zeigt, wie Bewegung auch zur Vorbeugung von Alzheimer beiträgt.

Hände voller Seifenschaum

11.10.2023

Händehygiene nach dem Toilettengang: Jeder Zehnte ist ein Schmutzfink

Die Aufklärungskampagnen der Corona-Pandemie scheinen in Vergessenheit geraten zu sein: Nur sechs Prozent der Männer und 15 Prozent der Frauen waschen ihre Hände nach dem Toilettengang gewissenhaft mit Wasser und Seife.

Ärztin im Gespräch mit Patientin.

10.10.2023

Abnehmspritze kann schwere Magen-Darm-Störungen verursachen

Bei den landläufig als „Abnehmspritze“ bezeichneten Arzneimitteln, handelt es sich ursprünglich um Diabetesmedikamente. Sie helfen nachweislich, das Gewicht zu verringern, können aber schwere Magen-Darm-Probleme hervorrufen, z. B. eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse oder einen Darmverschluss.

Mann liegt schlaflos im Bett.

10.10.2023

Schlaflosigkeit als frühes Anzeichen für Herzrhythmusstörungen

In einer großen Studie kam es bei jüngeren Erwachsenen mit Schlaflosigkeit häufiger und früher zu Herzrhythmusstörungen als bei Personen, die gut schliefen. Demnach könnten Schwierigkeiten beim Ein- oder Durchschlafen ein früher Risikofaktor für Vorhofflimmern sein.

Mit dem Alter nehmen die Prostata-Probleme zu.

10.10.2023

Podcast: Hilfe bei Prostataproblemen

Immer wieder zur Toilette müssen. Und wenn man muss, dauert das Ganze länger als sonst. Das kann an einer vergrößerten Prostata liegen.

Mutter und Tochter schneiden Gemüse.

09.10.2023

Vegetarische Lebensweise könnte in den Genen liegen

Vegetarisch oder vegan zu leben liegt im Trend. Wie gut das gelingt, könnte jedoch zumindest teilweise an den Genen liegen, berichtet ein Forschungsteam in dem Fachmagazin „PLOS ONE“.

Vier Senioren gehen spazieren.

09.10.2023

3.000 zusätzliche Schritte pro Tag senken den Blutdruck

Besonders ältere Erwachsene haben häufig Bluthochdruck. Neue Forschungsergebnisse aus den USA zeigen, dass schon eine geringe Menge an zusätzlicher Bewegung pro Tag, nämlich etwa 3.000 Schritte, den Bluthochdruck bei ihnen deutlich senken kann.

Älteres Paar frühstückt.

07.10.2023

Die beste Ernährung für das Herz

Mediterran, low-Carb oder Intervallfasten? Die Ernährung spielt für die Herzgesundheit eine wichtige Rolle. Für die meisten Menschen ist es aber nicht einfach, sich im Dschungel der unterschiedlichen Diätempfehlungen zurechtzufinden. Prof. Dr. Stefan Lorkowski, Ernährungswissenschaftler an der Universität Jena, gibt Orientierung.

Junge Frau wird geimpft.

06.10.2023

Frauen reagieren stärker auf die Grippeimpfung

Frauen haben möglicherweise ein höheres Risiko als Männer, nach einer saisonalen Grippeimpfung Reaktionen an der Injektionsstelle und andere Reaktionen zu entwickeln. Das legt eine Übersichtsarbeit über 18 Studien nahe.

Zwei Mädchen rennen über eine Wiese.

06.10.2023

Stark geröteter Insektenstich – meist keine Allergie

Momentan stellen sich in Praxen und Kliniken für Kinderheilkunde viele Kinder mit ungewöhnlich starken Reaktionen auf Insektenstiche vor. Meist handelt es sich um Mückenstiche, und trotz der großen Schwellungen und starken Rötungen sind es nur selten allergische Reaktionen.

Frau joggt mit Hund am Morgen.

06.10.2023

Sport am Morgen und am Nachmittag beugt Diabetes am besten vor

Wer morgens und am Nachmittag sportelt, bekommt seltener Typ-2-Diabetes. Bei Sport am Abend war dieser Zusammenhang nicht deutlich erkennbar, berichten Forschende in der Zeitschrift „Diabetologia“.

Zwei Männer trinken Tee drau&en.

05.10.2023

Fermentierter dunkler Tee verringert das Diabetesrisiko

Dunkler Tee, täglich getrunken, scheint das Risiko für Prädiabetes und Diabetes deutlich zu senken – auch unter Berücksichtigung von BMI, Bluthochdruck, Rauchen und anderen Risikofaktoren. Dies zeigt eine in China durchgeführte Studie mit knapp 2000 Teilnehmern.

Krankenschwester vor einem Laptop

05.10.2023

Mit zwei Nickerchen bleibt man in der Nachtschicht am besten fit

Aus welchem Grund auch immer man nachts wach bleiben muss – eine Kombination aus einem 90- und einem 30-minütigen Schlaf hält am besten wach. Das besagt eine Studie in der Fachzeitschrift „Science Advances“.

Szenenbild der Bekanntgabe der Nobelpreis-Gewinner

05.10.2023

Nobelpreis für die Wegbereiter der mRNA-Impfstoffe

In diesem Jahr geht der Nobelpreis für Medizin an eine Forscherin und einen Forscher, deren Entdeckungen dazu beigetragen haben, dass mRNA als Impfstoff gegen Covid-19 eingesetzt werden konnte.

Junge Frau geht eine Treppe hinauf.

04.10.2023

50 Treppenstufen pro Tag statt 10.000 Schritte?

Treppen stellen eine einfache Möglichkeit dar, Bewegung in den Alltag zu bringen: Sie sind nicht nur umsonst zu haben, sondern auch fast überall verfügbar. Zudem kann Treppensteigen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 20 Prozent senken.

Älterer Mann schaut in die Kamera.

04.10.2023

Semaglutid sorgt für langanhaltenden Gewichtsverlust und besseren Blutzucker

Der Wirkstoff Semaglutid, der in den letzten Monaten viel Presse aufgrund seiner Wirkung zum Abnehmen erhalten hat, ist in erster Linie zur Therapie des Typ-2-Diabetes zugelassen. Mit gutem Erfolg, wie eine Langzeitstudie zeigt, die auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Diabetesstudien (EASD) in Hamburg vorgestellt wurde.

Screenshot der virtuellen Apotheke

04.10.2023

Apotheken werben mit ‚virtueller Apotheke‘ um Nachwuchs

Wie funktioniert eine Apotheke und wer aus dem Apothekenteam übernimmt welche Aufgaben? Darüber können sich Interessierte ab sofort in einer ‚virtuellen Apotheke‘ unter www.apotheken-karriere.de informieren.

Abbildung von Süßstoffen.

04.10.2023

Podcast: Sind Süßstoffe schädlich?

Die Weltgesundheitsorganisation hat kürzlich davon abgeraten, Süßstoffe zum Abnehmen zu verwenden. Was dahinter steckt und ob Süßstoffe krank machen können, darüber sprechen wir in unserer aktuellen Folge von gecheckt!

Protestzug von Apothekern in Hessen

02.10.2023

Apothekenzahlen im Sturzflug - Apothekenteams protestieren

Die Zahl der Apotheken ist ersten Halbjahr 2023 so schnell gesunken wie noch nie. Dieser Rückgang zeigt, wie angespannt die Lage bei den Apotheken in Deutschland derzeit ist. Der Berufsstand hat weitere Proteste angekündigt.

02.10.2023

Howard Carpendale: Dieser Moment beendete seine Depression

Als Südafrikaner, der auf Deutsch singt, besitzt Howard Carpendale seit fast 60 Jahren ein Alleinstellungsmerkmal in der Musikszene. Wie er seine Tiefs überwunden hat und was ihn antreibt, hat er dem Apotheken Magazin verraten.

Hagebutten an einem Strauch.

02.10.2023

Vitamin C-Bomben: Das sind die Top 5

Vitamin C kann die Dauer und Schwere einer Erkältung reduzieren. Das gilt besonders für Personen, die körperlich stark belastet sind. Auch wenn der Effekt bei allen anderen kleiner ist, braucht der Körper das Vitamin.

Frau, hat Schmerzen im Bein.

02.10.2023

Schmerzpflaster mit Capsaicin

Gürtelrose, diabetische Neuropathie oder Bandscheibenvorfälle verursachen mitunter quälende Nervenschmerzen. Hochdosierte Wirkstoffpflaster aus der Chilischote können dagegen helfen.

Eckart von Hirschhausen.

01.10.2023

Eckart von Hirschhausen: "Die Welt enkeltauglich machen"

Als Fernsehmoderator, Arzt und Autor befasst sich Dr. Eckart von Hirschhausen mit Themen rund um die Gesundheit. Seit Neuestem widmet er sich mit aller Energie einer schwerkranken Patientin: unserer Erde. Warum es da auch konkret um uns geht, sagt schon der Name seiner Stiftung "Gesunde Erde – Gesunde Menschen".

Newsletter

Täglich oder einmal pro Woche: Der Newsletter von aponet.de bringt aktuelle Gesundheits-Nachrichten direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Anzeige

Hautprobleme sind normal! Welches hast du?

Erfahre mehr über typische Hautprobleme und finde heraus, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 500 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Heilpflanzenlexikon

Kompakte Informationen zu über 130 bekannten Heilpflanzen gibt es in diesem Lexikon.

Gesunde Rezepte

Leckere und gesunde Rezepte von A bis Z mit Nährwertangaben.

nach oben
Notdienst finden