Das aponet.de-Archiv

Die Nachrichten aus dem gewählten Monat:

Frau, hält sich ein Modell einer Niere an den Rücken.

31.08.2023

Künstliche Niere könnte eine Dialyse ersetzen

US-Wissenschaftler arbeiten an einer implantierbaren künstlichen Niere zur Behandlung von Nierenversagen, die eine anstrengende und aufwändige Dialyse bei Betroffenen überflüssig machen könnte.

Mutter, hat ihr Baby in einer Trage und küsst es auf den Kopf.

31.08.2023

Darm-Mikrobiom beeinflusst Allergien bei Kindern

Ein kanadisches Forschungsteam hat festgestellt, dass mehrere schwere Allergien bei Kindern wahrscheinlich auf die Darmflora zurückzuführen sind. Insbesondere Antibiotikabehandlungen im ersten Lebensjahr scheinen die Entwicklung von Allergien zu begünstigen, während Stillen vorbeugend wirkt.

Mann, schläft in seinem Bett.

31.08.2023

Träume können die Produktivität bei der Arbeit fördern

Etwa 40 Prozent der Menschen erinnern sich morgens an ihre Träume. Die Verbindungen, die sie zu ihrem realen Leben herstellen, können ihr Denken, Fühlen und Handeln im Job verändern, berichtet eine Forschungsgruppe in der Fachzeitschrift „Academy of Management Journal”.

Kinderhände, halten Tabletten.

30.08.2023

Nahrungsergänzung für Babys und Kinder ist oft bedenklich

Lutschtabletten, Fruchtgummis, Tropfen, Kapseln: Nahrungsergänzungsmittel für Kinder gibt es in allen möglichen Varianten. Die Behörde für Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg hat 31 dieser Produkte unter die Lupe genommen und schlägt Alarm: Viele der Produkte fielen durch eine zu hohe Dosierung, nicht zugelassene Stoffe oder eine irreführende Aufmachung auf.

Senior, spielt mit seinem Tablet.

30.08.2023

Digitale Puzzles verjüngen das Gehirn

Gaming trainiert bei jungen Menschen bestimmte Fähigkeiten, z. B. das Gedächtnis und die Aufmerksamkeit. Eine neue Studie zeigt: Ältere Erwachsene, die digitale Puzzles am Computer spielen, hatten ähnliche Gedächtnisfähigkeiten wie 20-Jährige.

Smoothies in drei Gläsern mit Strohhalmen.

30.08.2023

Strohhalme aus Papier und Bambus enthalten Chemikalien

Papiertrinkhalme enthalten langlebige und potenziell giftige Chemikalien, zeigt eine neue Studie: Poly- und Perfluoralkylsubstanzen (PFAS) fanden sich besonders oft in Trankhalmen aus Papier und Bambus. In der Untersuchung waren lediglich Edelstahl-Halme schadstofffrei.

Mann, sitzt im Rollstuhl.

29.08.2023

Gehirnimplantat gibt Patienten die Stimme zurück

Forschungsteams haben bei zwei Menschen, die durch einen Schlaganfall und Amyotropher Lateralsklerose (ALS) ihre Sprache verloren haben, erfolgreich eine Neuroprothese eingesetzt. Diese kann nach einer Trainingsphase Nervenimpulse in Sprache übersetzen.

Frau, hält ihren Daumen hoch und hat ein Pflaster auf dem Arm.

29.08.2023

Impfstoffe schützen gut gegen neue Corona-Varianten

Ähnlich wie es alljährlich bei den Grippeviren gemacht wird, wurden auch die aktuellen Covid-19-Impfstoffe auf die derzeit kursierende Virusvarianten EG.5 (Eris) und FL.1.5.1 (Fornax) angepasst. Laut Herstellerangaben erzeugen sie eine gute Immunität gegen die neuen Omikron-Varianten.

Ältere Frau macht Gymnastik in der Gruppe.

29.08.2023

Podcast: Sport für Ältere - darauf kommt es an

Sport ist gesund, kostet aber oft Überwindung. Wie es leichter geht und welche Bewegung sich für ältere Menschen eignet, erklärt Fitnesspapst Professor Hans Bloss in dieser Podcast-Folge!

Foto von öffentlichen Toiletten.

29.08.2023

Viele Kinder und Jugendliche meiden Schultoiletten

Die Mehrheit der Schülerinnen und Schüler nimmt Toiletten in der Schule als einen negativen Ort wahr und vermeiden es, sie zu nutzen. Das geht aus einer Studie hervor, für die Umfragen an 17 weiterführenden Schulen in Berlin durchgeführt wurden.

Frau, hält ihre Arme über den Kopf und liegt auf der Couch.

28.08.2023

Chronisches Fatigue-Syndrom: Frauen sind stärker betroffen

Starke Erschöpfung und Muskelschmerzen sind die Leitsymptome bei myalgischer Enzephalomyelitis / chronisches Fatigue-Syndrom, kurz ME/CFS. Erste Ergebnisse der bislang weltweit größten Studie zeigen, dass Frauen nicht nur deutlich häufiger betroffen sind, sondern auch mehr Symptome und Begleiterkrankungen haben als Männer.

Mann, fasst sich an den Bauch.

28.08.2023

Sind Darmprobleme ein frühes Warnzeichen für Parkinson?

Bestimmte Darmprobleme wie Verstopfung, Schluckbeschwerden und Reizdarmsyndrom können ein frühes Anzeichen für die Parkinson-Erkrankung sein, berichtet eine US-Forschungsgruppe in der Fachzeitschrift „Gut“.

Vater, spielt mit seinem Baby.

28.08.2023

Starke Bindung zum Vater fördert die Kindesentwicklung

Viel Zeit mit den Eltern während der prägenden Jahre wirkt sich positiv auf die Entwicklung von Kindern aus. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Rolle der Väter verändert, was Vorteile zu haben scheint, wie eine Studie aus Japan zeigt.

Drei ältere Frauen, gehen gemeinsam Spazieren.

26.08.2023

Warum Spazierengehen so gesund ist

Um der Gesundheit etwas Gutes zu tun, muss man gerade mit steigendem Alter keinen Marathon laufen: Auch mit regelmäßigen Spaziergängen ist man auf einem guten Weg, rät Dr. Thomas Schneider, leitender Orthopäde und Sportmediziner der Gelenk-Klinik Gundelfingen.

Mädchen, cremt einen Mückenstich ein.

25.08.2023

Entzündeter Mückenstich: Was hilft?

Mückenstiche sind lästig, aber in der Regel harmlos. Seit einigen Jahren schwellen Mückenstiche jedoch häufiger stark an und entzünden sich. Warum das so ist, können Experten bislang nur vermuten. Was gegen die Entzündung und den Juckreiz hilft, lesen Sie hier.

Mann, sitzt auf dem Bett und stützt die Hände in den Kopf.

25.08.2023

Long-Covid: Wann ist eine Besserung zu erwarten?

Bestehen drei Monate nach einer überstandenen Corona-Infektion noch Beschwerden, sprechen Mediziner von Post- oder Long-Covid. Eine neue Studie zeigt, dass vor allem diejenigen, bei denen die Erschöpfung nicht so extrem ist, Besserung erwarten können.

Frau, nimmt eine Tablette.

25.08.2023

ASS, Ibuprofen Paracetamol: Wie sich die Schmerzmittel unterscheiden

Schmerzmittel mit den Wirkstoffen Acetylsalicylsäure (ASS), Ibuprofen oder Paracetamol fehlt in fast keiner Hausapotheke. Die Medikamente helfen gegen diverse Arten von Schmerz – doch ihre Wirkung kann dabei durchaus verschieden sein. Lesen Sie hier, welches Mittel sich für welche Beschwerden am besten eignet.

Mann, lernt mit Papierunterlagen.

25.08.2023

Sprach- und andere Bildungskurse könnten vor Demenz schützen

Man weiß, dass geistig fordernde Aktivitäten wie Denksportaufgaben, Sudokus oder bestimmte Videospiele einen gewissen Schutz vor kognitivem Verfall und Demenz. Das scheint auch für Bildungskurse für Erwachsene zu gelten, schreiben Forschende in der Fachzeitschrift „Frontiers in Aging Neuroscience“.

Arzt, macht eine Ultraschalluntersuchung des Arms.

24.08.2023

Gebrochener Arm: Ultraschall reicht zur Diagnose

Unterarm- oder Ellenbogenbrüche können per Ultraschall verlässlich diagnostiziert werden. Damit könnte vielen Menschen eine Röntgenuntersuchung und damit eine unnötige Strahlenbelastung erspart bleiben. Dies berichtet das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) nach einer umfangreichen Studienanalyse.

Älterer Mann nimmt ASS.

24.08.2023

ASS wird als Herzinfarkt-Prophylaxe zu selten eingenommen

Nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall hilft ASS (Acetylsalicylsäure), einem erneuten Vorfall vorzubeugen. Doch trotz der Vorteile und der geringen Kosten nehmen weltweit nur etwa 40 Prozent der Betroffenen ASS ein.

Apotheker in seiner Apotheke vor Ort.

23.08.2023

Ich liebe meine Apotheke, weil…

… fällt Ihnen dazu gleich etwas ein? Dann können Sie Ihre Apotheke vor Ort ab sofort auch mit einer digitalen Postkarten-Aktion unterstützen.

Foto von Calamari auf einem Teller.

23.08.2023

Vegane Meeresfrüchte aus dem 3D-Drucker

Überfischung und fragwürdige Praktiken der Aquakultur schädigen die Umwelt und die Tierbestände der Meere. Ein Forschungsteam der Universität Singapur hat vegane „Meeresfrüchte“ aus Proteinen von Mikroalgen und Mungbohnen in 3D gedruckt, die von der Nahrungsqualität her mit Fisch vergleichbar sind.

Senior, nimmt eine Tablette.

23.08.2023

Keine Angst vor niedrig dosiertem Kortison

Kortison ist bei rheumatoider Arthritis sehr wirksam, kann aber besonders in hohen Dosen Nebenwirkungen mit sich bringen. Eine Studie der Charité Universitätsmedizin Berlin gibt Entwarnung: Die langfristige Einnahme von niedrig dosiertem Kortison wirkte sich positiv auf die Erkrankung aus, ohne Blutdruck und Körpergewicht allzu sehr zu beeinflussen.

22.08.2023

Rheuma: Frauen erhalten die Diagnose später als Männer

Frauen ernähren sich in der Regel gesünder, gehen öfter zum Arzt und nehmen häufiger Vorsorgeangebote in Anspruch. Rheuma wird bei ihnen trotzdem deutlich später diagnostiziert – und dies, obwohl sie häufiger betroffen sind als Männer.

Mann und Frau, zusammen im Auto.

22.08.2023

Herzkrank: Darf ich noch Auto fahren?

Manche Herz-Kreislauf-Erkrankungen können schlagartig Sehstörungen, Bewusstlosigkeit oder andere körperliche Einschränkungen verursachen. Dann werden Betroffene von ihren Ärzten informiert, dass sie – häufig nur vorübergehend – kein Auto fahren dürfen, damit sie keinen schweren Unfall verursachen. Doch wann darf man wieder hinter das Steuer?

Junge Schwimmerin, jubelt.

22.08.2023

Gute Fitness in der Jugend schützt vor Krebs

Männer, die bei der Musterungsuntersuchung im Alter von 18 Jahren fit waren, erkrankten laut einer neuen Studie der Universität Göteborg im späteren Leben seltener an verschiedenen Krebsarten.

Frau mit einer Brille mit Blaulichtfilter.

22.08.2023

Blaulichtfilter bei Brillen sind wahrscheinlich überflüssig

Brillen mit Blaulichtfilter sollen die Belastung der Augen durch Bildschirme verringern und sich positiv auf die Augengesundheit und die Schlafqualität auswirken. Einer Auswertung von 17 hochwertigen Studien zufolge bewahrheitet sich das aber nicht.

Mann und Frau, küssen sich.

22.08.2023

HPV: Kann Oralverkehr Krebs verursachen?

Humane Papillomviren (HPV) können Krebs auslösen, auch im Mundbereich. Die meisten Menschen wissen, dass man sich beim Geschlechtsverkehr anstecken kann. Auch beim Oralverkehr oder Petting besteht ein Risiko, warnt das Deutsche Krebsforschungszentrum.

Ältere Frau, bekommt nach einer Impfung ein Pflaster.

21.08.2023

Diverse Impfungen senken das Alzheimer-Risiko

Studien haben gezeigt, dass die Grippeimpfung das Alzheimer-Risiko um 40 Prozent senken kann. Eine Forschungsgruppe hat nun untersucht, ob dies auch für andere Impfungen gilt, die für Menschen ab 65 Jahren empfohlenen werden. Das scheint tatsächlich der Fall zu sein.

Ältere Frau, macht Yoga.

21.08.2023

Yoga und Bewegung verbessern Lungenfunktion bei Asthma

Yoga und Übungen zur Atemkontrolle in Kombination mit Ausdauertraining scheinen besonders effektiv sein, um die Lungenfunktion von Menschen mit Asthma zu verbessern. Dies berichten Forschende in dem Fachmagazin „Annals of Medicine“.

Bakterien, die die Blutbahn fluten.

21.08.2023

Notfall Sepsis: Wie lässt sich eine Blutvergiftung erkennen?

Eine Blutvergiftung, in der Fachsprache Sepsis genannt, ist die schwerste Komplikation, die bei einer Infektion auftritt. In Deutschland sterben jährlich mindestens 85.000 Menschen daran. Wichtig ist es, die Symptome zu erkennen und schnell zu handeln.

Junge Frau, trinkt Wasser.

19.08.2023

Erste Hilfe bei einer unkomplizierten Blasenentzündung

Nach einem Besuch im Schwimmbad kann es vorkommen, dass der Körper mit ständigem Harndrang und einem brennenden Gefühl beim Wasserlassen reagiert. Diese Anzeichen deuten meist auf einen Harnwegsinfekt hin. Was hilft und wann ein Arzt aufgesucht werden sollte, erklärt Apothekerin Ursula Funke, Präsidentin der Landesapothekerkammer Hessen.

Frau, umarmt Mann mit nacktem Oberkörper von hinten.

18.08.2023

Genitale HPV-Infektion: Fast jeder dritte Mann betroffen

Das humane Papillomavirus (HPV) kann unter anderem Gebärmutterhalskrebs bei Frauen auslösen. Doch auch Männer können sich mit dem Virus infizieren – und dies ist offenbar häufiger der Fall als bislang angenommen wurde, berichten Wissenschaftler im Fachmagazin Lancet.

Baby mit Neurodermitis

18.08.2023

Neue Leitlinie: Biologika als Option bei Neurodermitis

In einer neuen Behandlungsleitlinie zu Neurodermitis hat ein Expertengremium neue Empfehlungen für die Diagnose auslösender Faktoren und die Behandlung ausgesprochen. Die Leitlinie unterstützt Ärzte darin, für jede Altersgruppe und jeden Schweregrad die beste Option zu finden.

Junge Frau, hält ihre Hände an ihren Oberkörper.

18.08.2023

Intelligente Pille für entzündliche Darmerkrankungen

Ein US-Forschungsteam hat eine intelligente Pille in der Größe einer Heidelbeere entwickelt, die das Management von chronischen Darmerkrankungen grundlegend verändern könnte: Sie kann bestimmte Entzündungsmarker in Echtzeit erkennen und melden.

Frau, isst Fast Food.

18.08.2023

Cheat-Days hemmen das Immunsystem

Schon ein paar Tage mit fettreichem Essen und wenigen Ballaststoffen reichen aus, um die Gesundheit zu beeinträchtigen und eine Immunschwäche hervorzurufen. Umgekehrt bewahrheitet sich damit eine alte Weisheit: Eine gute Ernährung stärkt die Abwehrkräfte.

Mann, hält eine Cannabispflanze in der Hand.

17.08.2023

Regierung beschließt Legalisierung von Cannabis

Trotz aller Kritik rückt die kontrollierte Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken näher: Das Bundeskabinett hat gestern dem Entwurf des Cannabis-Gesetzes zugestimmt. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hält das Gesetz für einen „notwendigen Wendepunkt“ in der bisherigen Drogenpolitik. Zugleich warnt er vor Risiken für Jugendliche.

Ärztin, schaut einem Mädchen in den Hals.

17.08.2023

Scharlach-Fälle in Deutschland nehmen zu

Ärzte und Apotheker beobachten derzeit eine deutliche Zunahme an Infektionen mit Streptokokken, die unter anderem Scharlach auslösen. Das berichtet die Stiftung Kindergesundheit. Problematisch ist dies unter anderem, weil viele für die Behandlung benötigten Antibiotika und Fiebersäfte zurzeit nur eingeschränkt oder überhaupt nicht verfügbar sind.

Älterer Mann und Frau.

17.08.2023

Lebenserwartung: Männer holen auf

Seit der Jahrtausendwende verringern sich bei der Lebenserwartung die Unterschiede zwischen Männern und Frauen: In den letzten Jahrzehnten ist er von 7 auf 5,5 Jahre gesunken. Regional gibt es aber deutliche Unterschiede.

Junge Frau, zeigt ein Pflaster auf ihrem Arm.

17.08.2023

Mehrfachimpfungen besser in denselben Arm

Simple Dinge werden häufig nicht hinterfragt. So war es bis vor Kurzem auch mit der Frage, ob nacheinander erfolgende Impfungen zur Grundimmunisierung und Auffrischung lieber in denselben Arm oder einmal links und einmal rechts erfolgen sollten. Eine Untersuchung der Universität des Saarlandes zu Covid-Impfungen zeigt: Teile der zellulären Immunantwort werden besser stimuliert, wenn derselbe Arm genommen wird.

Elektroingenieur bei der Arbeit.

17.08.2023

Häufiger Depressionen und Angstzustände bei Schichtarbeit

In einer Studie mit 175.000 Teilnehmenden war Schichtarbeit mit einem höheren Risiko für Depressionen und Angstzustände verbunden. Ein bedeutender Anteil davon ging auf Lebensstilfaktoren zurück und wäre damit veränderbar, berichtet eine Forschungsgruppe in der Fachzeitschrift „JAMA Network Open“.

Frau, liegt im Bett und schaut auf ihr Handy.

16.08.2023

Soziale Medien wirken sich auf Depressionen aus

Erwachsene, für die soziale Medien problematisch geworden sind oder ihre psychische Gesundheit beeinträchtigen, profitieren von Maßnahmen zur deren Nutzung. Das zeigt eine neue Studie im „Journal of Medical Internet Research“.

Frau, isst Joghurt.

16.08.2023

Probiotika verbessern Blutzuckerwerte bei Typ-2-Diabetes

Eine gemeinsame Betrachtung von 30 Studien mit insgesamt 1.827 Personen zeigt, dass sich die Aufnahme von Probiotika vorteilhaft auf die Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetes auswirkt. Insbesondere Bifidobakterien und natürlicherweise in Lebensmitteln vorhandene Probiotika zeigten positive Effekte.

Ärzte beim Operieren.

16.08.2023

Semaglutid erhöht das Risiko für Komplikationen bei Narkose

Der Wirkstoff Semaglutid wird bei Typ-2-Diabetes und zur Gewichtsreduktion bei Adipositas (Fettleibigkeit) eingesetzt. Menschen, die dieses Medikament verwenden, behalten Nahrung sehr viel länger im Magen, so dass es bei Operationen unter Narkose zu lebensbedrohlichen Komplikationen kommen kann.

Frau, sitzt am Schreibtisch und hält eine Hand an ihren Kopf.

16.08.2023

Stress erkennen: So macht er sich bemerkbar

Manchmal merken wir erst sehr spät, dass körperliche oder psychische Probleme auf zu viel Stress zurückgehen. Wie man ihn frühzeitig erkennen kann, erklärt der Psychologe Professor Dr. Marcel Kern von der Ruhr-Universität Bochum.

Junge Frau, sitzt mit krummem Rücken am Schreibtisch und schaut auf ihr Smartphone.

15.08.2023

Die Deutschen sitzen 9 Stunden pro Tag – Tendenz steigend

Sitzen schadet der Gesundheit – wie groß die Auswirkungen sind, ist vielen Menschen aber vermutlich nicht klar. Denn die Deutschen sitzen von Jahr zu Jahr immer länger, durchschnittlich 9,2 Stunden am Tag. Das zeigt ein aktueller Report der Deutschen Krankenversicherung und der Sporthochschule Köln.

Ältere Frau, steht vor dem Meer.

15.08.2023

Bei älteren Frauen sind Brustkrebs-Überdiagnosen häufig

In Deutschland können Frauen zwischen 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre eine Mammographie als Früherkennungsuntersuchung auf Brustkrebs wahrnehmen. Eine Studie aus den USA bestätigt, dass Untersuchungen in höherem Alter nicht sinnvoll sind, weil es zunehmend zu besorgniserregenden Befunden kommt, aber nicht zu einer Vermeidung von Todesfällen.

Knochen profitieren von dem richtigen Mix aus Nährstoffen.

15.08.2023

Podcast: Nährstoffe für die Knochen

Viele denken bei gesunden Knochen zuerst an die Versorgung mit Calcium. Doch es gibt mehr Vitalstoffe, die das Skelett braucht. Mehr dazu in dieser Podcast-Folge!

Junge Mutter mit Lastenrad und einem Kind darin, daneben ein weiteres Kind auf dem Fahrrad.

15.08.2023

Lastenräder: Welches ist das richtige?

Lastenräder sind im Trend, besonders bei jungen Familien. Und der Markt hat reagiert. Resultat: Mittlerweile gibt es eine fast unüberschaubare Vielzahl an Modellen. Ein Überblick.

Stefanie Stahl.

15.08.2023

Stefanie Stahl: Jeder Mensch hat eine unbewusste Prägung

Stefanie Stahl gilt als Psychologin Nummer 1 in Deutschland. Mit dem Apotheken Magazin sprach sie darüber, wie man mit Selbstreflexion und ein wenig Anleitung sich selbst und ein bisschen auch die Welt retten kann.

Frau mit Schweiß unter den Achseln.

15.08.2023

Hyperhidrose: Zu starkes Schwitzen stoppen

Schwitzen dient dazu, den Organismus vor Überhitzung zu schützen. Produziert der Körper aber zu viel Schweiß, kann das zur Belastung werden. Doch es gibt zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten.

Giftpilz

14.08.2023

Experten warnen: Regen lässt giftige Pilze sprießen

Das feuchte Wetter in den letzten Wochen hat Pilze sprießen lassen. Experten warnen davor, dass hierzulande auch hochgiftige Sorten wachsen: Seit Anfang August gab es bereits einige Fälle von schweren Pilzvergiftungen, hauptsächlich wegen des Knollenblätterpilzes.

Eine Hand, hält diverse Donuts.

14.08.2023

Zugesetzter Zucker erhöht die Gefahr für Nierensteine

Zu den bisher bekannten Risikofaktoren für Nierensteine könnte sich der Konsum von zugesetztem Zucker dazugesellen. Dies berichten Forschende in der Fachzeitschrift „Frontiers in Nutrition“.

Mann, nimmt eine Tablette.

14.08.2023

Sodbrennen: Erhöhen Säureblocker das Risiko für Demenz?

Gemäß einer neuen Studie könnten Patienten, die viereinhalb Jahre oder länger Säureblocker, auch Protonenpumpenhemmer genannt, einnehmen, ein höheres Risiko für Demenz haben. Bei einer kürzeren Verwendung der Medikamente zeigte sich der Zusammenhang nicht.

Junges Paar geht unter Bäumen.

12.08.2023

Bereits weniger als 5.000 Schritte pro Tag fördern die Gesundheit

Je mehr Schritte, desto besser: Erneut zeigt eine Studie, dass die Sterblichkeit mit der Anzahl der täglich zurückgelegten Schritte zusammenhängt. Dabei müssen die Ziele gar nicht extrem hoch gesteckt werden, denn offenbar zählt jeder Schritt.

Apotheke von außen.

11.08.2023

Neuer Tiefstand bei der Zahl der Apotheken

Die Zahl der Apotheken in Deutschland ist weiter rückläufig: Ende Juni 2023 gab es bundesweit nur noch 17.830 Apotheken. Angesichts der sinkenden Zahl forderte Verbandspräsidentin Gabriele Regina Overwiening die Politik zum Handeln auf.

Frau sonnt sich auf bunter Luftmatratze im Swimmingpool.

11.08.2023

Sonnenbad: Warum die Haut nicht sofort braun wird

Ein Forschungsteam der Universität Tel Aviv hat herausgefunden, warum man erst braun wird, nachdem man den Strand verlassen hat: Der Körper widmet sich erst den wichtigen Aufgaben, nämlich dem Schutz und der Reparatur des Erbguts, das durch die Sonneneinstrahlung Schaden genommen hat. Erst danach beginnen die Zellen der Haut damit, das braune Hautpigment Melanin zu bilden.

Frau stellt ein Gefäß in die Mikrowelle.

10.08.2023

Mikrowelle setzt Mikroplastik frei

Kunststoffbehälter, die als mikrowellengeeignet gelten, können beim Erhitzen Milliarden Nano- und Mikro-Partikel an die Lebensmittel abgeben. Diese erwiesen sich in Zellkulturversuchen als toxisch, berichten Forschende in dem Fachblatt „Environmental Science & Technology.“

Rauchender Mann beugt sich über ein Balkongitter.

10.08.2023

So klappt der Rauchstopp am besten

Nikotinpflaster und andere Nikotin-Ersatztherapien helfen bei der Raucherentwöhnung – besonders in Kombination. Zusätzlich nützt es, schon einen Tag vor dem Rauchstopp mit der Therapie zu beginnen. Das stellte das internationale Forschungsnetzwerk Cochrane in einer großen Übersichtsarbeit fest.

Apothekenteam blickt freundlich in die Kamera

09.08.2023

Bürger können per Postkarte ihre Apotheke stärken

Auf Millionen Postkarten können Apothekenkunden demnächst ihre Wertschätzung für ihre lokale Apotheke kundtun. Die Aktion wird ins Leben gerufen von der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

Gut gelaunte Studentin.

09.08.2023

Körperliches und seelisches Befinden hängen häufig zusammen

Dr. Kurt Kroenke von der Universität Indiana erläutert die Verbindungen zwischen Schmerzen, Depressionen und Angst. Er betont, dass psychische Symptome bei Schmerzpatienten nicht vernachlässigt werden sollten.

Vier  Gläser mit Milchersatzprodukten

09.08.2023

Deutschland führend beim Trend zu pflanzlichen Milch-Ersatzprodukten

Beim Vergleich von sechs europäischen Ländern führt Deutschland den Trend zu pflanzlichen Alternativen für Molkerei-Produkte an. Interessanterweise sind die Gründe für den Kauf pflanzlicher Alternativen von Land zu Land unterschiedlich.

Seniorenpaar auf dem Sofa

08.08.2023

Schlechte Kindheitserlebnisse belasten die Gesundheit lebenslang

Belastende Erlebnisse, insbesondere Gewalterfahrungen, in der Kindheit und Jugend können lebenslange gesundheitliche Folgen nach sich ziehen. Darunter befinden sich auch vermehrt Probleme mit der geistigen Leistungsfähigkeit oder Mobilität im Alter.

Frau schaut gut gelaunt unter einer Schlafmaske hervor.

08.08.2023

Gut geschlafen oder nicht? Kommt auf die eigene Wahrnehmung an

Wie Menschen ihren Schlaf wahrnehmen, spielt eine große Rolle für ihr Wohlbefinden. Dabei scheint die eigene Einschätzung mehr Gewicht zu haben als die tatsächlich gemessene Schlafqualität.

Blähungen sind bei Säuglingen keine Seltenheit.

08.08.2023

Podcast: Erste Hilfe bei Baby-Blähbauch

Blähungen sind bei Säuglingen keine Seltenheit. Sie treten vermehrt in den ersten drei Lebensmonaten auf. Oft lassen sich die Beschwerden lindern. Wie das geht, hören Sie in dieser Podcast-Folge!

Arzt horcht hustende Patientin ab.

07.08.2023

Millionen Raucher haben undiagnostizierte Lungenerkrankung

Eine Studie aus den USA kommt zu dem Ergebnis, dass viele Menschen anhaltende tabakbedingte Beschwerden haben, die nicht den gängigen medizinischen Diagnosekriterien entsprechen. Ihre Symptome werden bisher keiner Krankheit zugeordnet und daher auch nicht behandelt.

Mutter hält Neugeborenes.

07.08.2023

Medikament gegen Wochenbettdepression in USA zugelassen

In den USA wurde ein Wirkstoff entwickelt, der gezielt gegen schwere Depression nach der Geburt (postpartale Depression) wirkt. Eine klinische Studie der Phase-III verlief positiv, sodass die die amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA das Medikament jetzt zugelassen hat.

Arzt liest Papiere.

07.08.2023

KI-Arztbriefgenerator soll Krankenhäuser entlasten

Moderne Algorithmen und künstliche Intelligenz (KI) werden möglicherweise bald in Krankenhäuser einziehen und die Kommunikation bei der Entlassung unterstützen: Arztbriefe sollen künftig von einem Arztbriefgenerator geschrieben werden, der das in einem Bruchteil der momentan benötigten Zeit erledigt.

Eine Gruppe junger Leute prostet sich mit Rotwein zu.

05.08.2023

Alkohol erhöht den Blutdruck – auch in geringen Mengen

Eine Analyse von sieben Studien mit mehr als 19.000 Erwachsenen aus den USA, Korea und Japan zeigt einen klaren Zusammenhang zwischen der Anzahl der alkoholischen Getränke pro Tag und dem Blutdruck. Schon ein Getränk täglich reicht aus, um den Blutdruck ansteigen zu lassen.

Frau schläft entspannt.

04.08.2023

Düfte bringen das Gehirn im Schlaf auf Trab

Möglicherweise können Duftstoffe die geistige Fitness verbessern: In einem Experiment mit 43 Personen im Alter von 60 bis 85 Jahren war die geistige Leistungsfähigkeit höher, wenn vor dem Schlafengehen natürliche Duftstoffe im Schlafzimmer verteilt wurden.

Braune Maus im Wald

04.08.2023

Impfstoff verringert die Übertragung von Borreliose-Erregern

Eine internationale Forschungsgruppe hat einen „Anti-Mikrobiotika-Impfstoff“ entwickelt. Er schützt zwar nicht direkt vor Borreliose, verringert aber die Fähigkeit der Zecken zur Übertragung der Borreliose-Erreger.

Frau und Mann tragen Karton.

03.08.2023

Krebsrisiko sinkt schon bei wenigen Minuten anstrengender Aktivität

Mehrere über den Tag verteilte kurze Etappen anstrengender Alltagsaktivitäten können das Krebsrisiko senken. Dafür reichen insgesamt 4,5 Minuten bereits aus, berichtet eine australische Forschungsgruppe in der Fachzeitschrift „JAMA Oncology“.

Junge Familie in der Natur.

03.08.2023

Wie die Persönlichkeit die Anzahl der Kinder beeinflusst

Ob Frauen und Männer zu Eltern werden, hängt von zahlreichen gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Faktoren ab. Aber nicht nur das: Auch die Persönlichkeit hat einen entscheidenden Einfluss darauf, ob und für wie viele Kinder man sich entscheidet – bei Frauen und Männern allerdings etwas unterschiedlich.

Blonde Frau 50+ blickt aus dem Fenster.

02.08.2023

Jeder Zweite entwickelt im Lauf des Lebens eine psychische Störung

Im Alter von 75 Jahren hat jede zweite Person mindestens eine psychische Störung hinter sich oder leidet noch darunter. Das lassen Daten von mehr als 150.000 Erwachsenen aus 29 Ländern erkennen.

Lächelnder junger Mann beugt sich über eine Küchenarbeitsplatte.

02.08.2023

Gesünder und leichter bei vegetarischer Ernährung

Menschen, die sich vegetarisch ernähren, sind gesundheitlich im Vorteil: Laut einer großen Übersichtsarbeit haben sie einen besseren LDL-Cholesterinspiegel, einen geringeren Langzeitblutzuckerwert (HbA1c) und ein geringeres Körpergewicht als Personen, die auch Fleisch essen.

Frau in rotem Kleid.

01.08.2023

Podcast: Bei Gürtelrose möglichst bald zum Arzt

Gürtelrose sollte rasch ein Arzt beurteilen, besonders wenn sie im Bereich des Kopfes auftritt. Was dann nötig ist und wie man einer Gürtelrose vorbeugen kann, hören Sie in dieser Folge von "gecheckt!".

Junge Zahnarzthelferin, richtet die Lampe auf den zu behandelnden Patienten.

01.08.2023

Ohne Angst zum Zahnarzt

Auf dem Rücken liegen, grelles Licht und das Surren des Bohrers: Das ängstigt viele Patienten und so vermeiden sie wichtige Zahnbehandlungen. Doch es lässt sich etwas dafür tun, damit es beim Zahnarzt entspannter zugeht.

Kleiner Hund beim Tierarzt.

01.08.2023

Tierische Medizin-Muffel überlisten

Sind Fellnasen krank und brauchen Medizin, haben ihre Besitzer oft ihre liebe Not: Viele Hunde und Katzen misstrauen Tabletten, lehnen sie ab oder spucken sie wieder aus. Was tun?

Ralf Zacherl und Rüdiger Freund.

01.08.2023

Ralf Zacherl: "Leute, kocht mehr zu Hause"

Der Sternekoch Ralf Zacherl gehört in Deutschland seit zwei Jahrzehnten zu den Aushängeschildern im Fernsehen. Im Interview erzählt er, wie er "unfreiwillig" Sternekoch wurde und wie er vegane Ernährung einschätzt.

Ralf Zacherl.

01.08.2023

Drei Rezepte von Ralf Zacherl

"Essen ist der einfachste Weg, einen anderen Menschen glücklich zu machen", sagt Ralf Zacherl im Interview. Von daher zielt sein Aufruf "Leute, kocht mehr zu Hause!" nicht nur darauf, die Zutaten der Mahlzeit genau zu kennen. Es geht auch darum, sich und anderen damit eine Freude zu bereiten und zusammen eine gute Zeit zu verbringen. Drei Rezepte dafür aus seinem neuen Kochbuch gibt es hier.

Newsletter

Täglich oder einmal pro Woche: Der Newsletter von aponet.de bringt aktuelle Gesundheits-Nachrichten direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Anzeige

Hautprobleme sind normal! Welches hast du?

Erfahre mehr über typische Hautprobleme und finde heraus, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 500 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Heilpflanzenlexikon

Kompakte Informationen zu über 130 bekannten Heilpflanzen gibt es in diesem Lexikon.

Gesunde Rezepte

Leckere und gesunde Rezepte von A bis Z mit Nährwertangaben.

nach oben
Notdienst finden