Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Nierenkrank durch Schmerzmittel

Nierenkrank durch Schmerzmittel

Nierenkrank durch Schmerzmittel? Auch Jüngere sind betroffen

Hohe Dosierungen von einigen Schmerzmitteln, sogenannten nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR) wie ASS oder Ibuprofen, erhöhen auch bei gelegentlicher Einnahme das Risiko für akute und…

weiterlesen

Effektiv abnehmen mit Intervalltraining

Effektiv abnehmen mit Intervalltraining

Effektiv abnehmen mit Intervalltraining

Mit Intervalltraining schmelzen Pfunde schneller als durch ein kontinuierliches Training mit mäßiger Intensität. Am effektivsten ist Sprintintervalltraining, wie Forscher aktuell im British…

weiterlesen

Virusinfektion könnte Zöliakie auslösen

Virusinfektion könnte Zöliakie auslösen

Gluten-Unverträglichkeit: Virusinfektion könnte Zöliakie auslösen

Frühere Studien hatten bereits einen Zusammenhang zwischen Magen- und Darm-Infektionen im Kindesalter und Zöliakie hergestellt. Norwegische Forscher haben nun herausgefunden, dass sogenannte…

weiterlesen

Wechseljahre: Pflaster statt Tabletten?

Wechseljahre: Pflaster statt Tabletten?

Wechseljahre: Hormon-Pflaster statt Tabletten?

Wer in den Wechseljahren unter depressiven Verstimmungen, Hitzewallungen oder Schlafstörungen leidet, dem kann eine Hormonersatztherapie Linderung verschaffen. Viele Frauen nehmen gegen die…

weiterlesen

Neue Nervenzellen durch Arznei-Cocktail

Dadurch könnten sich künftig möglicherweise Hirnschäden reparieren lassen.

So schädlich sind Tabakerhitzer

Für die Lunge sind Tabakerhitzer genauso gefährlich wie herkömmliche Zigaretten.

Stent und OP schützen vor Schlaganfall

Forscher haben untersucht, welche Methode bessere Erfolge zeigt.

Kann ein Magenbypass Diabetes stoppen?

Bei vielen Patienten geht die Zuckerkrankheit nach der Operation zurück.

Selbstmitgefühl tut gut

Wer sich selbst mit positiven Gedanken begegnet, ist entspannter und glücklicher.

Psoriasis-Medikament schützt die Gefäße

Sogenannte Biologika senken auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Fettleibigkeit lässt Krebs-Fälle steigen

Das betrifft auch immer mehr junge Erwachsene, warnen Mediziner.

Ausdauertraining schärft den Verstand

Das gilt auch für junge Menschen, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Wer Sport treibt, isst gesünder

Forscher haben einen interessanten Zusammenhang gefunden.

Schlafmangel macht schmerzempfindlich

Wer nicht ausreichend schläft, empfindet Schmerzen sehr viel stärker.

Schadet hoher Blutdruck dem Gehirn?

Hohen Blutdruck zu senken, erhöht die Chance, im Alter geistig fit zu bleiben.

Unser Körper hat ein Muskelgedächtnis

Trainierte Muskelzellen können nach einer Sportpause schnell wieder mobilisiert werden.

Weniger Krebstote durch PSA-Tests

Der Nutzen des Tests zur Früherkennung von Prostatakrebs wird kritisch diskutiert.

Rotavirus-Impfung: Schutz vor Diabetes?

Kinder, die geimpft wurden, erkranken seltener an Typ-1-Diabetes.

Alzheimer ist schon früh im Blut erkennbar

Schon Jahre vor den ersten Symptomen kann der Test den Krankheitsverlauf vorhersagen.

Gerinnungshemmer: Lohnt der Umstieg?

Neuere Wirkstoffe bieten einige Vorteile, eignen sich jedoch nicht für jeden Patienten.

Neue Optionen gegen hohes Cholesterin

Forscher arbeiten an Wirkstoffen, die hohe Cholesterinwerte effektiv senken.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen