Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Warum Handys die Augen schädigen

Warum Handys die Augen schädigen

Blaues Licht: Warum Handys die Augen nachhaltig schädigen

Blaues Licht, das unter anderem von der Sonne und digitalen Geräten wie Smartphones ausgeht, schadet den Augen: Chemiker aus den USA haben herausgefunden, dass das Licht ein Molekül in der…

weiterlesen

Eltern sind wichtiger als Freunde

Eltern sind wichtiger als Freunde

Eltern sind wichtiger als Freunde

Werden Kinder größer, könnte man oft meinen, dass nur noch die Freunde wichtig seien. US-Psychologen haben jetzt jedoch zeigen können, dass die Loyalität gegenüber den Eltern bei jungen…

weiterlesen

Vielseitige Ernährung nicht immer gesund

Vielseitige Ernährung nicht immer gesund

Vielseitige Ernährung ist nicht zwingend besser

Wenn es um die Ernährung geht, heißt es oft, man solle sich möglichst vielseitig und gesund ernähren. Wird dabei in erster Linie auf die Vielseitigkeit geachtet, könnte der Schuss nach hinten…

weiterlesen

Alkohol macht Lust auf Ungesundes

Alkohol macht Lust auf Ungesundes

Alkohol macht Lust auf Ungesundes

Erst Chips und Pizza vor dem Schlafengehen, dann Katergelüste am nächsten Morgen: Alkohol macht gleich zweimal Lust auf Ungesundes. Dies bestätigt eine neue US-Studie, in der Wissenschaftler…

weiterlesen

Neues Medikament beugt Herzinfarkt vor

Der Wirkstoff greift Darmbakterien an, die an Herz-Kreislauf-Krankheiten beteiligt sind.

Bakterien trotzen Desinfektionsmittel

Krankenhauskeime werden zunehmend resistent gegenüber Desinfektionsmitteln.

Psychische Krankheit wegen Virus?

Ein Herpesvirus könnte für Depressionen und bipolare Störungen verantwortlich sein.

Pflegende Angehörige schlafen oft schlecht

9 von 10 Menschen, die ihre demenzkranken Angehörigen pflegen, leiden unter Schlafmangel.

Kopfverletzung: Bluttest statt CT?

Der Test liefert deutliche Hinweise auf schwere Komplikationen wie Hirnblutungen.

Länger ansteckend bei Übergewicht?

Das Körpergewicht könnte für die Verbreitung der Grippe eine Rolle spielen.

Wie Ingwer für frischen Atem sorgt

Forscher haben die Wirkung bestimmter Inhaltsstoffe genauer untersucht.

Telomere: Nicht nur die Länge ist wichtig

Auch die Struktur der Telomere spielt für die Gesundheit eine wichtige Rolle.

E-Bikes verbessern die Ausdauer

Vor allem untrainierte Menschen profitieren von Pedelecs.

Trockene Augen wegen Immunzellen?

Immunzellen, die eigentlich vor Infektionen schützen, könnten das Auge austrocknen.

Dauer-Schluckauf: Häufiger als gedacht

Es kann durchaus vorkommen, dass Schluckauf länger als einen Monat anhält.

Wie Cannabis auf das Gehirn wirkt

Langfristig könnte Cannabis bestimmten Hirnregionen schaden, sagen britische Forscher.

Hunde sorgen sich um ihren Besitzer

Fast wie der Fernseh-Star Lassie reagieren Hunde auf Emotionen ihres Herrchens - und wollen helfen.

E-Zigaretten erhöhen den Blutdruck

Wenn E-Zigaretten Nikotin enthalten, beeinflussen sie Herz und Gefäße.

Krebs: konventionell vor komplementär

Ersetzen alternative Methoden einen Teil der klassischen Therapie, sinken die Heilungschancen.

Gefährlich: Nikotin in der Schwangerschaft

Auch Nikotinpflaster und E-Zigaretten können das Risiko für den plötzlichen Kindstod erhöhen.

Chili: Scharfe Waffe gegen Übergewicht

Einer der Stoffe, die Chili scharf schmecken lassen, beeinflusst den Fettstoffwechsel.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen