Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Pille beeinflusst Lust auf Sex

Pille beeinflusst Lust auf Sex

Verhütung: Art der Pille beeinflusst sexuelles Verlangen

Während bei den meisten Tieren die Zeit der Paarung eng mit der Fortpflanzung verbunden ist, haben Menschen theoretisch immer Interesse an Sex. Bei Frauen gibt es einer neuen Studie zufolge…

weiterlesen

Optimistische Frauen leben länger

Optimistische Frauen leben länger

Optimistische Frauen leben länger

Optimisten gehen davon aus, dass sich alles zum Guten wenden wird. Eine solche positive Lebenseinstellung beschert offenbar nicht nur ein leichteres, sondern auch ein längeres Leben. Diesen…

weiterlesen

Alter beeinflusst Nährstoffe im Blut

Alter beeinflusst Nährstoffe im Blut

Alter beeinflusst Nährstoffgehalt im Blut

Wie wir leben, was wir essen und wie viel davon, bestimmt mit, wie gut unser Körper mit Nährstoffen versorgt ist. Ein weiterer Einflussfaktor ist offenbar das Alter: So haben deutsche…

weiterlesen

Blutdruck-Messung beim Arzt oft verzerrt

Blutdruck-Messung beim Arzt oft verzerrt

Blutdruck: Verzerrte Werte bei Arzt-Messung

Ist der Blutdruck bei Menschen mit sonst normalen Werten in der Arztpraxis plötzlich zu hoch, kann das mit der Angst vor dem Arzt zusammenhängen, dem sogenannten Weißkitteleffekt. Eine neue…

weiterlesen

Diese 3 Sportarten verlängern das Leben

Einige Sportarten wirken sich positiver auf die Gesundheit aus als andere.

ASS: Risiken werden überschätzt

Der schützende Effekt des Wirkstoffs auf Krebs und Herzkrankheiten überwiegt.

Zu viel giftiges Blei in Modeschmuck

Verbraucherschützer haben Modeschmuck, Lebensmittel und Waschmittel unter die Lupe genommen.

Cannabis verringert die Hirndurchblutung

Forscher warnen, dass dies die Gefahr für Alzheimer erhöhen könnte.

Lebenserwartung bei Krebs ist gestiegen

Trotzdem ist Krebs nach wie vor die zweithäufigste Todesursache.

Frauen fürchten, dass die Pille dick macht

Viele verwenden stattdessen weniger sichere Methoden zur Verhütung.

Erst Depression, dann kranker Magen

Seelische und körperliche Erkrankungen treten häufig gemeinsam auf.

Warum Aspartam das Abnehmen erschwert

Der Süßstoff ist kalorienfrei, beeinflusst im Tierversuch aber den Stoffwechsel.

Reizdarmsyndrom wegen Gendefekt?

Forscher sind der Ursache für die Krankheit auf den Grund gegangen.

Rückenschmerz: Oft falsch behandelt

Röntgen-, CT- und MRT-Untersuchungen werden oft überbewertet.

Abgepackter Salat kann gefährlich sein

Salmonellen breiten sich in der Tüte rasend schnell aus.

Drogen: Cannabis hilft beim Ausstieg

Marihuana könnte Menschen helfen, von Alkohol und Opioiden loszukommen.

Unter Verstopfung leidet auch die Niere

Eine neue Studie zeigt eine Verbindung zwischen Darm und Niere.

Bluthochdruck: Ein Zeichen für Armut?

Die Zahl der Betroffenen hat sich in den vergangenen 40 Jahren beinah verdoppelt.

Prostatakrebs: Alkohol erhöht das Risiko

Je mehr getrunken wird, desto größer ist die Gefahr für einen Tumor.

Schmerzfühler sind präziser als gedacht

Diese Erkenntnis könnte gezieltere Schmerztherapien möglich machen.

Eichhörnchen tragen Lepra-Erreger

Die Bakterien ähneln denen, die im Mittelalter für Lepra-Ausbrüche in Europa verantwortlich waren.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen