Sie sind in: Startseite Aktuelles Forschung

Aktuelles

Nachrichten aus Forschung, Wissenschaft und Medizin

Die medizinische Forschung ist ständig im Fluss. Täglich werden Tausende wissenschaftliche Studien veröffentlicht. Die Redaktion von aponet.de wählt daraus die interessantesten Themen aus Vorsorge und Prävention, Krankheiten und Gesundheit aus. Lesen Sie hier außerdem aktuelle Forschungs-News zur Fitness, Ernährung und für ein gesundes Leben.

Flugverkehr in der Corona-Pandemie

Flugverkehr in der Corona-Pandemie

Corona-Pandemie: Flugverkehr spielt große Rolle

Mit Beginn des Sommers ist in vielen Ländern ein Anstieg der Covid-19-Infektionen zu verzeichnen. Eine neue Studie beleuchtet nun, wie sich das neuartige Coronavirus regional und zwischen…

weiterlesen

Blutverdünner ohne Nebenwirkung

Blutverdünner ohne Nebenwirkung

Forscher entwickeln Blutverdünner ohne Nebenwirkung

Patienten mit einer Thrombose oder einem Schlaganfall erhalten meist Medikamente, die dafür sorgen, dass sich keine Blutgerinnsel bilden. Diese Gerinnungshemmer – landläufig auch Blutverdünner…

weiterlesen

Entzündungshemmer gegen Covid-19?

Entzündungshemmer gegen Covid-19?

Schützen Entzündungshemmer vor Covid-19?

Patienten mit Arthritis, Darmentzündungen oder Schuppenflechte werden häufig mit entzündungshemmenden Medikamenten behandelt, die Immunreaktionen verändern. Deshalb gingen Ärzte davon aus,…

weiterlesen

Demenzrisiko zeichnet sich früh ab

Demenzrisiko zeichnet sich früh ab

Alzheimer-Risikofaktoren schon in der Jugend

Schon bei Teenagern und jungen Erwachsenen wirken sich neuen Untersuchungen zufolge bestimmte Risikofaktoren wie Übergewicht auf die Entwicklung einer späteren Alzheimer-Demenz aus. Das zeigt…

weiterlesen

Der Ursprung von SARS-CoV-2

Das Virus zirkuliert offenbar schon seit Jahrzehnten unbemerkt in Fledermäusen.

Grippeimpfung gegen Alzheimer

Gewisse Impfungen schützen nicht nur vor Infektionen, sondern eventuell auch vor Alzheimer.

Antikörper könnten Fehlgeburt auslösen

Forscher wollen ein Medikament entwickeln, um diesen Antikörper zu hemmen.

Was essen bei zu hohem Blutdruck?

Ein wenig Fleisch und Milchprodukte schaden nicht, wie eine neue Studie zeigt.

Wer glücklich ist, wird seltener krank

Eine aktuelle Studie zeigt: Zufriedene Menschen sind seltener krankgeschrieben.

Schwangerschaft ist keine Schonzeit

Ärzte raten Schwangeren, sich täglich mindestens eine halbe Stunde zu bewegen.

Pflanzliches Eiweiß verlängert das Leben

Je häufiger Hülsenfrüchte, Nüsse & Co auf dem Speiseplan stehen, desto besser.

Fasten bei Brustkrebs-Therapie

Medikamente könnten besser wirken, wenn Frauen eine Fasten-ähnliche Diät befolgen.

Neuer Bluttest erkennt Krebs früher

Großer Zeitgewinn: Bis zu 4 Jahre eher als bisher ließe sich damit Krebs aufspüren.

Mit Krebsmedikament gegen Alzheimer

Schon eine niedrige Dosis konnte vielversprechende Ergebnisse in der Behandlung erzielen.

Eisen: Schlüssel für ein langes Leben?

Eine lange Lebensdauer scheint mit Genen zusammenzuhängen, die mit dem Eisenstoffwechsel zu tun haben.

Bürosport ist gut für das Herz

Schon wenige Minuten Training während der Arbeitszeit senken messbar das Herzrisiko.

HPV-Infektion könnte Prostatakrebs auslösen

Darauf weisen mehrere Studien hin. Eine Impfung könnte schützen.

Neue Herzklappen aus eigenem Gewebe

Die neue Methode könnte die dauerhafte Einnahme von Medikamenten unnötig machen.

Lungenkrebs ist bei Rauchern anders

Raucher und Nichtraucher könnten unterschiedliche Therapien benötigen, wenn sie an Lungenkrebs erkranken.

Wenig Kohlenhydrate bei hohem Cholesterin

Ein Verzicht auf Kohlenhydrate könnte sinnvoller sein, als fettreiche Lebensmittel wegzulassen.

Quarantäne schwächt das Immunsystem

Isolation hat auch eine Kehrseite: Sind wir einsam und gestresst, ist der Körper anfälliger für Infekte.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen