Das aponet.de-Archiv

Die Nachrichten aus dem gewählten Monat:

Junge Frau, liegt erschöpft auf einer Gymnastikmatte.

30.04.2022

Sport nach Corona: Wann darf ich wieder starten?

Gleich nach der Quarantäne wieder wie gewohnt trainieren? Davon rät Kardiologe und Sportmediziner Dr. Milan Dinic aus München ab. Covid-19 dürfe nicht unterschätzt werden, auch die Omikron-Variante sei nicht pauschal harmlos. Der Experte erklärt, wie lange man nach welchen Symptomen pausieren sollte.

Junge Frau, liegt im Bett und lächelt.

29.04.2022

Sieben Stunden Schlaf sind optimal

Die ideale Schlafdauer für Menschen ab dem mittleren Alter liegt bei sieben Stunden. Sowohl deutlich weniger als auch mehr Schlaf geht mit einer schlechteren geistigen Leistungsfähigkeit und psychischen Gesundheit einher, berichten Forscher in der Zeitschrift „Nature Aging“.

Senior, erhält eine Impfung.

29.04.2022

Dritte Corona-Impfung schützt Hochbetagte

Im Alter funktioniert die Immunantwort nicht mehr ganz so gut. Eine dritte Impfung gegen Covid-19 schützt Menschen über 80 Jahre aber für mindestens drei Monate, berichten Forscher in dem Fachmagazin „Lancet Infectious Diseases“.

Frau, hält einen Apfel und einen Donut in der Hand.

29.04.2022

Menschen haben eine überraschende hohe Ernährungsintelligenz

Unsere Entscheidungen zur Ernährung sind möglicherweise klüger als bisher angenommen: Sie scheinen von den Nährstoffen beeinflusst zu werden, die der Körper benötigt – nicht nur von den Kalorien.

Mutierende Virusvariante

29.04.2022

Zwei Omikron-Subtypen aus Südafrika unter Beobachtung

Forscher beobachten aktuell die neuen Omikron-Linien BA.4 und BA.5. Sie könnten der Immunität durch überstandene Infektionen und Covid-19-Impfstoffe entkommen. In Südafrika, wo die Varianten erstmals festgestellt wurden, spricht man bereits von einer fünften Welle.

Frau, hält sich ein Taschentuch an die Nase.

28.04.2022

Nasenbluten: Kopf nicht in den Nacken legen

Nasenbluten sorgt oft für einen kurzen Schreck, ist aber in den meisten Fällen harmlos und hört auch schnell wieder auf. Lesen Sie hier, welche Maßnahmen akut helfen und warum man den Kopf nicht in den Nacken legen sollte.

Älterer Mann mit Koffer am Flughafen.

28.04.2022

Wodurch Herzschrittmacher gestört werden

Patienten, denen ein Herzschrittmacher eingesetzt wurde, fragen sich häufig: Darf ich das Smartphone in die Hemdtasche stecken und kann ich im Kaufhaus die Diebstahlsicherung gefahrlos passieren? Ein Experte gab auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie Entwarnung: Moderne Geräte werden durch elektromagnetische Felder kaum gestört.

Kind, hält ein Nahrungsergänzungsmittel in der Hand.

28.04.2022

Vitamine und Mineralien helfen Kindern mit ADHS

Bekommen Kinder mit ADHS ein Multivitamipräparat, verbessert sich innerhalb von acht Wochen ihre Aufmerksamkeit und Stimmung. Dies berichten Wissenschaftler in der Fachzeitschrift „Journal of the American Academy of Child and Adolescent Psychiatry“.

Junge Frau mit Kopftuch im Krankenhausbett.

28.04.2022

In zertifizierten Zentren überleben mehr Krebskranke

Krebspatienten, die in einer Klinik behandelt werden, die von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert ist, haben einen deutlichen Überlebensvorteil gegenüber nicht zertifizierten Krankenhäusern. Das zeigen aktuelle Daten aus Abrechnungen der AOK und vier Krebsregistern.

Zwei Freundinnen in Yoga-Outfit, schauen in die Kamera und lachen.

27.04.2022

Studie bestätigt: Lachen ist gesund

Lachen wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Körper und Psyche aus und lässt sich bei diversen Krankheitsbildern auch therapeutisch nutzen. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Metaanalyse am Universitätsklinikum Jena.

Junge Frau, isst eine Schüssel mi Salat.

27.04.2022

Zeit in der Natur verbessert die Gesundheit und Ernährung

In Kanada verordnen Ärzte ihren Patienten Zeit im Freien und in der Natur, denn Untersuchungen weisen darauf hin, dass zwei oder mehr Stunden pro Woche in der Natur die Gesundheit und das Wohlbefinden fördern. Darüber hinaus scheint Naturverbundenheit auch der Ernährungsvielfalt zu dienen, berichten Forscher in der Zeitschrift „American Journal of Health Promotion“.

Junge Frau, sitzt am Schreibtisch und putzt sich die Nase.

27.04.2022

Warum viele Menschen krank zur Arbeit gehen

Viele Menschen arbeiten auch, wenn sie sich krank fühlen – Fachleute nennen dies Präsentismus. Eine neue Studie zeigt, dass das wohlgemeinte Engagement der Mitarbeiter negative Folgen hat, beispielsweise Kosten in Form von Produktivitätsverlusten oder das Risiko eines Burnout.

Arzt, hält eine LDL-Blutprobe in der Hand.

27.04.2022

Wie gut wirkt der neue Cholesterinsenker Incliseran?

Die ersten Erfahrungen mit dem Cholesterinsenker Incliseran liegen in Deutschland vor. Mit dem Medikament lassen sich gute Ergebnisse erzielen – aber nicht bei jedem, berichtete Prof. Oliver Weingärtner vom Uniklinikum Jena auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

Frau, nimmt eine Omega-3-Tablette.

26.04.2022

Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren und Sport senken das Krebsrisiko

Eine Kombination aus hochdosiertem Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren und einem einfachen Home-Workout kann das Krebsrisiko bei älteren Erwachsenen über 70 Jahren um 61 Prozent senken. Das berichten Forscher des Universitätsspitals Zürich.

Mann, liegt auf der Corona-Station und wird beatmet.

26.04.2022

Krebsmedikament überraschend wirksam bei schwerem Corona-Verlauf

Der Arzneistoff Sabizabulin senkte in einer klinischen Studie die Sterblichkeit von Menschen mit schwerem Covid-19 so deutlich, dass sie vorzeitig beendet und eine Notfallzulassung bei der amerikanischen Arzneimittelbehörde (FDA) beantragt wurde.

Ältere Frau, liegt auf einem Zahnarztstuhl und betrachtet ihre Prothese.

26.04.2022

Zahnersatz kann die Ernährung beeinträchtigen

Bei Menschen, die dritte Zähne bekommen, scheint sich die Ernährung häufig zu verschlechtern: Verglichen mit Menschen ohne Zahnersatz im selben Alter veränderten sich bei ihnen bestimmte Marker im Blut, die eine schlechtere Ernährung andeuten, berichten Forscher im Fachmagazin „Journal of Prosthodontics“.

Vater und kleine Tochter, sitzen im Wald auf einem Fels und geben sich Highfive.

26.04.2022

Podcast: Was ist Borreliose und wie kann ich mich schützen?

Zecken können mitunter gefährliche Krankheiten übertragen, unter anderem die Borreliose. Was es mit dieser Krankheit auf sich hat, wie man sich schützen kann und welche Symptome auf eine Borreliose hindeuten, erklären wir in der aktuellen Podcast-Folge. Einfach reinhören!

Mädchen, hält ihre Hände an den Hals, schmerzverzerrtes Gesicht.

25.04.2022

Weniger Mandel-Operationen in der Pandemie

Die Zahl der Mandelentfernungen ist in Deutschland während der Corona-Pandemie stark zurückgegangen. Auffällig ist auch, dass es trotz der sinkenden Operationen keine Zunahme an Notfalleingriffen gab. Das geht aus einem Bericht des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor.

Zwei Hände, halten Holzsteine mit den Geschlechtersymbolen in der Hand.

25.04.2022

Gesundheitsforschung vernachlässigt das Geschlecht

Immer noch werden Männer und Frauen in der Gesundheitsforschung häufig über einen Kamm geschoren, obwohl man weiß, dass sich Symptome und Behandlungserfolge zwischen den Geschlechtern oft unterscheiden. Wie häufig das passiert, berichten Forscher in der Fachzeitschrift „Nature Communications“.

Junge Frau, sitzt im Bett und schaut nach draußen.

25.04.2022

Wie gut helfen Antidepressiva wirklich?

Lindern Antidepressiva die Symptome bei einer Depression? Dies stellt eine aktuelle Studie infrage. In einer großen Beobachtungstudie war die Lebensqualität depressiver Patienten nach zweijähriger Therapie mit Antidepressiva nicht signifikant besser als ohne Therapie. Doch Fachleute, die nicht an der Studie beteiligt waren, halten diese nur für bedingt aussagekräftig.

Junge Frau beim Joggen.

25.04.2022

Sport bremst Heißhunger auf fettiges Essen

Bewegung trägt nicht nur direkt zur Gewichtsabnahme bei, sondern senkt möglicherweise auch das Verlangen nach kalorienreichen Lebensmitteln: In Tierversuchen hatten Ratten nach einer 30-tägigen Diät bei intensiver körperlicher Aktivität weniger Heißhunger auf fettreiches Futter als untrainierte Tiere.

Junge Frau, liegt auf einer Liege und spendet Blut.

23.04.2022

Regelmäßige Blutspenden haben einen unerwarteten Vorteil

Jeder weiß, dass Blutspenden Leben retten. Sie scheinen aber auch für den Spender einen bisher unbekannten Vorteil zu haben: Regelmäßige Blutspenden scheinen die Menge an bestimmten langlebigen Chemikalien im Blut zu reduzieren.

22.04.2022

Berührungen helfen bei Depressionen

Ob Kuscheln, eine Umarmung oder eine wohltuende Massage: Berührungen steigern das Wohlbefinden. Diese Verbindung zwischen Tastsinn und Psyche könnte auch für die Therapie bei Depressionen eingesetzt werden, schreiben Forscher im Fachmagazin „Deutsche Medizinische Wochenschrift“.

Älterer Mann, steht neben seinem E-Bike.

22.04.2022

E-Biker brauchen spezielle Helme

E-Bikes sind in Deutschland mittlerweile so beliebt wie nie. Mit den motorisierten Rädern kommt man bequemer und in kürzerer Zeit ans Ziel, bewegt sich aber trotzdem und tut etwas für die Fitness. Da man mit dem E-Bike oft schneller unterwegs ist als mit dem normalen Fahrrad, raten Experten dazu, einen besonders sicheren Helm zu tragen, der die Norm NTA 8776 erfüllt.

Nicht alle Lebensmittel vertragen sich gut mit Antibiotika.

22.04.2022

Womit sich Antibiotika nicht vertragen

Antibiotika und Milchprodukte – auf keinen Fall? Antibiotika und Alkohol kein Problem – oder doch? Lesen Sie hier, was stimmt und was nicht.

Älterer Mann, blickt auf seine Smartwatch.

22.04.2022

Smartwatches und Fitnessarmbänder erkennen Vorhofflimmern zuverlässig

Verschiedene Hersteller bieten Smartwatches und Fitnessarmbänder an, die in der Lage sind, über Photoplethysmografie (PPG) Vorhofflimmern zu erkennen. Mehrere Studien haben bereits gezeigt, dass dies gut funktioniert. Eine neue Langzeitstudie hat nun bestätigt, dass die Geräte geeignet sind, um Personen mit bisher unbekanntem Vorhofflimmern – eine der häufigsten Formen von Herzrhythmusstörungen – zu identifizieren.

Foto von grüner Erbsensuppe in einem Teller, angerichtet mit Sprossen.

21.04.2022

Diese Lebensmittel helfen bei hohem Cholesterin

Mehr als jeder zweite Deutsche hat zu hohe Cholesterinwerte. Oft sind die erhöhten Blutfettwerte die Folge einer unausgewogenen Ernährung. Umgekehrt kann die Wahl der richtigen Lebensmittel helfen, hohe Werte zu senken und damit auch das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu senken.

Frau, sitzt im Garten und entspannt.

21.04.2022

Smartphone-Pause: Schon eine Stunde pro Tag lohnt sich

Zu viel Zeit am Tag mit dem Smartphone zu verbringen, tut uns nicht gut. Doch die wenigsten Menschen können sich vorstellen, komplett darauf zu verzichten. Einer neuen Studie zufolge ist das auch nicht nötig: Schon eine Stunde weniger Handy-Zeit pro Tag reicht aus, um sich langfristig besser zu fühlen.

Frau, trägt individuell angepassten Gehörschutz.

21.04.2022

Hörverlust durch Lärm vorbeugen: So geht es

Das Quietschen der einfahrenden Bahn, der Presslufthammer von der Baustelle oder das Knattern des Rasenmähers: Lärm aus dem Weg zu gehen, ist im Alltag oft schwierig. Daher ist es ratsam, immer einen Gehörschutz griffbereit zu haben, falls es mal zu laut wird.

Mann, hält eine Tablette in die Kamera.

21.04.2022

Verhütung: Kommt jetzt die Pille für den Mann?

Schon lange arbeiten Wissenschaftler und Mediziner an einer Verhütungspille für Männer. Nun gibt es wieder einen vielversprechenden Kandidaten. Klinische Studie stehen noch aus, könnten aber möglicherweise schon bald starten.

Apotheken-A auf einem Gebäude.

20.04.2022

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge: Woher bekomme ich Medikamente?

Tausende Menschen aus der Ukraine haben mittlerweile in Deutschland Schutz gefunden. Um Geflüchteten das deutsche System der Arzneimittelversorgung zu erklären, hat die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apotheker e.V. einen Flyer mit hilfreichen Informationen in drei Sprachen veröffentlicht.

Senior mit Maske, schaut aus dem Fenster.

20.04.2022

Höheres Risiko für Gürtelrose nach Covid-19

Menschen ab 50 Jahre bekommen nach einer überstandenen Corona-Infektion häufiger Gürtelrose. Dies zeigt eine Auswertung von US-Krankenversicherungsdaten, die in dem Fachmagazin „Open Forum Infectious Diseases“ erschienen ist. Fachleute vermuten als Ursache eine Schwächung des Immunsystems durch Covid-19.

Jugendliche, lehnt an einem Baum und isst ein Eis.

20.04.2022

Wie Kinder zu Frustessern werden

Vorschulkinder schauen sich emotionales Essen häufig von ihren Eltern ab. Aber nicht alle Kinder sind gleich empfänglich: Kinder, die generell gern essen, neigen eher dazu, auf negative Gefühle mit Essen zu reagieren.

Eier mit einer weißen Bakterien-Bemalung.

19.04.2022

Wie gefährlich ist eine Salmonellen-Infektion?

Nach dem großen Rückruf des Süßwarenherstelleres Ferrero fragen sich viele Menschen: Wie gefährlich ist eine Infektion mit Salmonellen? Und woran erkennt man sie? Mehr dazu lesen Sie hier.

Nahaufnahme eines Auges.

19.04.2022

Netzhaut-Thrombose: Schleiersehen ist ein Notfall

Blutgerinnsel, sogenannte Thrombosen, können im gesamten Körper auftreten – auch in einer Vene der Netzhaut des Auges. Unbehandelt kann eine solche Thrombose bis zur Erblindung führen. Welche Warnzeichen es gibt und wer besonders gefährdet ist, erklären Experten der Stiftung Auge.

Mutter, umarmt ihre Tochter im Krankenhausbett.

19.04.2022

Tipps für Eltern: Wenn das Kind ins Krankenhaus muss

Ein Krankenhausaufenthalt ist für Kinder sehr belastend: Sie müssen die Krankheit und medizinische Behandlungen aushalten und sind zudem von ihren Eltern getrennt, in einem ungewohnten Umfeld und von fremden Menschen umgeben. Die Stiftung Kindergesundheit gibt Tipps, wie man sein Kind in solch einer schwierigen Situation unterstützen kann.

Junge Frau, macht Hola Hoop.

19.04.2022

Podcast: Trotz Inkontinenz sicher durch den Tag

Blasenschwäche ist ein Tabuthema. In unserer aktuellen Folge von "gecheckt!" sprechen wir darüber und erklären, wie man Inkontinenz behandelt und was dafür sorgt, dass nichts daneben geht. Einfach reinhören!

Füße einer Frau, liegen auf einer Hängematte, die Nägel rot lackiert.

18.04.2022

Nagelpilz erfolgreich behandeln

Für eine erfolgreiche Therapie lautet mein wichtigster Rat: Bleiben Sie dran! Es lohnt sich, denn im Ergebnis haben Sie vorzeigbare Nägel. Außerdem heilt Nagelpilz nicht von allein.

Senioren-Paar, laufend lachend am Strand entlang.

16.04.2022

Gesunder Lebensstil zögert Alzheimer hinaus

Dass ein gesunder Lebensstil zu einem längeren Leben beiträgt, ist allgemein bekannt. Eine neue Studie fügt dem noch eine entscheidende Erkenntnis hinzu: Wer gesund lebt, hat auch größere Chancen auf mehr Jahre ohne Alzheimer.

Ralf Bauer.

15.04.2022

Ralf Bauer hält sich mit Yoga fit

Einen gesunden Lebenswandel und viel Yoga: Damit hält sich Schauspieler und Regisseur Ralf Bauer fit. Für seine neue Rolle im Tatort hat er sich aber gehen lassen. Warum, verrät er in der aktuellen Ausgabe des Apotheken Magazins.

Frau, sitzt draußen und bindet sich ihre Sportschuhe.

15.04.2022

Aufwärmen steigert die Leistung

Wohl jeder, der in der Schule oder im Verein Sport treibt, kennt das Aufwärmen. Die einfachen, aber oft ungeliebten Übungen haben viele Vorteile, unter anderem steigern sie die Leistung und beugen Verletzungen vor.

Bärbel Schäfer

15.04.2022

Bärbel Schäfer: "Einsamkeit ist ein Tabu"

Viele kennen Bärbel Schäfer aus ihrer Fernsehzeit. Inzwischen arbeitet sie vor allem als Sachbuchautorin. Aktuell widmet sie sich dem Thema Einsamkeit.

Häschen, schaut in die Kamera.

14.04.2022

Woher kommt eigentlich der Osterhase?

Ostern ohne Osterhasen? Das ist genauso wenig denkbar, wie auf Ostereier zu verzichten. Doch was hat der Hase eigentlich mit Ostern zu tun? Die Christen feiern die Auferstehung Christi – von Hasen war dabei in der Bibel nicht die Rede. Sie sind wohl über Umwege in das christliche Fest gehoppelt.

Foto von positivem Schwangerschaftstest.

14.04.2022

Sterilisation ist bei Frauen weniger zuverlässig als gedacht

Einige Frauen, die kein Kind mehr wollen, lassen sich sterilisieren. In einer Studie wurden die Erfolgsraten von zwei Verfahren miteinander verglichen. Diese waren bei beiden Methoden ähnlich, es kam aber fünf bis sechsmal häufiger als erwartet trotzdem zu Schwangerschaften.

Krankenpfleger, misst älterem Mann den Blutdruck.

14.04.2022

Eine kleine Operation senkt den Blutdruck langfristig

Bei der renalen Denervation werden die Nervenbahnen zwischen dem Gehirn und der Niere durch einen Katheter-Eingriff unterbrochen. Dies führt zu einer dauerhaften Senkung des Blutdrucks, berichtete Prof. Felix Mahfoud vom Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar, beim Kongress der amerikanischen Kardiologen in Washington.

Schöne und gesunde Ostertage wünscht aponet.de! Falls Sie doch noch etwas aus der Apotheke brauchen, gibt es den Notdienst.

14.04.2022

Karfreitag und Ostern: Apotheken-Notdienst finden

Mit Karfreitag und dem langen Osterwochenende stehen einige Tage ins Haus, an denen die meisten Menschen in Deutschland nicht arbeiten müssen – das gilt natürlich auch für Apotheken. Doch natürlich kümmern sich die Notdienst-Apotheken rund um die Uhr darum, dass jeder Patient sein dringend benötigtes Medikament bekommt.

Mädchen, etwa 14 Jahre alt, mit buntem Pflaster auf dem Arm.

13.04.2022

Bereits eine HPV-Impfung schützt vor Gebärmutterhalskrebs

Ein Expertengremium der WHO hat Ergebnisse der letzten Jahre zur Wirksamkeit der Impfung gegen humane Papillomaviren (HPV) gesichtet. Daraus lässt sich erkennen, dass eine einzelne Impfung einen ähnlich soliden Schutz vor Gebärmutterhalskrebs erzeugt wie zwei oder drei Impfdosen.

Mann, impft einen anderen jungen Mann.

13.04.2022

Herzentzündung nach Corona-Impfung nicht häufiger als nach anderen Impfungen

Das Risiko einer Herzentzündung (Myoperikarditis) ist nach einer Impfung gegen Covid-19 gering. Es ist nicht höher als bei Personen, die gegen Grippe oder andere Krankheiten geimpft wurden, und auch nicht höher als bei Ungeimpften, berichten Wissenschaftler in der Fachzeitschrift „The Lancet Respiratory Medicine“.

Dermatologin, begutachtet die Haut ihres Patienten mit einem Mikroskop.

13.04.2022

Lesertelefon: Aktinische Keratose und Hautkrebs

In den vergangenen Jahren sind die Fälle von Hellem Hautkrebs und der Vorstufe, sogenannten aktinischen Keratosen, stark gestiegen. Mediziner sprechen bereits von einer „Hautkrebs-Epidemie“. Wie man sich schützt, welche Rolle die Früherkennung und Behandlung von der aktinischen Keratose spielen und worauf es beim UV-Schutz ankommt, dazu informieren Fachärztinnen und Fachärzte am Donnerstag, 14. April 2022, von 15 bis 19 Uhr in der Sprechzeit.

FJunge Frau, greift an ihren Kopf, Gesicht ist schmerzverzerrt.

13.04.2022

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung leidet unter Kopfschmerzen

52 Prozent der Weltbevölkerung sind von mindestens einer Kopfschmerzerkrankung pro Jahr betroffen, bei 14 Prozent handelt es sich um Migräne. Dies hat eine Sichtung von diversen Studien seit 1961 ergeben.

Älterer Mann, raucht eine Zigarette.

12.04.2022

Rauchstopp bringt mehr Vorteile als erwartet

Herzkranke Raucher, die den Ausstieg schaffen, können fünf gesunde Jahre hinzugewinnen. Damit ist der Effekt genauso groß wie durch die Einnahme von drei Arzneimitteln, berichtete eine Forscherin auf dem Jahreskongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie.

Frau, dosiert Antibiotikasaft aus einer Flasche auf einen Löffel.

12.04.2022

Antibiotikasäfte anmischen: Was ist zu beachten?

Bei bakteriellen Infektionen verschreiben Ärzte für Kinder oft Antibiotikasäfte. Was Eltern dabei beachten müssen, erklärt Apothekerin Ursula Funke, Präsidentin der Landesapothekerkammer Hessen.

Kind, steht auf einem Stuhl und hält sich an der Küchenplatte vor dem Herd fest.

12.04.2022

Podcast: Notfälle bei Kindern

Ein Sturz, eine Verbrennung oder ein Insektenstich: Manchmal benötigt der Nachwuchs Erste Hilfe. Gut wenn Eltern, aber auch Geschwister wissen, wie das geht. Mehr dazu erfahren Sie in der aktuellen Folge von "gecheckt! Der Podcast von www.aponet.de und dem Apotheken Magazin".

Kardamom in zwei großen Kellen aus Holz.

12.04.2022

Bestandteil aus Kardamom könnte bei aggressivem Brustkrebs wirken

Cardamonin ist eine natürliche Substanz, die im Gewürz Kardamom und anderen Pflanzen vorkommt. Sie ist ein vielversprechender Kandidat für die Behandlung von aggressivem Brustkrebs, denn sie verändert die Aktivität eines Gens, das Krebszellen hilft, sich dem Immunsystem zu entziehen.

Frau, betrachtet Tablette kritisch

11.04.2022

Kopfschmerzen, Schmerzmittel, noch mehr Kopfschmerzen: Was tun?

Werden rezeptfreie Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol zu häufig eingenommen, kann sich ihre Wirkung ins Gegenteil umkehren und sie können Kopfschmerzen verursachen statt lindern. Wie Betroffenen am besten zu helfen ist, zeigt eine Leitlinie, die jetzt aktualisiert wurde.

Frau, beißt in einen Donut mit bunten Streuseln.

11.04.2022

Stark verarbeitete Lebensmittel schaden der Mundgesundheit

Lebensmittel beeinflussen die Zusammensetzung der Bakteriengemeinschaft im Mund, die für Karies und Parodontitis eine Rolle spielt. In einer Studie zeigte sich: Ältere Frauen, die viele stark verarbeitete Kohlenhydrate zu sich nahmen, wiesen vermehrt schädliche Bakterienarten auf, die die Mundgesundheit und möglicherweise sogar die allgemeine Gesundheit beeinträchtigen.

Älterer Mann, misst seinen Blutzucker.

11.04.2022

Diabetes mit Ultraschall behandeln?

Mit einer gezielten Ultraschall-Stimulation bestimmter Nerven haben Forscher in Tierversuchen die Glukoseregulation und den Stoffwechsel verbessert. Sie hoffen, damit eine völlig neuartige Behandlungsoption entwickeln zu können.

Arzt, untersucht die Schilddrüse einer jungen Frau.

11.04.2022

Starke Halsschmerzen nach Covid-19: Hinweis auf entzündete Schilddrüse

Das Coronavirus SARS-CoV-2 kann, genau wie andere Erkältungsviren, eine schmerzhafte Schilddrüsenentzündung nach sich ziehen. Wer nach einem Virusinfekt unter anhaltenden Schmerzen im Hals- und Kieferbereich leidet, sollte daher einen Arzt aufsuchen, der Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner e.V. (BDN).

Mutter, misst die Körpergröße ihrer Tochter und markiert die Größe an der Wand.

08.04.2022

Eiweiß kurbelt Wachstum bei Mädchen an

Lässt sich durch die Ernährung das Größenwachstum bei Kindern beeinflussen? Bei Mädchen scheint das zu funktionieren, berichten Forscher der Universität Bonn. Proteine kurbeln offenbar das Wachstum an. Bei Jungen zeigt sich dieser Effekt nicht.

08.04.2022

Lesetipp: Mit Bewegung geht alles besser

Gesund und fit bis ins hohe Alter – so klappt es

Ein junges Pärchen, fährt mit E-Rollern durch die Stadt.

08.04.2022

Mehr Verletzte durch E-Scooter als durch Motorräder

Ein Unfall mit dem E-Scooter ist schnell passiert. In den letzten Jahren gab es in Los Angeles sogar mehr Verletzte durch Fahrten mit Elektrorollern als mit dem Motorrad, Fahrrad oder Auto, berichten Forscher in der Zeitschrift „PLOS One“.

Frau, bereitet Salat zu.

08.04.2022

Viele Menschen arbeiten in der Küche nicht sauber genug

In einer Studie zur Lebensmittelsicherheit verunreinigte ein Viertel der Teilnehmer Salat bei der gleichzeitigen Zubereitung von rohem Hähnchen. Die Studie zeigt eindrücklich, wie wichtig Händewaschen und Sauberkeit in der Küche sind, um eine Übertragung von Krankheitserregern beim Kochen zu vermeiden.

Frau mit geschlossenen Augen.

08.04.2022

Forscher entdecken Risiko-Gene für Schizophrenie

Schizophrenie ist hochgradig erblich bedingt. Einem Forscherteam ist es nun gelungen, eine große Anzahl spezifischer Gene dingfest zu machen, die für die Entstehung der psychiatrischen Erkrankung verantwortlich sind. Ihre Forschungsergebnisse sind im Fachblatt Nature erschienen.

Arzt, hält eine Impfdose in der Hand.

07.04.2022

Corona-Impfpflicht ab 60 Jahren wird nicht kommen

Eine Impfpflicht zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie wird es in Deutschland vorerst nicht geben. In einer Abstimmung erhielt der vor wenigen Tagen vorgeschlagene Kompromiss keine Mehrheit im Bundestag.

Sechs verschiedene Reissorten auf Holzlöffeln

07.04.2022

Welche Reissorten besonders gesund sind

Reis ist ein weit verbreitetes und vielfältiges Nahrungsmittel. Egal, ob weiß oder rot, kurz oder lang: Reis kommt in verschiedenen Farben und Formen vor. Diese unterscheiden sich nicht nur im Aussehen, sondern auch, was ihre gesundheitlichen und Kocheigenschaften betrifft.

Senior mit freiem Oberkörper und Sonnenhut am Strand.

07.04.2022

Immer mehr Deutsche sterben an Hautkrebs und Flüssigkeitsmangel

In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Hautkrebs. Auch die Zahl der Menschen, die wegen Flüssigkeitsmangel behandelt werden müssen oder daran sterben, ist stark gestiegen. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des heutigen Weltgesundheitstages mit.

Zwei jugendliche Mädchen, liegen mit ihren Smartphones auf der Couch.

07.04.2022

Fitness vieler Teenager ist besorgniserregend

Ein großer Anteil von Jugendlichen zwischen 12 und 14 Jahren hat einer polnischen Studie zufolge eine mangelnde Ausdauer-Fitness. Diese ist teilweise so schlecht, dass die Teenager Schwierigkeiten mit körperlichen Aktivitäten bekommen könnten.

Junge Frau, hält die Hand einer alten Frau.

07.04.2022

Fast die Hälfte der älteren Erwachsenen stirbt mit Demenz

Knapp die Hälfte aller älteren Erwachsenen hat zum Zeitpunkt des Todes eine diagnostizierte Demenz – etwa ein Drittel mehr als 13 Jahre zuvor. Das liegt wahrscheinlich aber eher an neuen Formen der Dokumentation und einem stärkeren Bewusstsein für die Erkrankung als an einer tatsächlichen Zunahme, berichten Forscher in der Fachzeitschrift „JAMA Health Forum“.

Blutdruckmessgerät mit digitaler Anzeige.

06.04.2022

Warum Blutdruckmedikamente bei manchen nicht wirken

Bei etwa einem Fünftel der Menschen mit einem behandlungsbedürftigen Bluthochdruck schlagen die Medikamente nicht an. Ursache dafür könnten Darmbakterien sein, die die Arzneistoffe abbauen, bevor sie ihre Wirkung entfalten. Das berichteten Forscher auf der Jahrestagung der Amerikanischen Gesellschaft für Pharmakologie und Experimentelle Therapeutik in Philadelphia.

Junge, etwa sechs Jahre alt, mit Fußball und Trikot in einer Halle.

06.04.2022

Sport steigert bei Kindern die Konzentration

Kinder, die körperlich fit sind, fühlen sich besser und können sich besser konzentrieren. Sie schaffen darüber hinaus auch eher den Sprung auf das Gymnasium als Kinder, die sportlich weniger leistungsfähig sind. Das zeigt eine Studie der Technischen Universität München (TUM).

Ältere Frau, würzt ihr Essen mit Salz.

06.04.2022

Herzinsuffizienz: Ist es nötig, auf Salz zu verzichten?

Das im Kochsalz enthaltene Natrium sorgt dafür, dass Wasser in die Blutgefäße gelangt. Dadurch nimmt das Blutvolumen zu und das Herz muss stärker pumpen – bei Herzschwäche (Herzinsuffizienz) eine zusätzliche und unnötige Belastung. Der Verzicht auf Salz entlastet also theoretisch das Herz. Das trifft in der Praxis aber nicht ganz zu, zeigt eine Studie, die auf dem Herzkongress in Washington vorgestellt wurde.

Mann, hält seine Hand.

06.04.2022

Lesertelefon: Mit Parkinson leben und arbeiten

Parkinson gehört in Deutschland zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen. Die typischen Symptome Zittern, Bewegungsarmut und Muskelsteifigkeit treten vorwiegend ab einem Alter von 50 Jahren auf, doch die Zahl der jüngeren Patienten, die aktiv im Berufsleben stehen, steigt. Wie man seinen Alltag trotz und mit Parkinson gestalten kann, darüber informieren Fachärzte und Experten der Deutschen Parkinson Vereinigung am Donnerstag, 8. April 2022, in der kostenfreien Sprechzeit.

Hand in weißem Handschuh hält fünf Blutröhrchen

05.04.2022

Alarmstufe Rheuma: Was das Blut verrät

Ein bei Verdacht auf entzündliches Gelenkrheuma oft erhobener Blutwert verrät schon im Namen, was er anzeigen soll: der Rheumafaktor.

Patient tauscht ein rosa Rezept in der Apotheke gegen ein Medikament aus.

05.04.2022

Ukraine-Geflüchtete müssen keine Zuzahlungen für Medikamente leisten

Geflüchtete aus der Ukraine müssen beim Einlösen von rosa Rezepten während der ersten 18 Monate Aufenthalt in Deutschland keine Zuzahlungen in der Apotheke leisten. Darauf macht der Deutsche Apothekerverband (DAV) aufmerksam.

Seniorin beim Joggen.

05.04.2022

Fünf Minuten Atemtraining täglich steigern die Fitness

Bewegung tut der Gesundheit gut, aber vielen Menschen fällt es schwer, sich dazu aufzuraffen. Ein neues Atemtraining schafft dafür bessere Voraussetzungen: Schon fünf Minuten täglich steigern die Belastungsgrenze bei einem Ausdauertest deutlich.

Ältere Frau, hat Schmerzen im unteren Rücken.

05.04.2022

Psychotherapie bei chronischen Rückenschmerzen

Menschen mit langanhaltenden Kreuzschmerzen kämpfen nicht nur mit der körperlichen Einschränkung, sondern auch oft mit psychischen Belastungen wie Angst vor Schmerzen. Eine Kombination aus Physio- und Psychotherapie scheint entsprechend wirksamer zu sein als Bewegung allein, zeigt eine Übersichtsarbeit in der Zeitschrift „The BMJ“.

Junge Frau hält einen Apfel in die Kamera, der einen herzförmigen Biss hat.

05.04.2022

Forscher entwickeln allergikerfreundliche Apfelsorten

Menschen, die wegen einer Allergie keine Äpfel essen können, dürfen sich freuen: Schon bald soll es in Supermärkten zwei spezielle Apfelsorten geben, die nur wenige allergieauslösende Bestandteile enthalten.

Gericht aus Brokkoli und gebratener Hähnchenbrust.

05.04.2022

Podcast: So wichtig sind B-Vitamine

Die Vitamin-Versorgung in Deutschland ist im Allgemeinen gut. Doch gerade Ältere und junge Frauen benötigen mitunter ein Plus. Mehr dazu hören Sie in der aktuellen Podcast-Folge von gecheckt!

Junge Frau, tippt auf ihrem Smartphone.

04.04.2022

Gesundheits-Apps: Digitaler Verhaltenscoach

Es gibt mittlerweile einige Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA), die bei psychischen Problemen helfen. Ein Ansatz ist die sogenannte kognitive Verhaltenstherapie, kurz KVT. Dabei lernt der Patient, negative Einstellungen zu erkennen, um sie positiver wahrzunehmen und Problemsituationen im Alltag besser zu meistern.

Frau, hält Blaubeeren in der Hand.

04.04.2022

Heidelbeerextrakt unterstützt die Wundheilung

Die Behandlung von Wunden mit einem Extrakt aus wilden Blaubeeren kann laut einer neuen Studie die Heilung beschleunigen. Das könnte besonders für die Behandlung von chronischen Wunden von Bedeutung sein. Die Forschungsergebnisse wurden auf der Jahrestagung für experimentelle Biologie in Philadelphia vorgestellt.

Winzige Plastikteilchen auf Fingern.

04.04.2022

Mikroplastik in Blutproben gefunden

Plastik baut sich in der Regel nicht ab, sondern zerbröselt zu immer kleineren Teilchen. Sind diese kleiner als fünf Millimeter, spricht man von Mikroplastik. Dieses wurde nun erstmals auch im Blut von Menschen nachgewiesen.

Paar, lacht und umarmt sich.

04.04.2022

Körperkontakt macht ältere Paare glücklich

Ältere Paare fühlen sich insgesamt wohler, wenn sie die sich im Alltag nahe sind und sich küssen, berühren und umarmen. Die Effekte der körperlichen Nähe sind bei Frauen und Männern jedoch etwas unterschiedlich, berichtet ein Forschungsteam der Humboldt-Universität Berlin in der Fachzeitschrift „The Journals of Gerontology“.

Junge Frau, liest eine Packungsbeilage

02.04.2022

Tablette in der Toilette gefunden?

Eine unverdaute Tablette im Stuhlgang zu entdecken, sorgt oft für Verunsicherung: War die Arzneiform von schlechter Qualität? Hat die Tablette nicht gewirkt? Muss ich die Einnahme wiederholen?

Ältere Frau, sitzt mit einem Medizinball auf dem Boden und isst Salat.

01.04.2022

Podcast: Cholesterin & Co – zu viel macht Herz und Kreislauf krank

Hohe Blutfett- beziehungsweise Cholesterinwerte steigern das Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko und müssen behandelt werden. Das geschieht durch gesunde Ernährung mit nicht zu vielen tierischen Produkten, viel Bewegung und bei Bedarf durch cholesterinsenkende Medikamente. Mehr dazu in der aktuellen Podcast-Folge!

Mann, hält einige Stangen Spargel in der Hand.

01.04.2022

Diese Lebensmittel heben die Stimmung

Viele Menschen greifen nach einem anstrengenden Tag oder frustrierendem Erlebnis am liebsten zu Süßem, Eis oder Fertiggerichten. Wer seiner Psyche aber wirklich etwas Gutes tun möchte, isst lieber Gemüse, erklärt die Ernährungspsychiaterin Dr. Uma Naidoo.

Ältere Frau, schaut ernst in die Kamera.

01.04.2022

Frauen sind medizinisch noch immer benachteiligt

Nach wie vor konzentriert sich die Forschung zur Gesundheit von Frauen stark auf die fruchtbaren Jahre und insbesondere auf die Schwangerschaft. Insgesamt werden Frauen damit noch immer medizinisch benachteiligt, zeigt eine neue Studie in der Fachzeitschrift „Journal of Women's Health“.

Junge Frau, hält eine Hand hinter ihr Ohr und lächelt in die Kamera.

01.04.2022

Neue Therapie bessert Hörverlust

Eine Biotechnologie-Firma hat eine Therapie entwickelt, mit der sich Hörverlust rückgängig machen lässt. Dabei werden keine Hörgeräte oder Implantate verwendet, sondern eine neuartige Therapie, die zur Regeneration von Stammzellen im Innenohr führt, die daraufhin Haarzellen bilden und das Hören ermöglichen.

01.04.2022

Themen-Special Ostern

Besonders für die Jüngsten stehen beim Osterfest bunte Eier, Schokolade und natürlich der Osterhase im Fokus. Ostern hat kein festes Datum, sondern fällt immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond: In diesem Jahr ist es der 17. April. Mehr Fakten, Infos, Bastel-Tipps und mehr gibt es in diesem Themenspecial.

Schauspielerin Ulrike Folkerts auf der Couch.

01.04.2022

Ulrike Folkerts: "Hightech hinterm Ohr"

Auf ein Hörsystem angewiesen sein: Das widerfährt nicht nur älteren Menschen, wie TV-Kommissarin Ulrike Folkerts im Interview berichtet.

01.04.2022

Bärbel Schäfer spricht über Einsamkeit

Bärbel Schäfer, vielen bekannt aus ihrer Fernsehzeit unter anderem durch die nach ihr benannte Talkshow, hat sich Corona-bedingt dem Thema Einsamkeit gewidmet. Das Apotheken Magazin hat mit ihr gesprochen. Zu lesen in der aktuellen Ausgabe.

Jugendlicher, lehnt sich verzweifelt gegen ein Whiteboard.

01.04.2022

Acht Tipps gegen Prüfungsangst

Herzklopfen, Schwitzen, Übelkeit: Für einige Menschen sind Klassenarbeiten, Prüfungen & Co. eine große Herausforderung. Diese Tipps helfen.

Junge Frau mit gefalteten Händen.

01.04.2022

Wie Meditation helfen kann

Innere Einkehr verbinden viele noch mit Esoterik. Doch Meditation verändert auch ohne spirituellen Überbau den Blick auf körperliche und seelische Zustände – und fördert die Gesundheit.

Newsletter

Täglich oder einmal pro Woche: Der Newsletter von aponet.de bringt aktuelle Gesundheits-Nachrichten direkt in Ihr Postfach.

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Podcast "gecheckt!"
Frau mit Joghurt auf einem Löffel
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Das Mikrobiom - gesunde Darmbakterien

Ein gesunder Darm schützt vor vielen Krankheiten. Wir erklären die Rolle der Darmflora und wie…

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 1000 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Heilpflanzenlexikon

Kompakte Informationen zu über 130 bekannten Heilpflanzen gibt es in diesem Lexikon.

Gesunde Rezepte

Leckere und gesunde Rezepte von A bis Z mit Nährwertangaben.

nach oben
Notdienst finden