Das aponet.de-Archiv

Die Nachrichten aus dem gewählten Monat:

Blaumeise, sitzt auf einem Ast.

31.10.2022

Vogelgezwitscher hebt die Stimmung

Die meisten Menschen ahnen bereits, was neue Forschungsergebnisse zeigen: Wer Vögel sieht oder hört, fühlt sich wohler. Der Effekt auf die Psyche hielt in der Studie bis zu acht Stunden lang an und war auch bei Menschen mit Depression zu beobachten.

Senior, draußen, mit Mütze, schaut in die Kamera.

31.10.2022

Sicherheitsbedenken bei Rheuma-Medikamenten

Spezielle Arzneimittel gegen chronisch-entzündliche Erkrankungen, sogenannte Inhibitoren der Januskinasen (JAK-Hemmer) können schwere Nebenwirkungen haben. Daher sollten sie nicht mehr dauerhaft bei allen Patienten zum Einsatz kommen. Dafür spricht sich die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) nach einer Sicherheitsüberprüfung aus.

Frau, besorgt sich ein Medikament in der Apotheke.

29.10.2022

Bluterkrankheit: Apotheken vor Ort haben Notfalldepots

Wer an der Bluterkrankheit leidet, weiß, dass er sich im Alltag möglichst nicht verletzen darf. Das Blut gerinnt deutlich langsamer als bei Gesunden, daher können auch kleine Wunden zu einem größeren Blutverlust führen. Damit Patienten im Notfall schnell geholfen wird, ist es ratsam, dass sie sich eine Stammapotheke suchen. Diese hält einen durchschnittlichen Wochenvorrat an speziellen Arzneimitteln bereit.

Jemand gibt einem älteren Mann eine Tablette in die Hand.

28.10.2022

Vitamin-D-Mangel ist bei Hautkrebs fatal

Schon länger wird diskutiert, ob und wie sich ein Mangel an Vitamin D auf Krebserkrankungen auswirkt. Bei schwarzem Hautkrebs, auch bekannt als Melanom, sind die Auswirkungen einer neuen Studie zufolge besonders kritisch.

Mann, hält sich seine Hand.

28.10.2022

Immer mehr Erwachsene leiden unter Arthritis

In England ist die Anzahl der Erwachsenen mit entzündlichen Gelenkerkrankungen innerhalb von 16 Jahren um mehr als 40 Prozent gestiegen. Dies zeigt eine Studie, die in der Fachzeitschrift „The Lancet Regional Health - Europe“ erschienen ist.

Füße in Wanderschuhen.

28.10.2022

SOS-Tipps bei Blasen an den Füßen

Reibt ein Schuh intensiv und längere Zeit am Fuß, verletzt er die oberen Hautschichten. Eine Blase entsteht genau an dieser Stelle, gefüllt mit einer durchsichtigen Flüssigkeit, dem Plasma, dem wässrigen Bestandteil des Blutes. Das kann äußerst schmerzhaft sein. Was hilft?

Junges Mädchen, liegt im Bett und schläft.

28.10.2022

Mittagsschlaf bei Kindern: Keine Frage des Alters

Manche Kinder machen mit fünf Jahren noch regelmäßig einen Mittagsschlaf, andere brauchen das schon mit drei Jahren nicht mehr. Wann die Kinder damit aufhören, scheint weniger eine Frage des Alters vielmehr der Gehirnentwicklung zu sein.

Frau, schaut lächelnd in die Kamera.

27.10.2022

Auch unechtes Lächeln hebt die Stimmung

Emotionen lassen sich tatsächlich allein durch die Bewegung der Gesichtsmuskulatur beeinflussen: Einer neuen Studie zufolge fühlen wir uns glücklicher, wenn wir die Mundwinkel nach oben ziehen und lächeln.

Brot und Baguette beim Bäcker

27.10.2022

Kohlenhydrate reduzieren bei drohendem Diabetes

Patienten mit Typ-2-Diabetes wird empfohlen, weniger Kohlenhydrate zu essen. Diese Empfehlung hilft auch Menschen mit einer Vorstufe von Diabetes, den Blutzucker zu senken.

Großfamilie zusammen auf einem Sofa.

27.10.2022

Das Zusammenleben mit anderen schützt vor Demenz

Eine neue Studie zeigt, wie wichtig das Zusammenleben mit anderen und die Zugehörigkeit zu Gruppen in Bezug auf die Entwicklung einer Demenz ist. Auch wer sich nicht einsam fühlt, hat gute Chancen, geistig länger fit zu bleiben.

Frau, kuschelt mit ihrer Katze.

27.10.2022

Wie Haustiere die Psyche stärken

Haustiere machen glücklich: Das hat sich vor allem während der Corona-Pandemie gezeigt, berichten Forschende der Kingston Universität in London. Vor allem Menschen, die Stress gegenüber weniger resistent sind, profitieren. Es gibt jedoch auch Ausnahmen.

Zwei Mitarbeiter, prüfen angebautes Cannabis auf einer Plantage.

26.10.2022

Cannabis könnte 2024 in Deutschland legal werden

Cannabis soll in Deutschland künftig unter gewissen Voraussetzungen legal gekauft, konsumiert und sogar selbst angebaut werden dürfen. Dazu hat das Bundeskabinett heute erste Eckpunkte beschlossen.

Frau, hält ihren Organspende-Ausweis in die Kamera.

26.10.2022

Entscheidung zur Organ- und Gewebespende leicht gemacht

In Deutschland muss man sich aktiv für eine Organ- oder Gewebespende bereiterklären. Mehr als ein Drittel der 14- bis 75-Jährigen hat dazu aber noch keine Entscheidung getroffen – die meisten, weil sie sich mit dem Thema einfach noch nicht auseinandergesetzt haben. Eine neue Entscheidungshilfe der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) soll dies erleichtern.

Jugendliche mit Regenbogen-Print auf dem Oberteil.

26.10.2022

Trans-Jugendliche setzen Hormone später selten ab

Die Niederlande gehörten zu den ersten Ländern, in denen sich Menschen, die sich mit ihrem Geschlecht nicht identifizieren können, schon als Jugendliche behandeln lassen können. Eine Langzeitstudie zeigt: Personen, bei denen die Pubertät hormonell unterdrückt und die anschließend mit geschlechtsbejahenden Hormonen behandelt wurden, setzten diese als Erwachsene nur selten ab.

Frau, salzt ihr Ei in einer Pfanne.

26.10.2022

Profitiert die Gesundheit von Salz-Ersatz?

Die meisten Menschen essen weit mehr Salz als die sechs Gramm, die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung als tägliche Höchstmenge empfohlen werden. Da erscheint es sinnvoll, zu Salz-Ersatz zu greifen. Das kann nützlich sein, aber nicht für jedermann, zeigt eine Übersichtsarbeit der Cochrane Public Health Group.

Junge Frau, zeigt ihren Arm mit Pflaster.

25.10.2022

Podcast: Jetzt zur Grippeimpfung!

Alle Jahre wieder: Die Grippeimpfung steht an. Warum die Impfung besonders wichtig ist, wann der beste Zeitpunkt ist und wer besonders profitiert, hören Sie in der aktuellen Podcast-Folge. Viel Spaß beim Hören!

Frau, zu Hause auf einer Matte in Sportkleidung.

25.10.2022

Sport steigert die Wirksamkeit der Covid-19-Impfung

Von anderen Infektionskrankheiten weiß man, dass regelmäßige körperliche Aktivität die Wirksamkeit einer Impfung steigern kann. Dies gilt auch für die Impfung gegen Covid-19, zeigt eine neue Studie in dem Fachblatt „British Journal of Sports Medicine“.

Mann, hält zwei Hände vor seinen Schritt.

25.10.2022

Krebs-Vorsorge: Hoden regelmäßig abtasten

Hodenkrebs trifft vor allem jüngere Männer zwischen 25 und 44 Jahren. Wird die Krankheit früh erkannt, sind die Heilungschancen in der Regel gut. Wie die Früherkennung funktioniert, lesen Sie hier.

Frau, liegt im Bett und schaut auf ihren Wecker, der 3 Uhr anzeigt.

25.10.2022

Zeitumstellung sorgt für gesundheitliche Probleme

Am Wochenende werden die Uhren wieder von drei auf zwei Uhr zurückgestellt. Fast jeder Dritte klagt nach der Zeitumstellung über körperliche oder psychische Probleme. Frauen sind davon deutlich häufiger betroffen als Männer. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit hervor.

Kind, schaut durch eine spezielle Brille in die Sonne.

24.10.2022

Sonnenfinsternis: Unbedingt die Augen schützen

Morgen, am 25. Oktober 2022, wird in Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen sein. Dieses Naturspektakel sollte man nur mit einem guten Augenschutz betrachten. Die Sonnenbrille reicht dafür nicht aus. Darauf weist das Kuratorium Gutes Sehen e.V. hin.

Ärztin, untersucht die Schilddrüse einer älteren Patientin.

24.10.2022

Leichte Fehlfunktion der Schilddrüse gefährdet das Herz

Auch eine leichte Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse kann das Risiko für schwere Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von 32 Studien mit 1,3 Millionen Teilnehmenden.

Ärztin, lehnt sich erschöpft an eine Wand.

24.10.2022

Extrem lange Arbeitszeiten machen anfällig für Depression

Je mehr Überstunden man pro Woche in einem stressigen Job macht, desto höher ist das Risiko für eine Depression. Dies wurde in einer Studie unter mehr als 17.000 jungen Ärzten am Universitätsklinikum Michigan herausgefunden, die teilweise 90 und mehr Stunden pro Woche arbeiteten.

Glas Rotwein, im Hintergrund zwei Freundinnen und Essen.

24.10.2022

Alkohol: Schädliche Wirkung auf das Herz wird unterschätzt

Vor Jahren deuteten Studien an, dass ein tägliches Gläschen Wein der Gesundheit nützt. Mittlerweile weiß man, dass selbst geringe Mengen Alkohol schaden. Dennoch geistert die Fehlinformation weiter in den Köpfen herum, zeigt eine Studie in dem Fachmagazin „The American Journal of Cardiology“.

Ein Paar, sitzt in zwei Stühlen vor einem Kamin.

22.10.2022

Kohlenmonoxid: Unsichtbares Gift beim Heizen

Kohlenmonoxid verursacht in Deutschland jedes Jahr tausende Vergiftungen und mehrere hundert Todesfälle. Das geruchlose Gas kann aus Heizungsanlagen, Kaminöfen oder Gasthermen austreten, wenn sie schlecht installiert oder unzureichend gewartet werden. Davor warnt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR).

Frau, kann nicht schlafen.

22.10.2022

Wechseljahre: Das ändert sich im Körper

Die Wechseljahre werden mit vielen körperlichen Veränderungen in Verbindung gebracht. Einige können dieser Phase konkret zugeschrieben werden, andere Beschwerden nehmen schlicht im Alter zu und betreffen Männer fast gleichermaßen. Ein Überblick.

Mann bei der Gesprächtherapie.

21.10.2022

Wie finde ich einen Therapieplatz?

Mehr als jeder vierte Deutsche ist im Laufe eines Jahres von einer Depression, Angststörung oder einer anderen psychischen Erkrankung betroffen. Doch wo findet man Unterstützung? Und wie genau kommt man an einen Therapieplatz?

21.10.2022

Drogen sorgen häufig für Herzrhythmusstörungen

In einer Langzeitstudie unter mehr als 23 Millionen Menschen war das Risiko für Vorhofflimmern, einer Form von Herzrhythmusstörungen, bei Drogenkonsumenten deutlich erhöht. Das galt für alle untersuchten illegalen Drogen, unabhängig von anderen Risikofaktoren wie Alter, Fettleibigkeit, Rauchen, Herzerkrankungen und Diabetes.

Frau, liegt im Bett und schläft.

21.10.2022

Schlafmangel macht krank

Wer im mittleren und späteren Lebensalter weniger als fünf Stunden pro Nacht schläft, hat ein stark erhöhtes Risiko, in den folgenden 25 Jahren zwei oder mehr chronische Krankheiten zu bekommen. Dies berichten Wissenschaftler im Fachmagazin „PLOS Medicine“.

Geld und Medikamente.

21.10.2022

Bundestag beschließt GKV-Spargesetz

Den gesetzlichen Krankenkassen fehlen Milliarden Euro. Diese sollen nun durch diverse Sparmaßnahmen finanziert werden, die unter anderem die Beitragszahler, Ärzte und auch Apotheker trifft. Dafür wurde gestern im Bundestag das sogenannte GKV-Finanzstabilisierungsgesetz verabschiedet.

Frau, hustet in ihren Ellenbogen und sitzt im Büro.

20.10.2022

Jeder Zehnte geht trotz Corona-Infektion zur Arbeit

Jeder zehnte Beschäftigte geht selbst mit einem positiven Corona-Test und mildem Verlauf weiterhin zur Arbeit. Noch häufiger gehen Arbeitnehmer mit anderen ansteckenden Infekten ins Büro oder in den Betrieb. Nur 28 Prozent der Deutschen bleiben bei Krankheit konsequent zuhause und arbeiten nicht. Das geht aus der Studie „Arbeiten 2022“ der Krankenkasse pronova BKK hervor.

Foto von einer Pizza.

20.10.2022

Stark verarbeitete Lebensmittel senken die Lebenserwartung

Die meisten kennen den Nutri-Score, der auf vielen Lebensmitteln von grün bis rot anzeigt, wie gesund das Produkt ist. Die Einstufung erfolgt nach dem Gehalt an gesunden oder ungesunden Bestandteilen wie Fett, Salz und Zucker. Ein italienisches Forschungsteam kam nun zu dem Ergebnis, dass der Verarbeitungsgrad möglicherweise ebenfalls wichtig ist.

Arzt, läuft neben einer älteren Patientin mit Krüken.

20.10.2022

Lesertelefon: Warnsignale für Osteoporose

Bei einer Osteoporose nimmt die Dichte der Knochen ab. Sie werden über die Jahre immer poröser, bis es zum ersten Knochenbruch kommt. Eigentlich sollte spätestens dann eine konsequente Behandlung der Osteoporose erfolgen, doch das Warnsignal Knochenbruch wird zu häufig überhört. Was Betroffene tun können und welche Maßnahmen der Früherkennung es gibt, darüber informieren Experten am Donnerstag, 20. Oktober 2022, in der kostenfreien Sprechzeit.

Frau, hält sich eine Hand an das Herz.

20.10.2022

Herzrhythmusstörungen mit Strahlentherapie behandeln

Bei dem Begriff Strahlentherapie denkt man zunächst an eine Krebsbehandlung. Dass sich damit auch Herzrhythmusstörungen heilen oder zumindest deutlich reduzieren lassen, ist nur wenigen bekannt. Dieser erfolgversprechende Eingriff wird bisher nur in einzelnen Kliniken Deutschlands durchgeführt.

Mann, hat Rückenschmerzen, schaut aus dem Fenster

19.10.2022

Rückenschmerzen: Personalisierte Therapie zeigt gute Erfolge

Geht eine Therapie gegen chronische Rückenschmerzen gezielt auf die persönlichen Bedürfnisse der Patienten ein, sind die Erfolgschancen deutlich größer als bei einer Standardbehandlung. Kommt ergänzend eine Psychotherapie hinzu, lassen sich die Schmerzen sogar noch effektiver lindern.

Foto von Apotheke.

19.10.2022

Heute streiken Apotheken in mehreren Bundesländern

Am 19. Oktober schließen Apotheken in mehreren Bundesländern aus Protest gegen die Sparpläne der Bundesregierung ihre Türen. Der Streik-Ankündigung aus dem Saarland haben sich auch Schleswig-Holstein, Hamburg und Brandenburg angeschlossen.

Mädchen, sitzt in einem KLassenzimmer und meldet sich.

19.10.2022

Warum Mädchen in der Schule bessere Noten bekommen

Italienische Forscher kommen zu dem Ergebnis: Mädchen werden bei gleichem Wissen in der Schule besser bewertet als Jungen. Das Problem betrifft das gesamte Ausbildungssystem, es tritt also in verschiedenen Schulformen und unabhängig von den Eigenschaften der Lehrer auf.

Frau, liegt im Bett mit Fieberthermometer.

19.10.2022

Wie sich Coronavirus, Grippe und Erkältung unterscheiden

Bei Symptomen wie Fieber, Husten, Schnupfen und Kopfschmerzen fürchten aktuell viele, dass sie sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 angesteckt haben. Gibt es spezielle Symptome? Bei einem Vergleich sprechen bestimmte Merkmale für Corona und erlauben eine erste Unterscheidung von der Grippe oder einer Erkältung. Endgültige Klarheit schafft jedoch nur ein Test.

Mann, hält eine rosa Schleife in der Hand.

18.10.2022

Brustkrebs: Auch Männer können erkranken

Brustkrebs gehört bei Frauen zu den häufigsten Krebserkrankungen. Doch auch Männer können erkranken – zwar seltener, dafür wird der Tumor bei ihnen oft erst spät entdeckt. Darauf weist die Krankenkasse Barmer anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober hin.

Mann, hält einen Globus in der Hand.

18.10.2022

Lebenserwartung sinkt durch die Corona-Pandemie

Covid-19 hat einen langanhaltenden Rückgang der Lebenserwartung verursacht: Weltweit ist es zu Veränderungen der Sterblichkeit gekommen, teilweise so stark wie beim Zusammenbruch der Sowjetunion, berichten Wissenschaftler in dem Fachblatt „Nature Human Behaviour“.

Frau, hält einen Apfel in der Hand und hält einen Finger der anderen Hand nach oben.

18.10.2022

Podcast: Gesundheitsmythen – wahr oder erfunden?

Kaffee erhöht den Blutdruck. Lesen unter der Bettdecke schadet den Augen. Ein Apfel am Tag erspart den Arzt. Hinter welchem dieser oft gehörten Gerüchte verbirgt sich ein Körnchen Wahrheit? Das verraten wir in unserer aktuellen Podcast-Folge. Viel Spaß beim Hören!

Älterer Mann, nimmt eine Tablette.

18.10.2022

Seltener Demenz durch ein Diabetes-Medikament

Typ-2-Diabetes wird in seltenen Fällen mit sogenannten Glitazonen behandelt. Die Wirkstoffe scheinen neben der Wirkung auf den Blutzuckerspiegel noch andere unerwartete positiven Effekte zu haben: Eine Langzeitstudie lässt vermuten, dass diese Medikamente das Risiko für Demenz senken könnten.

Frau, nutzt Nasenspray.

17.10.2022

Anti-Corona-Nasenspray kommt auf den Markt

Am 19. Oktober kommt ein Nasenspray zum Schutz vor dem Coronavirus auf den deutschen Markt. Wirksame Bestandteile des Sprays setzen Stickstoffmonoxid (NO) frei, das die Viren am Zelleintritt hindert. Studien zufolge soll dies die Ansteckungsgefahr für Covid-19 senken und die Viruslast – zumindest in der Nase – senken.

Frau putzt sich die Nase.

17.10.2022

5 Tipps gegen Halsschmerzen

In der kalten Jahreszeit hört man überall Niesen und Husten. Kein Wunder, wenn man selbst auch eine Erkältung bekommt. Für viele sind dabei die Halsschmerzen besonders unangenehm. Meist treten sie gleich zu Beginn des Infekts auf. Mit folgenden Tipps lassen sie sich lindern.

Älterer Mann mit einem E-Bike.

17.10.2022

Mit E-Bikes kommt man nicht genug ins Schwitzen

E-Bikes helfen offenbar leider nicht dabei, die von Experten empfohlene Mindestmenge körperlicher Aktivität zu erreichen: Ihre Besitzer neigen dazu, weniger und nicht so anstrengende Fahrten zu unternehmen wie Personen, die ohne Unterstützung radeln. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie in dem Fachblatt „BMJ Open Sport & Exercise Medicine“.

Frau, wird von Ärztin beraten.

17.10.2022

Darmkrebs bei Typ-2-Diabetes doppelt so häufig

Krebs ist die häufigste Todesursache bei Menschen mit Typ-2-Diabetes. Vorsorge ist daher für Betroffene ganz besonders wichtig. Gerade bei Darmkrebs wird sie jedoch zu selten in Anspruch genommen, mahnen Experten.

17.10.2022

Trockene Haut und Neurodermitis

Trockene, schuppige Haut und ein starker Juckreiz: Wer von Neurodermitis betroffen ist, kennt diese Probleme nur zu gut. In der kalten Jahreszeit verschlimmern sich die Symptome oft. Tipps und Wissenswertes rund um die richtige Hautpflege gibt es hier.

15.10.2022

Schmerz lass nach: Hilfe bei chronischen Schmerzen

Es tut akut weh? Mit diesem Alarmsignal zeigt der Körper, dass etwas nicht stimmt. Anders sieht es bei chronischen Schmerzen aus. Hier herrscht Daueralarm. Doch wie lässt sich das eine wie das andere erfolgreich behandeln?

Cover von Wotan Wilke Möhring.

15.10.2022

Wotan Wilke Möhring wagt gern Neues

Punk, Soldat, Model, Schauspieler, Buchautor: Wotan Wilke Möhring ist wandelbar. Das Apotheken Magazin spricht in seiner aktuellen Ausgabe mit dem Hamburger Tatort-Kommissar darüber, wie er seinen Freiheitsdrang mit seiner Vaterrolle kombiniert.

Frau, hält sich den Bauch.

15.10.2022

Was tun, wenn Infekte auf den Darm schlagen?

Wenn Viren oder Bakterien zuschlagen, lässt der Durchfall oft nicht lange auf sich warten. Meist ist der Spuk schnell vorbei, aber vor allem Ältere und Kinder kann es stärker treffen. Was in so einem Fall zu tun ist, erklärt Apothekerin Dr. Sabine Gohlke.

Junge Frau, sitzt auf einer Düne und lacht.

15.10.2022

Gut geschützt für Herbst und Winter

Für ein starkes Immunsystem muss man nicht täglich Eisbäder nehmen. Es gibt angenehmere Wege. Hier sechs Tipps für die Immunabwehr.

14.10.2022

Wie gesund ist eigentlich Tofu?

Tofu wird in Asien seit Jahrhunderten gebraten, mariniert und gefüllt. Auch in Deutschland ist er in nahezu jedem Supermarkt zu finden und steht besonders bei Menschen auf dem Speiseplan, die auf Fleisch verzichten. Ein Ernährungswissenschaftler erklärt, warum es sich für jeden lohnt, regelmäßig Tofu zu essen.

Abbildung von Nierensteinen in einer Niere.

14.10.2022

Schmerzarme Therapie für Nierensteine

Per Ultraschalltechnologie lassen sich Nierensteine nahezu schmerzfrei und ohne Narkose aus dem Harnleiter entfernen. Dies ist das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie, die im „Journal of Urology“ veröffentlicht wurde.

Frau, steht auf einem Balkon und schaut in die Ferne.

14.10.2022

Vogelgesang lindert Ängste

Vogelgezwitscher macht viele Menschen glücklich. Einer neuen Studie zufolge kann der Gesang sogar Ängste und irrationale Gedanken lindern. Das berichten Forschende des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung und des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE).

Frau, cremt sich die Armbeuge ein.

13.10.2022

Neurodermitis bei Erwachsenen erkennen

Schuppende, juckende Hautveränderung: Dabei denken die wenigsten direkt an Neurodermitis. Doch auch Erwachsene können neu daran erkranken. Woran man die chronisch-entzündlichen Hauterkrankung erkennt, erklärt der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz (BGV).

Ärztin, misst Mann den Blutdruck

13.10.2022

Wenn der Blutdruck einfach nicht sinkt

Wenn Medikamente bei Bluthochdruck nicht ausreichend wirken, spricht man von einer therapieresistenten Hypertonie. Dieser liegen häufig hormonelle Störungen zugrunde, berichtete Prof. Dr. Joachim Feldkamp von der Universitätsklinik Bielefeld auf den Herztagen der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

Übergewichtiger Junge mit Gaming-Controller auf der Couch.

13.10.2022

Mehr Kinder mit Typ-2-Diabetes in der Pandemie

Eine Auswertung der Krankenakten aus 24 Kliniken in den USA ergab, dass die Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die neu an Typ-2-Diabetes erkrankt sind, im ersten Jahr der Pandemie im Vergleich zu den beiden Vorjahren massiv angestiegen ist.

Frau, steht an einem großen offenen Fenster.

13.10.2022

Gesundheitsrisiko durch Radon ist kaum bekannt

Eine Befragung in der Bevölkerung zeigt: Nur wenige Menschen wissen, dass das radioaktive Gas Radon in Gebäuden vorkommen kann und das Risiko für Lungenkrebs erhöht. Wie hoch die Gefährdung ist, lässt sich durch Messungen feststellen.

Ärztin, überprüft eine Infusion im Krankenhaus.

12.10.2022

Schon jetzt so viele Corona-Kranke auf Intensivstationen wie im Vorjahr

Die nächste Covid-19-Welle rollt an und mit ihr kommt die Grippesaison. Die Intensivstationen sind bereits so voll wie im letzten Herbst, aber es stehen weniger Betten zur Verfügung. Fachleute raten deshalb insbesondere Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf, sich gegen beide Erkrankungen impfen zu lassen.

Kind, greift in eine Steckdose.

11.10.2022

So wird eine Steckdose kindersicher

Steckdosen ziehen neugierige Kleinkinder magisch an. Riskant wird es, wenn die Steckdose nicht gesichert ist. Die Folgen reichen von leichten Verbrennungen über Störungen des Nervensystems bis zum Tod. Die Aktion Das sichere Haus (DSH rät Eltern daher, Steckdosen im Haus oder der Wohnung rechtzeitig zu sichern.

Frau, sitzt am Schreibtisch und fasst sich zwischen die Augen.

11.10.2022

Junge Menschen leiden häufig unter Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind vor allem bei jüngeren Menschen verbreitet: Mehr als die Hälfte (52 Prozent) der 18- bis 39-Jährigen leidet mindestens einmal im Monat darunter. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Befragung im Auftrag der Techniker Krankenkasse.

Foto von Fisch, Gemüse, Olivenöl und Hülsenfrüchten.

11.10.2022

Hautkrebs: Mediterrane Ernährung unterstützt Immuntherapie

Eine mediterrane Ernährung gilt als besonders gesund: Sie ist reich an Vitaminen, Ballaststoffen und einfach ungesättigten Fettsäuren. In einer Studie verbesserte sie bei Menschen mit schwarzem Hautkrebs die Ansprechrate der Immuntherapie und verringerte deren Nebenwirkungen.

Rote Schleife auf einer Hand.

11.10.2022

Apotheker starten Hilfsprojekt in Namibia

Zum 150. Jubiläum des Deutschen Apothekerverbands (DAV) gibt es eine Spende von 150.000 Euro für ein neues Hilfsprojekt von Apothekern, das die medizinische Versorgung von Menschen mit HIV und Tuberkulose in Namibia verbessern soll. DAV-Vorsitzender Thomas Dittrich stellt das Projekt vor.

Eine Frau schützt ihre Haut vor der trockenen Winterluft.

11.10.2022

Podcast: Trockene Haut richtig pflegen

Trockene Heizungs- und kühle Außenluft – und dann auch noch beißender Wind. Gut, dass es gegen raue, rissige und juckende Haut so manche Hilfe gibt. Tipps gegen trockene Haut gibt in in unserer aktuellen Podcast-Folge. Viel Spaß beim Hören!

Antibabypille steckt in der Hosentasche einer Frau.

10.10.2022

Antibabypille: Keine On-Off-Verhütung

Kinderwunsch, Angst vor Nebenwirkungen oder Veränderungen in der Partnerschaft – es gibt viele Gründe, warum Frauen die Anti-Baby-Pille absetzen und vielleicht später wieder einzunehmen möchten. Eine solche On-Off-Verhütung sollte man jedoch vermeiden, rät der Berufsverband der Frauenärzte.

Frau, gießt sich Mundspülung ein.

10.10.2022

Mundspülungen hemmen das Coronavirus

Cetylpyridiniumchlorid ist ein antimikrobieller Wirkstoff, der in manchen Halstabletten, Gurgellösungen oder Mundspülungen enthalten ist. In Laborversuchen hinderte er das Coronavirus schon in niedrigen Konzentrationen an der Infektion.

Junge mit Helm auf einem Fahrrad.

10.10.2022

Kinder: Knochenbrüche sind häufige Fahrradverletzungen

Ein Rückblick über die letzten 20 Jahre zeigt, dass nach wie vor viele Kinder mit dem Fahrrad verunglücken. Besonders häufig trifft es Jungen zwischen 10 und 15 Jahren. Fast 90 Prozent der Kinder, die sich beim Fahrradfahren einen Schädelbruch zugezogen haben, hatten keinen Helm auf.

Frau von hinten mit Regenschirm, steht im Regen.

08.10.2022

Herbst-Blues oder Depression? Das sind die Unterschiede

Wenn die Tage kälter, kürzer und dunkler werden, schlägt das vielen Menschen auf die Stimmung. Was einen sogenannten Herbst-Blues von einer behandlungsbedürften Depression unterscheidet und was gegebenenfalls hilft, erläutert ein Experte.

Frau, grübelt über etwas nach.

07.10.2022

Unter der Dusche kommen die besten Ideen

Wenn man an einem schwierigen Problem knobelt, das einer kreativen Lösung bedarf, kommen die besten Einfälle oft bei alltäglichen Erledigungen. Forscher glauben, dass die Gedanken bei mäßig anregenden Tätigkeiten am besten wandern können, so dass man auf die richtigen Ideen kommt.

Foto von Haaren mit Shampoo.

07.10.2022

Was bei fettigen Haaren hilft

Niemand mag fettiges Haar, denn es wirkt oft ungepflegt. Dabei stellt es weder eine Erkrankung dar, noch ist es Anzeichen mangelnder Hygiene. Tipps für die Pflege.

Zecke, sitzt auf dem Finger einer Person.

07.10.2022

Wie Zecken die Immunantwort der Haut umgehen

Der von Zecken abgesonderte Speichel hemmt die Abwehrfunktion der Haut. Das erhöht die Gefahr für eine Übertragung von Krankheiten wie FSME oder Borreliose, berichtet ein Forschungsteam in dem Fachblatt „Journal of Clinical Investigation“.

Alte Frau, schaut aus dem Fenster.

07.10.2022

Warum Frauen häufiger Alzheimer bekommen

Frauen bekommen etwa doppelt oft Alzheimer wie Männer. Warum das so ist, weiß man nicht genau. Neue Forschungsdaten lassen vermuten, dass es an mehr Ablagerungen des Proteins Tau im Gehirn liegt, die durch ein Enzym begünstigt werden, das auf dem weiblichen X-Chromosom liegt.

Rothaarige Frau, hängt müde über einer Stuhllehne.

06.10.2022

Eisenmangel macht müde

Der Körper braucht Eisen für den Transport von Sauerstoff im Blut. Bei einem Mangel ermüden Menschen schnell, sie neigen eventuell zu Kopfschmerzen oder sind sehr blass. Frauen mit Regelblutung, ältere Menschen, Schwangere und Stillende haben einen erhöhten Bedarf.

Übergewichtige Frau, isst einen Salat mit Mozzarella.

06.10.2022

Warum spätes Essen Übergewicht fördert

Dieselben Mahlzeiten, nur vier Stunden später: Dies machte in einem Experiment mit Freiwilligen einen deutlichen Unterschied. Die später essenden Teilnehmer waren hungriger, hatten einen geringeren Kalorienverbrauch und ihre Fettzellen waren auf Speichern „programmiert“.

Junger Mann, schaut auf sein Smartphone.

06.10.2022

Soziale Medien und Depressionen hängen zusammen

Unabhängig von ihren Persönlichkeitsmerkmalen erkranken junge Erwachsene, die soziale Medien stärker nutzen, mit höherer Wahrscheinlichkeit innerhalb von sechs Monaten an einer Depression. Das zeigt eine neue Studie von US-Forschern.

Mädchen, schaltet die Nachttischlampe aus.

06.10.2022

Wie Forscher Jugendlichen zu mehr Schlaf verhelfen

Jugendliche bleiben gern lange auf, weil sich ihr Tagesrhythmus natürlicherweise verschiebt. Viele von ihnen schlafen dadurch deutlich zu wenig – insbesondere die Umstellung auf das frühere Aufstehen nach den Ferien kann dann Probleme bereiten. Mit einer Kombination aus Lichttherapie und Schlafhygiene ließ sich ändern.

Frau, macht Yoga im Park.

05.10.2022

Können Yoga und Meditation den Blutzucker senken?

Sportarten für Körper und Geist wie Yoga, Achtsamkeitsübungen und Meditation werden gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. Immer mehr Patienten mit Diabetes glauben, damit auch ihren Blutzuckerspiegel in Schach halten zu können. Das könnte einer neuen Studie zufolge tatsächlich funktionieren.

Frau, zeigt ein Pflaster auf ihrem Oberarm.

05.10.2022

Keine Zunahme des Guillain-Barré-Syndroms nach Corona-Impfung

Schon länger wird diskutiert, ob eine Covid-19-Impfung das Risiko für das Auftreten des Guillain-Barré-Syndroms erhöhen kann. Nun berichten US-Wissenschaftler, dass dies nicht der Fall ist. Nach einer Impfung trete die Erkrankung nicht häufiger auf als in der gesamten Bevölkerung.

Senior, spielt Schach und lacht.

05.10.2022

Wie lange man lebt, hängt von teilweise überraschenden Faktoren ab

US-Forscher haben 17 zum Teil unerwartete Faktoren identifiziert, die sich darauf auswirken, wie viele weitere Lebensjahre eine ältere Person noch leben wird. Die Ergebnisse sind in dem Fachmagazin „eBioMedicine“ erschienen.

Foto von Weißbrot, aufgeschnitten.

05.10.2022

Weißmehl begünstigt frühe Herzerkrankungen

Der Ausmahlgrad von Getreide hängt mit dem Risiko für frühe Herzerkrankungen zusammen: In einer der ersten Studien zu dieser Frage ging eine höhere Aufnahme von Weißmehlprodukten mit einem erhöhten Risiko für eine früh beginnende koronare Herzkrankheit einher.

Svante Pääbo

04.10.2022

Medizin-Nobelpreis: Neandertaler-DNA steckt bis heute in uns

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geht in diesem Jahr an Svante Pääbo. Der Schwede ist Direktor am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig. Zu seinen bedeutendsten wissenschaftlichen Erfolgen zählt die Entschlüsselung des Neandertaler-Genoms.

Mann, schüttet sich Tabletten in eine Hand.

04.10.2022

Weniger Suizidversuche bei Folsäure-Einnahme

Als ein Forschungsteam feststellte, dass Menschen, die Folsäure einnahmen, seltener Suizidversuche unternahmen, hielten sie dies zuerst für einen unwichtigen Nebenbefund. Denn viele Schwangere nehmen Folsäure, und während der Schwangerschaft ist die Suizidrate bekanntermaßen gering. Bei näherer Betrachtung gab es diesen Effekt aber auch bei Männern, und in weiteren Untersuchungen hat sich der Zusammenhang bestätigt.

Junger Mann mit Pflaster am Oberarm

04.10.2022

Podcast: Affenpocken - der beste Schutz

Eine Infektion mit Affenpocken kann sehr unauffällig beginnen. Woran man die Krankheit erkennt und wie man sich davor schützt, hören Sie im Podcast.

Olivenöl fließt aus Kanne auf einen Löffel.

01.10.2022

Am besten täglich: Olivenöl hält gesund

Die alten Griechen lagen gar nicht falsch damit, Olivenöl als „Elixier der Jugend und Gesundheit“ zu bezeichnen. Denn der Verzehr von mindestens einem halben Esslöffel Olivenöl pro Tag kann das Risiko für einen vorzeitigen Tod durch verschiedene Krankheiten senken, zeigt eine Studie.

Philipp Lahm

01.10.2022

Philipp Lahm: "Der sportliche Ehrgeiz ist noch da"

Zwar hat sich der Fußball-Weltmeister von der aktiven Laufbahn verabschiedet, Philipp Lahm ist aber seitdem kein bisschen im Ruhestand: Dem Apotheken Magazin sagt er, wie sehr ihn der Sport heute noch beschäftigt.

Désirée Nosbusch

01.10.2022

Désirée Nosbusch: "Ich bin ein Apotheken-Junkie"

Aktuell sehen wir Désirée Nosbusch in den Irlandkrimis im Ersten. Das Apotheken Magazin sprach mit ihr über die Dreharbeiten, warum sie fast vegan lebt und welche Rolle Apotheken für sie spielen.

Junge Frau, hält ein Medikament in der Hand und schaut skeptisch auf ihr Handy.

01.10.2022

Nocebo-Effekt: Wenn Arzneien Angst machen

Die menschliche Psyche redet bei jeder medizinischen Behandlung ein Wörtchen mit. Im Guten wie im Schlechten. Nocebo-Effekt nennen es Ärzte, wenn Erwartungen und Ängste den Behandlungserfolg gefährden.

Älteres Paar sitzt in rotem Auto.

01.10.2022

Im Alter sicher Autofahren

Senioren kann ein Auto je nach Wohnort und Lebenssituation mehr Teilhabe ermöglichen. Wichtig dabei: beim Fahren sicher zu bleiben. Ein Experte erläutert, wo Probleme liegen und wie Trainings und Checks helfen.

Newsletter

Täglich oder einmal pro Woche: Der Newsletter von aponet.de bringt aktuelle Gesundheits-Nachrichten direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Anzeige

Beschwingt durch die kalten Tage mit Fresubin®

Entdecken Sie die winterlich-süßen Geschmacksrichtungen!

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Podcast "gecheckt!"
Frau, benutzt Zahnseide.
Podcast: gecheckt!
Haut, Zähne & Schönheit

Podcast: Zahnseide nicht vergessen!

Kaufläche, Vorder- und Hinterseite: Da kommt die Zahnbürste gut hin. Doch zur richtigen Mundhygiene…

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 500 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Heilpflanzenlexikon

Kompakte Informationen zu über 130 bekannten Heilpflanzen gibt es in diesem Lexikon.

Gesunde Rezepte

Leckere und gesunde Rezepte von A bis Z mit Nährwertangaben.

nach oben
Notdienst finden