Das aponet.de-Archiv

Die Nachrichten aus dem gewählten Monat:

Hände mit Maske kleben ein Pflaster auf den Oberarm einer Frau.

31.08.2022

Omikron-Impfstoffe kommen ab 5. September

Deutschland soll in den kommenden zwei Wochen mehrere Millionen Dosen der an die Omikron-Variante angepassten Corona-Impfstoffe erhalten. Ab 5. September sollen Ärzte, Apotheken und Impfzentren diese bestellen können. Das geht aus einem Schreiben von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (CDU) hervor.

Vater, fasst seinem Kind an die Stirn.

31.08.2022

Long-Covid ist bei Kindern seltener als bei Erwachsenen

Das Risiko langwieriger Symptome nach Covid-19 scheint bei Kindern niedriger zu sein als bei Erwachsenen. Auch einige Symptome unterscheiden sich von denen, die für Erwachsene typisch sind, ergab eine Studie, die in dem Fachblatt „JAMA Pediatrics“ erschienen ist.

Füße von Frau und Mann, dazwischen Babyschuhe.

31.08.2022

Wie sinnvoll sind Gentests vor der Schwangerschaft?

In den USA werden häufig schon vor einer Schwangerschaft Gentests durchgeführt, um herauszufinden, ob die potenziellen Eltern unwissentlich Träger seltener Erbkrankheiten sind. Während die Tests bei blutsverwandten Personen – z. B. Cousin und Cousine – knapp die Hälfte solcher Erbkrankheiten vorhersagen können, gelingt dies bei anderen Paaren nur zu fünf Prozent.

Mann, nimmt einer Frau Blut ab.

31.08.2022

Lp(a)-Wert mindestens einmal im Leben messen

Im Gegensatz zum Cholesterin spricht kaum jemand vom Lipoprotein(a). Dabei stellt auch ein erhöhter Lp(a)-Wert einen wichtigen Risikofaktor für die Herzgesundheit dar. Fachleute sind sich einig, dass dieser Wert bei jedem Erwachsenen mindestens einmal im Leben bestimmt werden sollte.

Mann, würzt sein Fleisch auf dem Grill.

30.08.2022

In Deutschland droht Jodmangel

Laut Weltgesundheitsorganisation ist Deutschland wieder ein Jodmangelgebiet. Der wichtigste Grund dafür ist, dass die Verwendung von Jodsalz zurückgegangen ist. Das kann zu Problemen mit der Schilddrüse führen.

Ältere Frau mit einer gelben Hantel.

30.08.2022

Langes Leben: Bewegung ist wichtiger als gute Gene

Schon länger weiß man, dass wenig Bewegung und langes Sitzen das Risiko für einen vorzeitigen Tod erhöhen. Eine neue Studie zeigt nun, dass sich körperliche Aktivität stärker auf die Langlebigkeit auswirkt als Erbanlagen, mit denen einem die Aussicht auf 100 Jahre in die Wiege gelegt wurde.

Frau, nimmt eine Tablette.

30.08.2022

Statine: Lebenslange Einnahme bringt erhebliche Vorteile

Die Behandlung mit cholesterinsenkenden Statinen schützt vor Herzerkrankungen. Ein vorzeitiger Abbruch könnte diesen lebenslangen Schutz erheblich verringern, denn ein großer Teil des Nutzens tritt erst später im Leben ein. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die auf der Jahrestagung der europäischen Herzgesellschaft vorgestellt wurde.

Frau, zieht Haare aus ihrer Bürste.

30.08.2022

Podcast: Hilfe bei Haarausfall

Haarausfall ist für die meisten Menschen sehr belastend. Was ist noch normal und lässt sich etwas tun, um den Haarausfall zu bremsen? Das hören Sie in der aktuellen Podcast-Folge von gecheckt! Viel Spaß beim Hören.

Frau, liest besorgt Nachrichten im Handy.

29.08.2022

Ständiger Nachrichtenkonsum beeinträchtigt die Gesundheit

Wer häufig Nachrichten liest, kann in einen Teufelskreis aus ständiger Alarmbereitschaft geraten und läuft Gefahr, an Stress und Angstzuständen zu leiden. Auch körperliche Erkrankungen sind bei diesen Menschen häufiger, berichten Forscher in der Fachzeitschrift „Health Communication“.

Vater, bereitet mit seinem Kind einen Salat zu.

29.08.2022

Tipps für eine mediterrane Ernährung

Die mediterrane Küche ist gesund: Die Lebenserwartung nach dem 45. Lebensjahr zählt in den Mittelmeerländern zu den höchsten der Welt und Studien weisen darauf hin, dass die Ernährungsweise das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt. Aber was verbirgt sich dahinter und wie bringt man sie am besten in den eigenen Alltag ein?

Wasserstoffperoxid sollte nicht geschluckt werden.

29.08.2022

Das Schlucken von Peroxid kann tödlich enden

Von manchen wird Wasserstoffperoxid als Heilmittel für zahlreiche Krankheiten gepriesen. Doch die Einnahme des Mittels in höheren Konzentrationen ist gefährlich, wenn nicht gar lebensgefährlich. Davor warnen Notfallmediziner aus den USA.

29.08.2022

Roland Kaiser trauert der Vergangenheit nicht hinterher

Der Musiker Roland Kaiser ist heute erfolgreicher denn je. Woran das liegt, wie er heute über die ZDF-Hitparade denkt und welche Check-ups er als Pilot jedes Jahr durchläuft, lesen Sie im Interview.

Zahnärztin, untersucht Frau.

27.08.2022

Zyste am Zahnfleisch: So schnell wie möglich behandeln

Zysten sind normalerweise harmlos. Treten sie im Zahnfleisch oder den Kieferknochen auf, können sie jedoch zu heftigen Beschwerden führen und sollten schnell behandelt werden.

Ältere Frau mit verspanntem Nacken auf dem Sofa

26.08.2022

Guter Schlaf schützt vor Schlaganfall und Herzkrankheiten

Neun von zehn Menschen schlafen nicht gut. Schlechter Schlaf erhöht jedoch die Gefahr für Herzerkrankungen und Schlaganfälle. Schätzungsweise sieben von zehn dieser Erkrankungen könnten verhindert werden, wenn jeder gut schläft.

Frau, zerbricht eine Zigarette in zwei Teile.

26.08.2022

Cytisin unterstützt den Rauchstopp

Der Wirkstoff Cytisin ist eine kostengünstige, sichere und wirksame Therapie zur Raucherentwöhnung: Deutlich mehr Menschen schaffen es mit dem Medikament und einer Beratung, vom Rauchen wegzukommen als mit einer Beratung allein, ergab eine Studie in der Fachzeitschrift „Journal of Thoracic Oncology“.

Frau, hält sich die Hände vor die Brust.

25.08.2022

Herzmuskelentzündung nach Covid-19 häufiger als nach Impfung

In den vier Wochen nach einer Infektion mit dem Coronavirus ist das Risiko einer Entzündung des Herzmuskels (Myokarditis) wesentlich höher als in den Wochen nach der Covid-19-Impfung. Dies zeigt eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift „Circulation“ erschienen ist.

Ältere Frau, geht mit ihrem Enkel an der Hand spazieren.

25.08.2022

Senioren: 1 Stunde pro Woche zu Fuß gehen

Bewegung hält Körper und Geist fit. Eine Studie deutet an, dass bei älteren Menschen schon ein Spaziergang für zehn Minuten am Tag bzw. eine Stunde in der Woche ausreicht, um das Risiko für einen vorzeitigen Tod beinahe zu halbieren.

Eine Holzschüssel mit Gojibeeren.

25.08.2022

Was wirklich in Superfoods steckt

Avocado, Gojibeere und Kurkuma werden gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt, zum Beispiel dass sie viele Vitamine enthalten, den Stressabbau unterstützen oder anti-entzündlich wirken. Was wirklich hinter diesen oft weit gereisten Lebensmitteln steckt, hat sich die Stiftung Gesundheitswissen genau angesehen.

Seniorin mit ihrem Smartphone in der Apotheke.

25.08.2022

Mehr als 10.000 Apotheken sind bereit für das E-Rezept

Mehr als jede zweite Apotheke in Deutschland ist bereit, ihre Patienten mit elektronischen Rezepten zu versorgen. Und täglich kommen weitere Apotheken dazu. Das E-Rezept kann somit fristgerecht ab 1. September 2022 bundesweit in den Apotheken eingelöst werden. Darauf weist die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apotheker e.V. hin.

Frau, hält eine Vitamin D-Pille in der Hand.

24.08.2022

Vitamin D könnte Depression lindern

Die Einnahme von Vitamin D wird mit diversen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Eine große Auswertung wissenschaftlicher Studien deutet nun an, dass Vitamin D auch bei Menschen mit Depressionen die Symptome lindern könnte.

24.08.2022

Fieber und Blutwerte: Das sind Infektions- und Entzündungszeichen

Bei einer Infektion schrillen im Körper die "Alarmglocken". Viele Botenstoffe schwärmen aus, um die Abwehr des Körpers gegen Viren, Bakterien oder Parasiten wachzurütteln. Es kommt zu einer infektionsbedingten Entzündung. Welche Alarmzeichen der Arzt gut verfolgen kann, erklärt aponet.de.

Mädchen, springt auf einem Trampolin.

24.08.2022

Trampolinspringen: Kreuzbandrisse bei Kindern nehmen zu

Kreuzbandverletzungen treten bei Kindern und Jugendlichen hierzulande immer häufiger auf, berichten Sportmediziner. Das ist riskant, da sie gerade bei Kindern das Kniegelenk nachhaltig schädigen können.

Frau, hält einen Blister mit Antibabypillen in der Hand.

23.08.2022

Weniger junge Frauen nehmen die Antibabypille

Immer weniger Mädchen und junge Frauen nehmen zur Verhütung die klassische Antibabypille ein. Im letzten Jahr bekamen 32 Prozent der gesetzlich krankenversicherten Frauen die Pille verordnet, im Jahr 2010 waren es noch 46 Prozent. Das meldete kürzlich der AOK-Bundesverband nach einer Analyse von Verordnungsdaten der Gesetzlichen Krankenkassen.

Eine Beule am Kopf sollte nicht verharmlost werden.

23.08.2022

Erste Hilfe bei Beulen am Kopf

Ein Sturz beim Sport oder die übersehene Schrankecke: Beulen entstehen durch einen kräftigen Schlag oder Stoß. Wird die Haut zusätzlich beschädigt, können sehr starke Blutungen die Folge sein, weil sich am Kopf viele Blutgefäße befinden. Welche Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kopfverletzungen angebracht sind, erklärt der Apotheker Andreas Hott.

Frau bei der Physiotherapie.

23.08.2022

Rückenschmerzen: Physiotherapie hilft langfristig

Wenn Menschen mit akuten Schmerzen im unteren Rücken schon früh eine Physiotherapie bekommen, benötigen sie sowohl im folgenden Monat als auch über ein Jahr hinweg weniger weitere Behandlungen und Untersuchungen. Das zeigt eine Studie aus den USA.

Junge Frau, stützt sich seitlich auf ihren Unterarm.

23.08.2022

Warum Kraftsport für Veganer wichtig ist

Menschen, die sich vegan ernähren, haben häufig eine geringere Knochendichte, was das Risiko für Frakturen erhöhen kann. Der veränderte Aufbau feinster Knochenstrukturen scheint sich durch Krafttraining jedoch ausgleichen zu lassen, berichten Forscher aus Österreich.

Frau, schneidet eine Banane.

22.08.2022

Kalzium und Kalium beugen Nierensteinen vor

Wer einmal einen Nierenstein hatte, bekommt häufig noch einmal einen. Eine Ernährung mit kalzium- und kaliumreichen Lebensmitteln scheint dem vorzubeugen, berichtet ein Forschungsteam in der Fachzeitschrift „Mayo Clinic Proceedings“.

Seniorin, hält ihren Arm mit einem Pflaster darauf in die Kamera.

22.08.2022

Corona: STIKO empfiehlt zweiten Booster ab 60 Jahre

Die STIKO hat ihre Covid-19-Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt nun offiziell eine zweite Auffrischimpfung für Menschen ab 60 Jahren. Bislang galt die Empfehlung nur für über 70-Jährige. Auch für Jugendliche und immungeschwächte Patienten gibt es Neuigkeiten.

Viele Frauen leiden unter Wassereinlagerungen.

22.08.2022

Ausgeschwemmt: Schluss mit Wassereinlagerungen

Viele Frauen leiden unter Wassereinlagerungen. Mit diesen Tipps bekommen Sie diese in den Griff.

Schwarze Schalen mit rohem, roten Fleisch.

20.08.2022

Warum rotes Fleisch für das Herz gefährlich ist

Zu viel Fleisch schadet der Gesundheit. Meist denkt man dabei an gesättigte Fettsäuren und Cholesterin, aber auch die Stoffwechselprodukte von Darmbakterien haben einen Einfluss: Sie produzieren beim Verzehr von rotem Fleisch bestimmte Stoffe, die dem Herzen schaden.

Pillendose mit Einteilung

19.08.2022

Schmerzmittel: Wechselwirkungen im Blick behalten

Ein Schmerzmittel nimmt wohl jeder von Zeit zu Zeit ein. Viele dieser Mittel zeigen dabei Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln oder anderen Medikamenten. Gut, wenn man diese kennt.

Senior nach einer Impfung in der Praxis

19.08.2022

Zahl der Gürtelrose-Impfungen steigt stark

Immer mehr Menschen lassen sich gegen Gürtelrose (Herpes Zoster) impfen. Das ergab eine Auswertung des Deutschen Arzneiprüfungsinstituts im Auftrag des Deutschen Apothekerverbandes (DAV).

Hausarzt unterhält sich mit Patientin.

19.08.2022

Paxlovid: Covid-19-Medikament direkt aus der Arztpraxis

Ab sofort dürfen Ärzte das Covid-19-Medikament Paxlovid direkt an Risikopatienten abgeben. Das erlaubt eine Neuregelung der SARS-Cov-2-Arzneimittelversorgungsverordnung.

Junge Frau, liegt mit Bauchschmerzen auf dem Sofa.

19.08.2022

Reizdarm: Histamin von Darmbakterien sorgt für Bauchschmerzen

Bestimmte Stämme von Darmbakterien produzieren große Mengen Histamin, das bei Patienten mit Reizdarmsyndrom Schmerzschübe verursachen kann. Sie wurden in etwa einem Viertel der Reizdarm-Patienten gefunden.

Apothekerin nimmt durch die Notdienstklappe ein Rezept entgegen

18.08.2022

Notdienstgebühr: Das Wichtigste auf einen Blick

Jeden Tag leisten in Deutschland etwa 1300 Apotheken rund um die Uhr Notdienst. Für die Kunden während dieser Zeit fällt normalerweise die sogenannte Notdienstgebühr an. Doch es gibt Ausnahmen.

Das Planschen in der Wanne ist für die Kleinen ein Spaß, aber verkraftet es die Haut bei Neurodermitis?

18.08.2022

Wie häufig dürfen Kinder mit Neurodermitis baden?

Sollte man bei Neurodermitis Wasser möglichst meiden? Oder kann Baden der trockenen Haut sogar gut tun? Diese Frage, die vor allem viele Eltern mit betroffenen Kindern verunsichert, versuchten US-amerikanische Forscher jetzt zu klären, indem sie Studien zu diesem Thema analysierten.

Eine Gruppe Kinder rennt auf einer Wiese.

18.08.2022

Verfassungsgericht bestätigt Masern-Impfpflicht

Das Bundesverfassungsgericht hat mehrere Verfassungsbeschwerden gegen die Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen zurückgewiesen. Die geltende Regelung bleibt daher bestehen.

Junge, nimmt sich ein großes Stück Pizza.

18.08.2022

Diese Lebensmittel erhöhen das Demenz-Risiko

Menschen, die besonders viele stark verarbeitete Lebensmittel wie Chips, Eiscreme, Ketchup und Wurst essen, haben möglicherweise ein erhöhtes Risiko, an Demenz zu erkranken. Dies berichtet ein Forschungsteam in dem Fachblatt „Neurology“.

Mann, steht mit Rückenschmerzen aus dem Bett auf.

18.08.2022

Neue Behandlung für Rückenschmerzen

Bei Menschen mit chronischen Rückenschmerzen wird das Augenmerk meist auf Bandscheiben, Knochen und Muskeln gerichtet. Australische Ärzte berichten dagegen von einem ganz anderen Ansatz: Sie konzentrieren sich auf die Schmerzübertragung zwischen Rücken und Gehirn.

Frau, hält eine Tüte mit Medikamenten in der Hand.

17.08.2022

Arzneimittel richtig entsorgen: So geht es

Mülltrennung ist bei der Entsorgung von Medikamenten nur bedingt zu empfehlen und schadet mitunter sogar der Umwelt. Darauf weist die Landesapothekerkammer Hessen hin. Lesen Sie hier, wie man es richtig macht.

Ältere Frau, cremt sich das Gesicht ein.

17.08.2022

Tipps für die Hautpflege nach einer Strahlentherapie

Wenn Menschen wegen einer Krebserkrankung eine Bestrahlung bekommen, kann die Haut danach sehr empfindlich sein. Besonders wenn Gesicht, Achselhöhlen, Leiste oder Intimbereich im Bestrahlungsfeld liegen, sind Entzündungen möglich. Um diese zu vermeiden, gibt der Krebsinformationsdienst Tipps.

17.08.2022

Darf man Tabletten teilen - ja oder nein?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Patienten ihre Tabletten teilen wollen oder müssen. In erster Linie lässt sich damit die Dosis des eingenommenen Wirkstoffes vermindern. Es darf aber nicht jede Tablette geteilt werden. Wann und wie es geht, lesen Sie hier.

Frau, geht am Strand spazieren mit einem Hund.

17.08.2022

Schon wenig Bewegung stärkt das Gehirn

Das Gehirn profitiert von Bewegung und Sport, das haben bereits diverse Studien gezeigt. Dafür reicht schon leichte körperliche Aktivität aus, etwa ein täglicher Spaziergang oder die Treppe statt des Aufzugs zu nehmen.

Mutter, hält eine Hand an den Kopf ihres Kindes und in der anderen Hand ein Fieberthermometer.

16.08.2022

Wadenwickel bei Fieber: So geht es

Wenn Kinder Fieber haben, greifen Eltern oft zu Säften oder Zäpfchen. Es gibt auch Alternativen, die Linderung verschaffen, zum Beispiel Wadenwickel. Wie das richtig geht, erklärt Apothekerin Heidi Günther von der Barmer Krankenkasse.

Als Hangxiety bezeichnen Experten das Phänomen, wenn der Kater mit psychischen Symptomen einhergeht.

16.08.2022

Angst und Depressionen nach Alkohol?

Wer reichlich Alkohol trinkt, muss am nächsten Tag leider auch mit den unangenehmen Konsequenzen leben. Neben Übelkeit, Schwäche und Kopfschmerzen sind auch psychische Beschwerden bis hin zur Panikattacke möglich.

Seniorin, sitzt vor einem Laptop.

16.08.2022

Virtueller Museums-Trip stärkt die Gesundheit

Seit der Corona-Pandemie bieten viele Museen und Kultureinrichtungen virtuelle Führungen an, an denen man bequem von zu Hause teilnehmen kann. Gerade für Senioren lohnt sich das in mehrfacher Hinsicht, wie eine Studie aus Kanada zeigt.

Frau, sitzt in der Bibliothek am Abend und stützt den Kopf in die Hände.

15.08.2022

Warum langes Grübeln müde macht

Während Computer ohne Pause arbeiten können, braucht unser Gehirn regelmäßig eine Pause. Gerade nach langem Denken fühlen wir uns oft müde und mental erschöpft. Doch warum ist das so? Das haben Forscher aus Frankreich jetzt untersucht.

Ein älteres Paar, tanzt abends unter einer Lichterkette.

15.08.2022

Tanzen verbessert das Gleichgewicht von Senioren

Tanzen verbessert bei älteren Menschen das Gleichgewicht und fördert soziale Kontakte. Senioren, die regelmäßig tanzten, hatten in einer Studie sogar ein besseres Gleichgewicht als Personen, die Sport trieben. Das zeigt eine Studie der Fachhochschule St. Pölten in Österreich.

Vanessa Mai.

15.08.2022

Vanessa Mai: "Ich höre sehr auf meinen Körper"

Gesund zu leben, kann ganz einfach sein. Diesen Eindruck gewinnt man im Gespräch mit Vanessa Mai. Denn Sport und bewusste Ernährung gehören bei der 30-jährigen Sängerin zur Lebenseinstellung.

Malaika Mihambo.

15.08.2022

Malaika Mihambo schöpft Kraft durch Meditation

In diesen Tagen startet Malaika Mihambo bei der Leichtathletik-EM in München. Was der 28-jährigen Olympiasiegerin im Weitsprung zu ihren Bestleistungen verhilft, verrät sie im Interview.

Frau, wird von einem Mann umarmt, ihr laufen Tränen die Wange herunter.

15.08.2022

Stabile Seitenlage für die Seele

Wie unterstützt man einen Menschen mit Depressionen oder in einer akuten Krise? Das kann jeder lernen, zum Beispiel in einem Erste-Hilfe-Kurs für psychische Gesundheit.

Mann, cremt sich sein Gesicht ein.

15.08.2022

Schluss mit trockener Haut

Menschen mit Diabetes neigen oft zu trockener Haut. Vor allem im fortgeschrittenen Alter. Welche Pflege der Haut dann guttut, verrät der Apotheker und Hautexperte Dr. Joachim Kresken im Interview.

Frau, ist im Begriff, eine Brausetablette in ein Glas Wasser zu geben.

13.08.2022

Magnesium: Einnehmen statt aufsprühen

Seit einiger Zeit werden bei uns in der Apotheke immer wieder sogenannte Magnesiumöle nachgefragt. Sie sollen aufgesprüht oder einmassiert schmerzenden Muskeln Linderung verschaffen.

Foto von Impfstoff gegen die Omikron-Variante.

12.08.2022

Omikron-Impfstoffe könnten schon im September kommen

Die an die Omikron-Variante angepassten Impfstoffe könnten doch früher kommen als erwartet: Bereits am 1. September könne die Europäische Arzneimittelagentur eine Zulassungsempfehlung aussprechen. Damit sei eine zeitnahe Auslieferung möglich, erklärte Gesundheitsminister Karl Lauterbach.

Mann, hält eine abgeknickte Zigarette in die Kamera.

12.08.2022

Rauchstopp lohnt sich auch nach Herzinfarkt

Rauchen schädigt die Gefäße im Körper und erhöht das Risiko für einen Herzinfarkt enorm. Doch auch nach einem ersten Infarkt lohnt es sich noch, damit aufzuhören: Das Risiko eines weiteren Herzinfarkts oder Schlaganfalls lässt sich dadurch um rund ein Drittel senken.

Vier Fläschchen mit Impfdosen.

12.08.2022

Vierte Impfung senkt Gefahr für Durchbruchinfektion

Dass Covid-19 auch bei mehrfach Geimpften auftritt, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Nach einer vierten Impfung scheint dies jedoch deutlich seltener vorzukommen. Das legt eine Studie aus Israel nahe.

Junge Mutter, stillt ihr Baby.

12.08.2022

Frühgeburt: Stillen stärkt den Darm des Babys

Muttermilch wird manchmal als „flüssiges Gold“ bezeichnet. Das liegt nicht nur an ihren wertvollen Inhaltsstoffen, sondern sie wird darüber hinaus auch anders verdaut, was eine gesunde Bakterienzusammensetzung und Barrierefunktion des Darms der Babys fördert.

Junges Paar im Bett, Mann schnarcht, Frau hält sich die Ohren zu.

12.08.2022

Anti-Schnarch-Übungen für Zunge und Mund

Wenn Ihr Partner schnarcht, dass die Wände wackeln, schlagen Sie ihm doch einmal Zungen-Gymnastik vor. Brasilianische Forscher haben eine Reihe von Übungen gegen Schnarchen zusammengestellt und mit Erfolg getestet.

Frau mit Gemüse am Marktstand.

11.08.2022

Vegetarische Ernährung, brüchige Knochen?

Frauen, die auf Fleisch verzichten, haben ein um 33 Prozent höheres Risiko für eine Hüftfraktur. Das zeigt eine aktuelle Analyse mit Daten von über 26.000 Frauen in Großbritannien.

Junge Frau löffelt eine Grapefruit

11.08.2022

Grapefruit beeinflusst Medikamente

Einzelne Nahrungsmittel beeinflussen die Wirkung von Medikamenten. Ein prominentes Beispiel dafür ist die Pampelmuse oder Grapefruit, die sich mit Dutzenden von oft verschriebenen Arzneistoffen nur schlecht verträgt.

Ältere Frau, in einer Sportgruppe draußen.

11.08.2022

Demenz vorbeugen mit Bewegung, Hausarbeit und sozialen Kontakten

Hausarbeit, Bewegung und soziale Kontakte gehen laut einer neuen Studie in der Zeitschrift „Neurology“ mit einem geringeren Demenzrisiko einher. Das scheint auch bei Menschen der Fall zu sein, die aufgrund einer erblichen Veranlagung ein höheres Risiko für Demenz haben.

Junge Frau, liegt im Sommer auf einer Wiese.

11.08.2022

Sonnencreme auch beim Waldspaziergang

An heißen Tagen lässt es sich im Wald unter dem Schatten der vielen Bäume meist gut aushalten. Trotzdem sollte man an Sonnencreme denken, mahnt die Landesanstalt Thüring Forst. Denn Baumkronen mindern die schädliche UV-Strahlung um maximal 20 Prozent.

Hautkrankheiten verschlimmern sich oft in der kalten Jahreszeit.

10.08.2022

Neurodermitis & Co.: Oft schlimmer in Herbst und Winter

Chronische Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Ekzeme oder die Schuppenflechte können sich in der kühleren Jahreszeit verschlechtern. Starker Juckreiz, Entzündungen oder offene Stellen sind oft die Folge. Mit der richtigen Pflege lässt sich die gestresste Haut beruhigen.

Frau, wird von allen Seiten mit Aufgaben überhäuft und ist die Ruhe selbst.

10.08.2022

Warum Stress manchmal gut fürs Gehirn ist

Ein geringes bis mittleres Maß an Stress kann Menschen gegen psychische Erkrankungen wappnen und lehren, mit zukünftigen Stresssituationen besser umzugehen. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher des Youth Development Institute der University of Georgia.

Impfstoff mit der Aufschrift "Covid-19 Omicron Vaccination".

10.08.2022

Biontech: Angepasste Omikron-Impfstoffe ab Oktober

Voraussichtlich ab Oktober könnte ein Impfstoff ausgeliefert werden, der speziell an die Omikron-Varianten BA.1 und BA.4/5 angepasst ist. Das teilen die Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer bei der Vorstellung ihres Quartalsberichts mit.

Zwei Jungs, spielen draußen in einem Brunnen.

10.08.2022

Schlechte Fitness macht Kinder anfälliger für Hitze

Der Klimawandel lässt die Temperaturen steigen, während Kinder immer häufiger übergewichtig und körperlich inaktiv sind. Eine schlechte Mischung, denn körperliche Fitness trägt dazu bei, dass höhere Temperaturen besser toleriert werden, warnt die Umweltsportphysiologin Dr. Shawnda Morrison im Fachblatt „Temperature“.

Müdigkeit nach dem Essen deutet auf Blutzuckerspitzen hin.

10.08.2022

Müde nach dem Essen? Das kann ein Warnzeichen sein

Viele Menschen fühlen sich nach dem Essen müde und sprechen dann salopp vom sogenannten „Schnitzelkoma". Manchmal steckt jedoch mehr dahinter: Besonders aufpassen müssen zum Beispiel Diabetiker, wenn sie nach dem Essen häufig müde und unkonzentriert sind.

Älterer Mann, misst seinen Blutdruck.

09.08.2022

Blutdruck besser an beiden Armen messen

Der Blutdruck wird einer neuen Studie zufolge am besten immer an beiden Armen gemessen. Ist einer der beiden Werte höher, sollte dieser als Ausgangspunkt für die Behandlung genommen werden, empfehlen Forscher aus Großbritannien.

Frau mit Einkaufswagen im Supermarkt.

09.08.2022

Fast-Food-Werbeverbot verhindert Fettleibigkeit

Werbeverbote für Junk-Food im Londoner Nahverkehr haben Schätzungen zufolge fast 100.000 Fälle von Fettleibigkeit verhindert und führen so zu Einsparungen im Gesundheitssystem von etwa 200 Millionen Pfund.

Wassertropfen mit einer Spiegelung von vielen Kamille-Pflanzen.

09.08.2022

Pflanzliche Medizin und Homöopathie: Was ist der Unterschied?

Ob Kopfschmerzen, Husten, innere Unruhe oder Schlafstörungen: Gegen viele Beschwerden gibt es pflanzliche Medikamente oder homöopathische Mittel, die Linderung verschaffen sollen. Doch was ist überhaupt der Unterschied zwischen Pflanzenheilkunde und Homöopathie?

Junge Frau mit Bauchschmerzen, liegt im Bett.

08.08.2022

Wie der Zyklus die Verdauung beeinflusst

Viele Frauen haben vor oder während ihrer Periode mit Verdauungsproblemen wie Durchfall, Blähungen oder Verstopfung zu tun. Grund dafür sind hormonelle Veränderungen. Lesen Sie hier, was hilft.

Ein Junge schläft mit einem Teddy neben einem Wecker.

08.08.2022

Kinder: Weniger als 9 Stunden Schlaf schaden dem Gehirn

Handy, Hausaufgaben, Hobbys: Die Gefahr ist groß, dass bei Kindern der Schlaf hin und wieder zu kurz kommt. Das hat negative Folgen für die Gesundheit: Forscher der University of Maryland School of Medicine haben beobachtet, dass Kinder, die weniger als neun Stunden pro Nacht schlafen, häufiger Gedächtnisschwierigkeiten und psychische Probleme hatten.

Älterer Mann mit einem Hörgerät

08.08.2022

Hörverlust und Tinnitus nach Chemotherapie

Bei Krebspatienten kommt es häufiger als bislang gedacht infolge einer Chemotherapie zu Hörverlust und Tinnitus. Das zeigt eine aktuelle Studie. Von Taxanen, die in der Krebstherapie häufig zum Einsatz kommen, war das bislang nicht bekannt.

Frau, reibt ihr Auge.

06.08.2022

Finger weg vom Gerstenkorn

Am Augenlid sitzen viele Schweiß- und Talgdrüsen. Wenn Bakterien die kleinen Drüsen entzünden, bildet sich ein Gerstenkorn, medizinisch Hordeolum genannt. Die Drüse schwillt an, enthält Eiter und schmerzt.

Mann mit Rucksack, steht vor einem großen Wasserfall.

05.08.2022

Rückkehr aus Asien: Dengue-Fieber häufiger als Malaria

Wer nach einer Reise nach Thailand, Singapur, Indonesien oder den Philippinen an Fieber, Übelkeit, Muskel- und Gelenkschmerzen leidet, hat sich möglicherweise mit dem Dengue-Fieber angesteckt. Bei Reiserückkehrern aus Südostasien hat Dengue die Malaria als häufigste Ursache von Fieber abgelöst.

Füße auf einer Waage, davor liegt ein Maßband.

05.08.2022

Jeder Dritte hat während der Pandemie zugenommen

Viele Menschen haben es nicht geschafft, ihr Gewicht während der Corona-Pandemie zu halten: Einer Untersuchung der Technischen Universität München zufolge haben 35 Prozent der Befragten an Gewicht zugelegt, im Schnitt 6,5 Kilogramm. Allerdings haben auch 15 Prozent zum Teil deutlich abgenommen.

Joghurt mit Leinsamen, Haferflocken und Bananen.

05.08.2022

Hauptsache Ballaststoffe – egal welche

Es gibt reichlich Nahrungsergänzungsmittel mit Ballaststoffen, denen verschiedenste gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden. Neuen Studienergebnissen zufolge ist es unerheblich, welche man wählt; wichtig ist nur, dass die Ernährung genügend Ballaststoffe enthält.

Junge Frau, zu Hause und krank, hält ihr Handy in der Hand.

04.08.2022

Telefonische Krankschreibung ab sofort wieder möglich

Die Corona-Fallzahlen steigen und steigen. Um die Arztpraxen zu entlasten, sind daher ab sofort wieder Krankschreibungen per Telefon möglich. Das teilt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) heute mit. Die Corona-Sonderregelung gilt vorerst befristet bis 30. November 2022.

Senior, trinkt ein Glas Wasser.

04.08.2022

Hitze erhöht die Schlaganfall-Gefahr

Die aktuelle Hitzewelle in Deutschland bedeutet für Senioren und Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein erhöhtes Schlaganfall-Risiko. Lesen Sie hier, was Experten empfehlen, um der Gefahr vorzubeugen.

Katze, gähnt in die Kamera.

04.08.2022

Katzen: Vorsicht bei Zeckenmittel mit Permethrin

Katzen dürfen keine Zecken- oder Flohmittel mit dem Wirkstoff Permethrin bekommen, da es sonst zu schweren Vergiftungen kommen kann. Darauf weist das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hin.

Abbildung von Omikron-Virus.

04.08.2022

Covid-Medikament wirkt bei Männern und Frauen anders

Molnupiravir ist ein Wirkstoff, der Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19 innerhalb der ersten Tage nach einer Infektion verschrieben werden kann. Die Wirksamkeit dieses Medikaments könnte den Ergebnissen aus Tierversuchen zufolge jedoch je nach Virusvariante und Geschlecht der infizierten Personen unterschiedlich gut sein.

Ärztin bei der Videosprechstunde.

04.08.2022

Immer mehr Patienten nutzen Video-Sprechstunden

Seit der Corona-Pandemie werden Video-Sprechstunden mit dem Arzt immer stärker genutzt. Auswertungen der Techniker Krankenkasse zeigen: 2019 haben Versicherte in der zweiten Jahreshälfte nur 297-mal einen Arzt per Video kontaktiert. 2020 waren es im gleichen Zeitraum von 361.000 Online-Sprechstunden, 2021 kletterte die Zahl auf 580.000 Video-Behandlungen.

Frau, schaut angeekelt ins Handy.

03.08.2022

Eklige Videos aktivieren das Immunsystem

Ekelerregendes Video mit Bezug zu einer ansteckenden Krankheit erhöhen die Konzentration von Antikörpern im Speichel. Das berichten Forschende des Fachbereichs Biologie der Universität Hamburg. Die Studie zeigt, dass das Immunsystem schon reagiert, bevor Krankheitserreger in den Körper gelangen.

Kind mit Schwimmbad mit kontinuierlichem Blutzuckermessgerät.

03.08.2022

Studie mit Säuglingen: Typ-1-Diabetes vorbeugen mit Probiotika

Typ-1-Diabetes ist eine chronische Erkrankung, die in der Regel schon bei Kindern und Jugendlichen ausbricht. Im Rahmen einer Studie untersuchen Wissenschaftler nun, ob Probiotika im Säuglingsalter helfen können, den Ausbruch von Typ-1-Diabetes zu verhindern. Säuglinge mit erhöhtem Risiko können an der Studie teilnehmen.

Wenn alltägliche Geräusche zur Qual werden, sprechen Mediziner von einer Hyperakusis.

03.08.2022

Hyperakusis: Wenn die Welt zu laut wird

Einige Menschen empfinden ganz alltägliche Geräusche als unerträglich laut. Sie leiden an einer Geräuschüberempfindlichkeit, einer Hyperakusis.

Frau bei der Mammografie

03.08.2022

Experten empfehlen Mammografie zwischen 45 und 74 Jahren

Aktuell wird in Deutschland jede Frau zwischen 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre zu einem Mammografie-Screening eingeladen. Experten des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) kommen nun zu dem Schluss, dass von der Brustkrebs-Vorsorge auch jüngere und ältere Frauen ab 45 bis 74 Jahren profitieren würden.

Kinder, planschen in einem Badesee.

02.08.2022

Viele Badeseen betroffen: Wie gefährlich sind Blaualgen?

Immer mehr Badeseen und Gewässer in Deutschland sind mit Blaualgen befallen. Dabei handelt es sich nicht um Algen, sondern um schwimmende Bakterien, die bei direktem Kontakt zu Hautreizungen, allergischen Reaktionen, Durchfall, Erbrechen, Fieber und Atemwegserkrankungen führen können.

Forscherin im Labor.

02.08.2022

Covid-19: Impfpflaster schützt besser vor Omikron als Spritze

Tierversuche mit einem innovativen Impfpflaster gegen Covid-19 sind nicht nur erfolgreich verlaufen – sie kamen zu besseren Ergebnissen gegen die Varianten Omikron und Delta als herkömmliche Impfstoffe.

Chinesische Ärztin mit einem Modell des Körpers.

02.08.2022

Podcast: TCM - Die Heilkunst aus Fernost verstehen

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, gewinnt auch bei uns immer mehr Freunde. Diese Heilkunst arbeitet mit einem für uns ungewohnten Bild vom Menschen und unbekannten Begriffen. Was die TCM ausmacht und bei welchen Erkrankungen sie sinnvoll eingesetzt werden kann, erfahren Sie in dieser Folge von "gecheckt!"

Kind, hält Kirschen in der Hand.

01.08.2022

Darf man zu Kirschen Wasser trinken?

Wer Kirschen isst und danach Wasser trinkt, bekommt Bauchschmerzen. Diese Warnung kennen die meisten von uns noch aus Kindertagen. Sie ist heute aber in der Regel unbegründet, erklärt Dr. Ursula Marschall, Leitende Medizinerin bei der Krankenkasse Barmer.

Frau, kratzt ihren Mückenstich.

01.08.2022

Insektenstiche: Das hilft, wenn man extrem reagiert

Bei den meisten Menschen heilt ein Insektenstich nach wenigen Tagen ab. Bei anderen kann es zu einer lebensbedrohlichen Allergie kommen. Was hilft, lesen Sie im Folgenden.

Vanessa Mai.

01.08.2022

Für Vanessa Mai ist Sport kein Zwang

Gesund zu leben, kann ganz einfach sein. Diesen Eindruck gewinnt man im Gespräch mit Vanessa Mai. Denn Sport und bewusste Ernährung gehören bei der 30-jährigen Sängerin zur Lebenseinstellung, berichtet sie in der aktuellen Ausgabe des Apotheken Magazins.

Kind, sitzt in einem Erdbeerfeld vor einem großen Korb mit Erdbeeren.

01.08.2022

Fuchsbandwurm: Ein Parasit auf Abwegen

Reife Waldheidelbeeren laden im Spätsommer zum Naschen ein. Aber eine innere Stimme warnt: "Vorsicht, Fuchsbandwurm!" Doch wie groß ist das Infektionsrisiko tatsächlich?

Wolfgang Niedecken.

01.08.2022

Wolfgang Niedecken: "Ich denke noch lange nicht ans Aufhören"

Wolfgang Niedecken blickt auf zwei ereignisreiche Jahre zurück – trotz Corona. Warum seine Frau für ihn in die Apotheke geht und wie er sich als Rockmusiker über 70 fühlt, erklärt er im Interview.

Newsletter

Täglich oder einmal pro Woche: Der Newsletter von aponet.de bringt aktuelle Gesundheits-Nachrichten direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Anzeige

Erfahrungsbericht einer Betroffenen mit EGPA

Welche Symptome Dimitra hatte, wie sie diese schwere Zeit vor der Diagnose erlebte und wie sie heute…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Podcast "gecheckt!"
Mann, hält sein Hörsystem in die Kamera.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Hörgeräte richtig pflegen

Ein Hörsystem ist ein wahres Technikwunder. Was sie mittlerweile alles können und wie man sie…

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 500 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Heilpflanzenlexikon

Kompakte Informationen zu über 130 bekannten Heilpflanzen gibt es in diesem Lexikon.

Gesunde Rezepte

Leckere und gesunde Rezepte von A bis Z mit Nährwertangaben.

nach oben
Notdienst finden