Das aponet.de-Archiv

Die Nachrichten aus dem gewählten Monat:

Frau, ist im Begriff, eine Brausetablette in ein Glas Wasser zu geben.

13.08.2022

Magnesium: Einnehmen statt aufsprühen

Seit einiger Zeit werden bei uns in der Apotheke immer wieder sogenannte Magnesiumöle nachgefragt. Sie sollen aufgesprüht oder einmassiert schmerzenden Muskeln Linderung verschaffen.

Foto von Impfstoff gegen die Omikron-Variante.

12.08.2022

Omikron-Impfstoffe könnten schon im September kommen

Die an die Omikron-Variante angepassten Impfstoffe könnten doch früher kommen als erwartet: Bereits am 1. September könne die Europäische Arzneimittelagentur eine Zulassungsempfehlung aussprechen. Damit sei eine zeitnahe Auslieferung möglich, erklärte Gesundheitsminister Karl Lauterbach.

Mann, hält eine abgeknickte Zigarette in die Kamera.

12.08.2022

Rauchstopp lohnt sich auch nach Herzinfarkt

Rauchen schädigt die Gefäße im Körper und erhöht das Risiko für einen Herzinfarkt enorm. Doch auch nach einem ersten Infarkt lohnt es sich noch, damit aufzuhören: Das Risiko eines weiteren Herzinfarkts oder Schlaganfalls lässt sich dadurch um rund ein Drittel senken.

Vier Fläschchen mit Impfdosen.

12.08.2022

Vierte Impfung senkt Gefahr für Durchbruchinfektion

Dass Covid-19 auch bei mehrfach Geimpften auftritt, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Nach einer vierten Impfung scheint dies jedoch deutlich seltener vorzukommen. Das legt eine Studie aus Israel nahe.

Junge Mutter, stillt ihr Baby.

12.08.2022

Frühgeburt: Stillen stärkt den Darm des Babys

Muttermilch wird manchmal als „flüssiges Gold“ bezeichnet. Das liegt nicht nur an ihren wertvollen Inhaltsstoffen, sondern sie wird darüber hinaus auch anders verdaut, was eine gesunde Bakterienzusammensetzung und Barrierefunktion des Darms der Babys fördert.

Junges Paar im Bett, Mann schnarcht, Frau hält sich die Ohren zu.

12.08.2022

Anti-Schnarch-Übungen für Zunge und Mund

Wenn Ihr Partner schnarcht, dass die Wände wackeln, schlagen Sie ihm doch einmal Zungen-Gymnastik vor. Brasilianische Forscher haben eine Reihe von Übungen gegen Schnarchen zusammengestellt und mit Erfolg getestet.

Frau mit Gemüse am Marktstand.

11.08.2022

Vegetarische Ernährung, brüchige Knochen?

Frauen, die auf Fleisch verzichten, haben ein um 33 Prozent höheres Risiko für eine Hüftfraktur. Das zeigt eine aktuelle Analyse mit Daten von über 26.000 Frauen in Großbritannien.

Junge Frau löffelt eine Grapefruit

11.08.2022

Grapefruit beeinflusst Medikamente

Einzelne Nahrungsmittel beeinflussen die Wirkung von Medikamenten. Ein prominentes Beispiel dafür ist die Pampelmuse oder Grapefruit, die sich mit Dutzenden von oft verschriebenen Arzneistoffen nur schlecht verträgt.

Ältere Frau, in einer Sportgruppe draußen.

11.08.2022

Demenz vorbeugen mit Bewegung, Hausarbeit und sozialen Kontakten

Hausarbeit, Bewegung und soziale Kontakte gehen laut einer neuen Studie in der Zeitschrift „Neurology“ mit einem geringeren Demenzrisiko einher. Das scheint auch bei Menschen der Fall zu sein, die aufgrund einer erblichen Veranlagung ein höheres Risiko für Demenz haben.

Junge Frau, liegt im Sommer auf einer Wiese.

11.08.2022

Sonnencreme auch beim Waldspaziergang

An heißen Tagen lässt es sich im Wald unter dem Schatten der vielen Bäume meist gut aushalten. Trotzdem sollte man an Sonnencreme denken, mahnt die Landesanstalt Thüring Forst. Denn Baumkronen mindern die schädliche UV-Strahlung um maximal 20 Prozent.

Frau, wird von allen Seiten mit Aufgaben überhäuft und ist die Ruhe selbst.

10.08.2022

Warum Stress manchmal gut fürs Gehirn ist

Ein geringes bis mittleres Maß an Stress kann Menschen gegen psychische Erkrankungen wappnen und lehren, mit zukünftigen Stresssituationen besser umzugehen. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher des Youth Development Institute der University of Georgia.

Impfstoff mit der Aufschrift "Covid-19 Omicron Vaccination".

10.08.2022

Biontech: Angepasste Omikron-Impfstoffe ab Oktober

Voraussichtlich ab Oktober könnte ein Impfstoff ausgeliefert werden, der speziell an die Omikron-Varianten BA.1 und BA.4/5 angepasst ist. Das teilen die Pharmaunternehmen Biontech und Pfizer bei der Vorstellung ihres Quartalsberichts mit.

Zwei Jungs, spielen draußen in einem Brunnen.

10.08.2022

Schlechte Fitness macht Kinder anfälliger für Hitze

Der Klimawandel lässt die Temperaturen steigen, während Kinder immer häufiger übergewichtig und körperlich inaktiv sind. Eine schlechte Mischung, denn körperliche Fitness trägt dazu bei, dass höhere Temperaturen besser toleriert werden, warnt die Umweltsportphysiologin Dr. Shawnda Morrison im Fachblatt „Temperature“.

Müdigkeit nach dem Essen deutet auf Blutzuckerspitzen hin.

10.08.2022

Müde nach dem Essen? Das kann ein Warnzeichen sein

Viele Menschen fühlen sich nach dem Essen müde und sprechen dann salopp vom sogenannten „Schnitzelkoma". Manchmal steckt jedoch mehr dahinter: Besonders aufpassen müssen zum Beispiel Diabetiker, wenn sie nach dem Essen häufig müde und unkonzentriert sind.

Älterer Mann, misst seinen Blutdruck.

09.08.2022

Blutdruck besser an beiden Armen messen

Der Blutdruck wird einer neuen Studie zufolge am besten immer an beiden Armen gemessen. Ist einer der beiden Werte höher, sollte dieser als Ausgangspunkt für die Behandlung genommen werden, empfehlen Forscher aus Großbritannien.

Frau mit Einkaufswagen im Supermarkt.

09.08.2022

Fast-Food-Werbeverbot verhindert Fettleibigkeit

Werbeverbote für Junk-Food im Londoner Nahverkehr haben Schätzungen zufolge fast 100.000 Fälle von Fettleibigkeit verhindert und führen so zu Einsparungen im Gesundheitssystem von etwa 200 Millionen Pfund.

Wassertropfen mit einer Spiegelung von vielen Kamille-Pflanzen.

09.08.2022

Pflanzliche Medizin und Homöopathie: Was ist der Unterschied?

Ob Kopfschmerzen, Husten, innere Unruhe oder Schlafstörungen: Gegen viele Beschwerden gibt es pflanzliche Medikamente oder homöopathische Mittel, die Linderung verschaffen sollen. Doch was ist überhaupt der Unterschied zwischen Pflanzenheilkunde und Homöopathie?

Junge Frau mit Bauchschmerzen, liegt im Bett.

08.08.2022

Wie der Zyklus die Verdauung beeinflusst

Viele Frauen haben vor oder während ihrer Periode mit Verdauungsproblemen wie Durchfall, Blähungen oder Verstopfung zu tun. Grund dafür sind hormonelle Veränderungen. Lesen Sie hier, was hilft.

Ein Junge schläft mit einem Teddy neben einem Wecker.

08.08.2022

Kinder: Weniger als 9 Stunden Schlaf schaden dem Gehirn

Handy, Hausaufgaben, Hobbys: Die Gefahr ist groß, dass bei Kindern der Schlaf hin und wieder zu kurz kommt. Das hat negative Folgen für die Gesundheit: Forscher der University of Maryland School of Medicine haben beobachtet, dass Kinder, die weniger als neun Stunden pro Nacht schlafen, häufiger Gedächtnisschwierigkeiten und psychische Probleme hatten.

08.08.2022

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

08.08.2022

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Älterer Mann mit einem Hörgerät

08.08.2022

Hörverlust und Tinnitus nach Chemotherapie

Bei Krebspatienten kommt es häufiger als bislang gedacht infolge einer Chemotherapie zu Hörverlust und Tinnitus. Das zeigt eine aktuelle Studie. Von Taxanen, die in der Krebstherapie häufig zum Einsatz kommen, war das bislang nicht bekannt.

Frau, reibt ihr Auge.

06.08.2022

Finger weg vom Gerstenkorn

Am Augenlid sitzen viele Schweiß- und Talgdrüsen. Wenn Bakterien die kleinen Drüsen entzünden, bildet sich ein Gerstenkorn, medizinisch Hordeolum genannt. Die Drüse schwillt an, enthält Eiter und schmerzt.

Mann mit Rucksack, steht vor einem großen Wasserfall.

05.08.2022

Rückkehr aus Asien: Dengue-Fieber häufiger als Malaria

Wer nach einer Reise nach Thailand, Singapur, Indonesien oder den Philippinen an Fieber, Übelkeit, Muskel- und Gelenkschmerzen leidet, hat sich möglicherweise mit dem Dengue-Fieber angesteckt. Bei Reiserückkehrern aus Südostasien hat Dengue die Malaria als häufigste Ursache von Fieber abgelöst.

Füße auf einer Waage, davor liegt ein Maßband.

05.08.2022

Jeder Dritte hat während der Pandemie zugenommen

Viele Menschen haben es nicht geschafft, ihr Gewicht während der Corona-Pandemie zu halten: Einer Untersuchung der Technischen Universität München zufolge haben 35 Prozent der Befragten an Gewicht zugelegt, im Schnitt 6,5 Kilogramm. Allerdings haben auch 15 Prozent zum Teil deutlich abgenommen.

Joghurt mit Leinsamen, Haferflocken und Bananen.

05.08.2022

Hauptsache Ballaststoffe – egal welche

Es gibt reichlich Nahrungsergänzungsmittel mit Ballaststoffen, denen verschiedenste gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden. Neuen Studienergebnissen zufolge ist es unerheblich, welche man wählt; wichtig ist nur, dass die Ernährung genügend Ballaststoffe enthält.

Junge Frau, zu Hause und krank, hält ihr Handy in der Hand.

04.08.2022

Telefonische Krankschreibung ab sofort wieder möglich

Die Corona-Fallzahlen steigen und steigen. Um die Arztpraxen zu entlasten, sind daher ab sofort wieder Krankschreibungen per Telefon möglich. Das teilt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) heute mit. Die Corona-Sonderregelung gilt vorerst befristet bis 30. November 2022.

Senior, trinkt ein Glas Wasser.

04.08.2022

Hitze erhöht die Schlaganfall-Gefahr

Die aktuelle Hitzewelle in Deutschland bedeutet für Senioren und Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein erhöhtes Schlaganfall-Risiko. Lesen Sie hier, was Experten empfehlen, um der Gefahr vorzubeugen.

Katze, gähnt in die Kamera.

04.08.2022

Katzen: Vorsicht bei Zeckenmittel mit Permethrin

Katzen dürfen keine Zecken- oder Flohmittel mit dem Wirkstoff Permethrin bekommen, da es sonst zu schweren Vergiftungen kommen kann. Darauf weist das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hin.

Abbildung von Omikron-Virus.

04.08.2022

Covid-Medikament wirkt bei Männern und Frauen anders

Molnupiravir ist ein Wirkstoff, der Menschen mit einem Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19 innerhalb der ersten Tage nach einer Infektion verschrieben werden kann. Die Wirksamkeit dieses Medikaments könnte den Ergebnissen aus Tierversuchen zufolge jedoch je nach Virusvariante und Geschlecht der infizierten Personen unterschiedlich gut sein.

Ärztin bei der Videosprechstunde.

04.08.2022

Immer mehr Patienten nutzen Video-Sprechstunden

Seit der Corona-Pandemie werden Video-Sprechstunden mit dem Arzt immer stärker genutzt. Auswertungen der Techniker Krankenkasse zeigen: 2019 haben Versicherte in der zweiten Jahreshälfte nur 297-mal einen Arzt per Video kontaktiert. 2020 waren es im gleichen Zeitraum von 361.000 Online-Sprechstunden, 2021 kletterte die Zahl auf 580.000 Video-Behandlungen.

Frau, schaut angeekelt ins Handy.

03.08.2022

Eklige Videos aktivieren das Immunsystem

Ekelerregendes Video mit Bezug zu einer ansteckenden Krankheit erhöhen die Konzentration von Antikörpern im Speichel. Das berichten Forschende des Fachbereichs Biologie der Universität Hamburg. Die Studie zeigt, dass das Immunsystem schon reagiert, bevor Krankheitserreger in den Körper gelangen.

Kind mit Schwimmbad mit kontinuierlichem Blutzuckermessgerät.

03.08.2022

Studie mit Säuglingen: Typ-1-Diabetes vorbeugen mit Probiotika

Typ-1-Diabetes ist eine chronische Erkrankung, die in der Regel schon bei Kindern und Jugendlichen ausbricht. Im Rahmen einer Studie untersuchen Wissenschaftler nun, ob Probiotika im Säuglingsalter helfen können, den Ausbruch von Typ-1-Diabetes zu verhindern. Säuglinge mit erhöhtem Risiko können an der Studie teilnehmen.

Wenn alltägliche Geräusche zur Qual werden, sprechen Mediziner von einer Hyperakusis.

03.08.2022

Hyperakusis: Wenn die Welt zu laut wird

Einige Menschen empfinden ganz alltägliche Geräusche als unerträglich laut. Sie leiden an einer Geräuschüberempfindlichkeit, einer Hyperakusis.

Frau bei der Mammografie

03.08.2022

Experten empfehlen Mammografie zwischen 45 und 74 Jahren

Aktuell wird in Deutschland jede Frau zwischen 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre zu einem Mammografie-Screening eingeladen. Experten des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) kommen nun zu dem Schluss, dass von der Brustkrebs-Vorsorge auch jüngere und ältere Frauen ab 45 bis 74 Jahren profitieren würden.

Kinder, planschen in einem Badesee.

02.08.2022

Viele Badeseen betroffen: Wie gefährlich sind Blaualgen?

Immer mehr Badeseen und Gewässer in Deutschland sind mit Blaualgen befallen. Dabei handelt es sich nicht um Algen, sondern um schwimmende Bakterien, die bei direktem Kontakt zu Hautreizungen, allergischen Reaktionen, Durchfall, Erbrechen, Fieber und Atemwegserkrankungen führen können.

Forscherin im Labor.

02.08.2022

Covid-19: Impfpflaster schützt besser vor Omikron als Spritze

Tierversuche mit einem innovativen Impfpflaster gegen Covid-19 sind nicht nur erfolgreich verlaufen – sie kamen zu besseren Ergebnissen gegen die Varianten Omikron und Delta als herkömmliche Impfstoffe.

Chinesische Ärztin mit einem Modell des Körpers.

02.08.2022

Podcast: TCM - Die Heilkunst aus Fernost verstehen

Die Traditionelle Chinesische Medizin, kurz TCM, gewinnt auch bei uns immer mehr Freunde. Diese Heilkunst arbeitet mit einem für uns ungewohnten Bild vom Menschen und unbekannten Begriffen. Was die TCM ausmacht und bei welchen Erkrankungen sie sinnvoll eingesetzt werden kann, erfahren Sie in dieser Folge von "gecheckt!"

Kind, hält Kirschen in der Hand.

01.08.2022

Darf man zu Kirschen Wasser trinken?

Wer Kirschen isst und danach Wasser trinkt, bekommt Bauchschmerzen. Diese Warnung kennen die meisten von uns noch aus Kindertagen. Sie ist heute aber in der Regel unbegründet, erklärt Dr. Ursula Marschall, Leitende Medizinerin bei der Krankenkasse Barmer.

Frau, kratzt ihren Mückenstich.

01.08.2022

Insektenstiche: Das hilft, wenn man extrem reagiert

Bei den meisten Menschen heilt ein Insektenstich nach wenigen Tagen ab. Bei anderen kann es zu einer lebensbedrohlichen Allergie kommen. Was hilft, lesen Sie im Folgenden.

Vanessa Mai.

01.08.2022

Für Vanessa Mai ist Sport kein Zwang

Gesund zu leben, kann ganz einfach sein. Diesen Eindruck gewinnt man im Gespräch mit Vanessa Mai. Denn Sport und bewusste Ernährung gehören bei der 30-jährigen Sängerin zur Lebenseinstellung, berichtet sie in der aktuellen Ausgabe des Apotheken Magazins.

Kind, sitzt in einem Erdbeerfeld vor einem großen Korb mit Erdbeeren.

01.08.2022

Fuchsbandwurm: Ein Parasit auf Abwegen

Reife Waldheidelbeeren laden im Spätsommer zum Naschen ein. Aber eine innere Stimme warnt: "Vorsicht, Fuchsbandwurm!" Doch wie groß ist das Infektionsrisiko tatsächlich?

Wolfgang Niedecken.

01.08.2022

Wolfgang Niedecken: "Ich denke noch lange nicht ans Aufhören"

Wolfgang Niedecken blickt auf zwei ereignisreiche Jahre zurück – trotz Corona. Warum seine Frau für ihn in die Apotheke geht und wie er sich als Rockmusiker über 70 fühlt, erklärt er im Interview.

Newsletter

Täglich oder einmal pro Woche: Der Newsletter von aponet.de bringt aktuelle Gesundheits-Nachrichten direkt in Ihr Postfach.

Anzeige
Anzeige

Wieder eine Blasenentzündung?

Entdecke UROinfekt – die pflanzliche Alternative bei Blasenentzündung.

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Podcast "gecheckt!"
Mann, fasst sich an den Po.
Podcast: gecheckt!

Podcast: Was tun bei Hämorrhoiden?

Jeder hat Hämorrhoiden. Manchmal sorgen sie für Beschwerden. Doch dagegen lässt sich etwas tun, auch…

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel! Es gibt 1000 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen, wenn Sie die Rätselfrage richtig beantworten.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Heilpflanzenlexikon

Kompakte Informationen zu über 130 bekannten Heilpflanzen gibt es in diesem Lexikon.

Gesunde Rezepte

Leckere und gesunde Rezepte von A bis Z mit Nährwertangaben.

nach oben
Notdienst finden